Kundenrezensionen


16 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Chaos organisiert und motiviert bekämpfen...
Wer kennt das nicht? überall in der Wohnung und im Keller finden sich Bereiche und Ecken, die man eigentlich immer schon mal aufräumen wollte. Was hat sich dort eigentlich alles angesammelt und brauche ich das wirklich noch?

Hier wird nach einem Selbstversuch der Autorin ein Prima Rastgeber präsentiert, um genau das endlich einmal anzugehen. Das...
Vor 9 Monaten von Tetraeder veröffentlicht

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz okay
Mal eine andere Herangehensweise, die zunächst auch motivierend wirkt, aber egal wie klein die aufzuräumende Einheit auch ist, eine Viertelstunde ist einfach unrealistisch. Und wer kann schon jeden Tag eine Stunde aufräumen. Irgendwie insgesamt auch zu wenig Buch fürs Geld...
Vor 5 Monaten von Kersche veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Chaos organisiert und motiviert bekämpfen..., 13. April 2014
Von 
Tetraeder (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer kennt das nicht? überall in der Wohnung und im Keller finden sich Bereiche und Ecken, die man eigentlich immer schon mal aufräumen wollte. Was hat sich dort eigentlich alles angesammelt und brauche ich das wirklich noch?

Hier wird nach einem Selbstversuch der Autorin ein Prima Rastgeber präsentiert, um genau das endlich einmal anzugehen. Das Buch ist eine Art Protokoll des eigenen Projekts durch alle Bereiche des Hauses, angereichert mit vielen Ideen, Tipps, Erfahrungen und Gedanken zum Thema. Man teilt sich die Wohnung in tägliche 15-Minuten-Bereiche ein, das Aufräumen soll ja auch keine Lebensaufgabe sein.

Es gilt beim Aussortieren konsequent zu sein, Ausreden gelten nicht. Das muss natürlich nicht immer in einer Wegwerforgie enden, auch ein schön aufgeräumter und übersichtlicher Bereich ist ein großer Erfolg. Der Ratgeber bietet außerdem noch Hinweise zur Selbstmotivation und im Anhang des Buches bekommt man dann noch Unterstützung in Form von spielerischen Lösungen und Tipps für einen aufgeräumten Alltag.

Ich für meinen Teil nehme hier mit, dass man Ausortieren lernen kann und der Erfolg, sei es auch nur der Gewinn einer freien Schublade, Motivation für den nächsten Bereich ist. Mir fallen auf Anhieb einige Ecken ein, die ich auf diese Art und Weise angehen werde. Der erste Bereich wird die Entrümpelung meiner Festplatte sein.

Insgesamt ein wirklich praktischer und hilfreicher Ratgeber in einer interessanten Form des Selbstversuchs präsentiert. Ich befürchte nur, dass das ein Projekt ist, dem man sich nicht nur einmal im Leben stellen muß...

Dafür gibts von mir 5 Sterne und eine Leseempfehlung für alle Chaoten, Sammlerwütigen und Ordnungsliebenden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz & Knapp und sooooo viel gelernt!, 13. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Ich fuehl mich so aufgeraeumt (Taschenbuch)
Bei diesem Buch habe ich mindestens genauso viel gelacht wie gelernt. Über mich und wie
ich mein Wohnungs-Chaos in den Griff bekomme. Das Buch hatte ich in zwei Stunden gelesen,
so dass ich noch am gleichen Nachmittag meine erste Aufräum-Einheit starten konnte.

Ich bin gespannt, wie lange ich das durchziehe. Die ersten Ergebnisse machen mir aber Mut,
am Ball zu bleiben.

Volle Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich mal ein kompaktes Werk für Praktiker, 18. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Ich fuehl mich so aufgeraeumt (Taschenbuch)
Die Hi(y)storie der Ordnung, so hätte man dieses Buch auch überschreiben können.
In wirklich kurzen praktischen Einheiten werden dem Leser Tipps und Tricks für ein "geordnetes" Leben gegeben.

Es ist schon viel über Ordnungsstrategien geschrieben worden, doch auf dem Weg der Umsetzung
sind dieses theoretischen Ansätze alle gescheitert.

In diesem Buch lesen Sie vom Praktiker wie Sie Ordnung Schritt für Schritt einführen und dauerhaft aufrecht halten können.

Bringen Sie also Ordnung in Ihr Bücherregal und ordern Sie diese Praxisbuch des aufgeräumten Gefühls.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen neue Ideen, 5. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch mit schmunzeln in einem durchgelesen und einige neue Ideen mitgenommen.
Nun gehts ran an die Umsetzung, den inneren Schweinehund überwinden...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So muss das sein!, 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist gut und einfach zu lesen, genau wie die nützlichen Tips und Tricks, die vermittelt werden sollen.

Anhand einfacher Beispiele und gewürzt mit einem guten Schuss Humor, gelingt es dem Autor, beinahe spielerisch Lust auf etwas Undenkbares zu machen: Die Bude aufzuräumen und schon längst Überflüssiges endlich zu entsorgen!

Nach dem Lesen des Buches habe ich tatsächlich Lust bekommen (und die notwendigen Strategien erhalten), endlich mal zu entrümpeln...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz okay, 24. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich fuehl mich so aufgeraeumt (Taschenbuch)
Mal eine andere Herangehensweise, die zunächst auch motivierend wirkt, aber egal wie klein die aufzuräumende Einheit auch ist, eine Viertelstunde ist einfach unrealistisch. Und wer kann schon jeden Tag eine Stunde aufräumen. Irgendwie insgesamt auch zu wenig Buch fürs Geld...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ganz nett, aber inhaltlich etwas dürftig, 2. Oktober 2014
Von 
M. Tschöp "Saxman" (Landau an der Isar) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich fuehl mich so aufgeraeumt (Taschenbuch)
Das Positive an diesem Buch ist, dass man es in null Komma nichts gelesen hat. Warum? Weil es ehrlich gesagt auch nicht besonders viel Inhalt bietet.
Die Grundaussage des Buches ist, dass man sich beim Aufräumen nur sehr kleine Einheiten vornehmen soll. Also nicht einen ganzen Raum, nicht einen ganzen Schrank, sondern z.B. nur eine Schublade. Das Aufräumen sollte nicht länger als 15 Minuten dauern (was nicht einmal die Autorin selber schafft), dafür möglichst täglich.
Es wird eigentlich gar nicht auf mögliche Probleme eingegangen, was z.B. die Motivation an sich angeht, oder das bekannte Problem, dass sich A nicht aufrämen lässt, solange B nicht aufgeräumt ist, B sich aber erst ganz aufrämen lässt, wenn in A wieder Platz ist, usw.
Das Ganze ist zwar sehr anschaulich in die eigenen Erfahrungen der Autorin eingebettet, gibt mir aber für einen Ratgeber schlicht weg zu wenig Umsetzbares an die Hand.
Fazit: Für Leute, die sich noch nie mit dieser Thematik auseinender gesetzt haben, sicher ein guter Einstieg, für alle anderen wohl nur eine weitere nette Anekdote zum Thema Aufräumen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kann nützlich sein, 30. Juni 2014
eine gute Motivationshilfe und Trickkiste für jemand der gerade angefangen hat sich mit dem Thema aufräumen und entrümpeln zu beschäftigen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gut zu lesen/motivierend, 20. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch motiviert und man möchte am liebsten gleich loslegen, was ich auch beim Lesen
getan habe.
Vieles ist nicht neu, aber bei dem Preis hat man ein Nachsehen.
Trotzdem sind einige neue und gute Tipps dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu wenig detailliert und tiefgründig, für erste Schritte aber bestimmt gut!, 15. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich fuehl mich so aufgeraeumt (Taschenbuch)
Mir persönlich war das Buch zu allgemein und nicht detailliert genug verfasst. Die Entrümplungstipps hatte ich schon alleine absolviert. Für Entrümplungsanfänger bestimmt ein tolles Buch für die ersten Schritte ins Entrümpeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ich fuehl mich so aufgeraeumt
Ich fuehl mich so aufgeraeumt von Nicor Start (Taschenbuch - 10. April 2014)
EUR 5,94
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen