Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Neben Globalisierung existiert Regionalisierung, 14. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Redefining Global Strategy: Crossing Borders in a World Where Differences Still Matter (Gebundene Ausgabe)
Sofern die Hamburger von McDonalds weltweit identisch produziert werden sollten, so sind dennoch die Lebenswelten der Weltbewohner nicht flach", einheitlich und überall so gleich, wie es oft mit dem Begriff der Globalisierung allzunah gelegt wird. Insbesondere Strategien für den Absatz von Konsumgütern nehmen Rücksicht auf lokale Anforderungen. Mit einer Reihe von Argumenten zeigt Pankaj Ghemawat, dass der Güterhandel als auch der Austausch von Dienstleistungen mitnichten globalisiert oder internationalisiert ist, sondern in sehr weiten Teilen lokale Anforderungen berücksichtig. Ein nebeneinander von lokalen, regionalen und globalen Handelsstrategien scheint seiner Meinung nach auch zukünftig trotz aller Globalisierungstendenzen Erfolg versprechend zu sein. Globalisierung heißt nach Ghemawat die Differenzen in den jeweiligen lokalen und regionalen Bezügen zu beachten und adäquat zu würdigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Redefining Global Strategy: Crossing Borders in a World Where Differences Still Matter
Redefining Global Strategy: Crossing Borders in a World Where Differences Still Matter von Pankaj Ghemawat (Gebundene Ausgabe - 1. Oktober 2007)
EUR 23,20
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen