Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es wird immer besser und besser..., 7. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Barbarian Chicks & Demons (Taschenbuch)
Erich Hartmann liefern weiter erotisches auf hohem künstlerischen und inhaltlichen Niveau. Es macht einfach Spaß durch die einzelnen Kurzgeschichten zu blättern. Seine Geschichten sind gewaltfrei (außer bei Slapstick-Einlagen) kurzweilig und immer mit einer gehörigen Portion Humor gewürzt.

Die traditionelle Maltechnik mit Pinsel und Aquarellfarbe beherrscht Hartmann äußerst überzeugend. Zeichnerische Schwächen oder anatomische Schnitzer sucht man vergebens.

Hartmanns Geschichten berichten zum Beispiel von den Sorgen des weiblichen Zauberlehrlings Yasmine, die so ihre liebe Not mit den ihr aufgetragenen Pflichten hat; dem untadeligen Ritter Sir Corwyn, dessen Knappe Gilles meist pragmatischer an die "Helden-Dinge" herangeht; der Barbarin Zoia und ihr persönlicher Umgang mit der "Zivilisation"; der "Inquisitorin" Neylena bei der täglichen Arbeit mit Halb-Dämonen und anderen "bösen" Höllenbewohnern; oder von der rothaarigen Kriegerin Shaya die mit ihrer tapsigen Schülerin Lais in gewagte und delikate Abenteuer stolpert.
Obwohl die Kurzgeschichten in sich abgeschlossen sind, werden manche Abenteuer oder Begebenheiten in späteren Episoden weitererzählt, was die Verbundenheit mit einzelnen Charakteren enorm erhöht.

Erotik-Fans die zudem das Märchen, Fantasy und Sagen-Genre lieben, werden an Yasmine, Shaya, Lais, Zoia, Gilles und all den anderen Figuren aus dem Hartmann-Universum ihre wahre Freude haben. Vergleichbares zu diesem Thema ist in dieser Qualität auf dem Erotik-Comic-Markt im Moment nicht zu finden.

Einzig die Covers werden seit dieser Nummer (soweit sich das Vorab-Cover von Band 5 (Herbst 2012) nicht mehr ändern sollte) ein wenig schlechter, weil sie nicht mehr extra angefertigt werden, sondern retuschiert und hochvergrößert aus dem Comic-Innenteil stammen. Schade das NBM da ein wenig Geld sparen will. Trotzdem dafür kein Stern Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Barbarian Chicks & Demons
Barbarian Chicks & Demons von Hartmann (Taschenbuch - Oktober 2011)
EUR 8,70
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen