Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein schöner Roman, 15. März 2014
Nun bekommt also auch Tony ein Mädchen - sein Mädchen ab. Wird ja auch langsam langweilig 3 Monate Ryan und Liza zusehen zu müssen wie glücklich die beiden sind.
Schön fand ich, dass man überhaupt was wieder von Grover Beach zu hören bekam und dass es mit Liza und Ryan gut läuft.
Auch fand ich den Wechsel der Perspektiven ganz nett, auch wenn Tony's sehr kurz sind, reicht durchaus aus, seine Handlungen und Gefühle zu verstehen bzw. nachzuvollziehen.
Dass Tony anfangs so einen Hass auf Sam hatte, habe ich gar nicht verstanden. Das machte es alles ein bisschen zu übertrieben, der Hass von Cloey und Tony.
Naja, klar ist es schön mitzuverfolgen wie sich die beiden annähern und verlieben.
Also rundherum eine ganz nette Geschichte.
Ich hoffe sooooooooooooo sehr, dass es noch weiter Liebesgeschichten aus dieser Serie folgen, weil die alle Charaktere mir wirklich sympathisch sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen I Love Grover Beach Team!!, 6. Juli 2014
Von 
Sabine "Lesebine" (Nürnberg, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: T is for... (Grover Beach Team #3) (Taschenbuch)
Samantha Summers is moving to Grover Beach after having spent her life as a General's daughter in army bases around the world. Since her parents staying in Egypt for four more months, she is moving in with her cousin Chloe and her aunt and uncle. Sam and Chloe were close once but it seems Chloe has changed over the years - and not for the better. After a night out with her and her stupid friends and an embarrassing moment in a coffee shop with Anthony Mitchell, she decides to find friends of her own. At her first day at school she meets Susan Miller and Nick Frederickson and they "adopt" her to their group. But it seems that Chloe's shadow hangs over her - especially when in comes to the cute Tony Mitchell who is really mean to her and who also belongs to the group. And worst of all, he is also at her beloved arts class and seems determined to make her life really miserable. At home, Chloe makes it clear for Sam that she hates her guts and wants her out of her life and out of Grover Beach. Sam soon discovers that there is a connection between Tony's and Chloe's behaviour..

Oh I LOVE this series!!! Reading about the Grover Beach guys is like visiting old friends. I have read PLAY WITH ME about four times already and was really looking forward to this book. Anna did not disappoint me. The story was great and I was glued to my Kindle until the very last page. Sam is a great new character for the series and I instantly liked her. Tony .. well, I had problems with him as I had in the previous books but we made friends in the end.

Chloe played the villain quite well and with the information on the last pages, I'm really curious what she will be like in the next books (if there are any, Anna?!). Great book which I will recommend to my friends. Please continue with this series, Anna Katmore! Susan needs her own book :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Highschool Romanze zum Entspannen, 8. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine Lektüre für einen entspannenden Abend, die richtig Spaß macht. Es empfiehlt sich vorher die ersten Bücher der Serie zu lesen, um das Setting besser zu verstehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Grover Beach Boys are back, 13. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann die Bücher von Piper Shelly nur empfehlen. Sie schreibt wunderschöne Geschichten, die mich in meine Teenagerzeit zurückversetzen. Auch diese Geschichte glänzte durch zwei sehr sympathische Protagonisten, die ich in mein Herz geschlossen habe. Weiter so!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Tony, der liebenswerte Idiot, findet endlich auch seine bessere Hälfte, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer die ersten beiden Bände der Grover-Beach-Team-Reihe liebt, wird auch den dritten Band ins Herz schließen! Denn auch "T is for ... he`s a TOTAL jerk" hat alles, was man von Piper Shelly erwartet: einen süßen Typen zum Anschmachten, eine authentische, coole Erzählstimme, der man einfach überall hin folgen würde, und ein paar heiße Kussszenen.

Diesmal dreht sich die Handlung um Tony und Sam. Es ist schön, zu lesen, dass auch Tony, der die letzten Male leer ausgegangen ist, diesmal sein passendes Gegenstück findet, auch wenn er wieder mal total auf der Leitung steht, wenn es um seine Gefühle geht. Aber so ist er eben, der Tony, - ein liebenswerter Idiot (der Titel des Buches hätte also nicht passender sein können). Und obwohl er sich anfangs der Protagonistin gegenüber ganz unmöglich verhält, schafft es die Autorin dennoch, dass wir als Leser nachvollziehen können, warum sich Sam in ihn verliebt - seiner Gemeinheiten und Fehler zum Trotz. Denn Tony hat seinen ganz eigenen Charme. Zugegeben, er ist kein Ryan Hunter, aber das Leben muss weitergehen, denn Ryan ist ja mittlerweile vergeben. Apropos Ryan und Liza: Die Leser können sich auf ein Wiedersehen mit den beiden freuen, schließlich spielen Ryan und Tony im selben Fußballteam und sind beste Freunde. Und am Ende überrascht Piper Shelly den Leser sogar noch mit einer unerwarteten Wendung, die der Story noch einmal sehr viel mehr Tiefe verleiht und den Weg für die Protagonistin von Band 4 ebnet.

Einen Stern muss ich leider wegen des Covers abziehen. Es passt nicht in die Reihe, spiegelt weder die Leichtigkeit der Erzählstimme noch das romantische Happy End wider und passt auch nicht wirklich zur Protagonistin (sie hat kurze Haare und trägt hauptsächlich Hosen mit Camouflageprint). Aber lasst euch davon nicht abschrecken, denn das Buch ist ein würdiger Folgeband in der Grover-Beach-Team-Reihe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tony and Sam, 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
quick and quite enjoyable read. I wouldn't call it memorable or game-changing, but it was definitely cute and sunny. Was in it from the beginning and the main characters have a really good connection. there is a little Family drama too. its YA Book. I liked it, but my personal favourite from Piper Shelly is Still Ryan Hunter. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der 3. Teil der Grover Beach Reihe - Eine Mischung aus Romantik und Spannung, 27. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der dritte Teil der Grover Beach Reihe, hat mir um ehrlich zu sein fast noch besser gefallen, wie die ersten Beiden. Obwohl ich die zwanzig schon einige Zeit überschritten habe und zunächst skeptisch war, ob ein "Teenie-Roman" noch was für mich ist, muss ich sagen, dass ich den Kauf auf keinen Fall bereut habe. Die Geschichte von Tony und Sam ist so spannend geschrieben, dass ich mich einen ganzen Tag lang nicht davon losreißen konnte. Wie bei den ersten beiden Büchern, mit einer guten Portion Witz, Dramatik und natürlich süßester Romantik, ist auch diese Fortsetzung jeden Cent wert. Wer die vorangestellten Bücher nicht gelesen hat, hat es trotzdem nicht schwer sich in die Geschichte einzufinden. Dennoch würde ich persönlich auch nicht auf das Leseerlebnis der Geschichte von Ryan und Liza verzichten wollen.
Alles in allem, leicht vergebene und mehr als verdiente 5 Sterne für dieses Buch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rezension zu T is for..., 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zusammenfassung:
Im dritten Teil der Grover Beach Team Reihe kommt Samantha Sam" Summers neu in die Stadt. Sie ist die Cousine von Cloey, Tonys Exfreundin, bei deren Familie sie auch vorerst einzieht, solange ihre Eltern (Ihr Vater ist Armee General.) noch in Ägypten sind.
Während die Beziehung zu ihrer Cousine eher schlecht ist, da Cloey sich über die Jahre wohl komplett verändert habe, findet Sam jedoch schnell Freunde und zwar die bereits bekannten Charaktere aus den ersten beiden Teilen.
Ihre Freundschaft ist allerdings getrübt von Tony, der sie so gar nicht zu mögen scheint und sie triezt, wo er nur kann. Doch auch diese Feinschaft scheint sich nach einer Übernachtung im Wald beizulegen und Sam findet so langsam Gefallen an ihm, obwohl sie weiß, dass Tonys Herz eigentlich noch an dessen beste Freundin Liza vergeben ist.
Im Übrigen spielt auch noch Tonys ehemalige Beziehung zu Cloey eine Rolle, der das Anbandeln zwischen ihrer Cousine und ihrem Exfreund überhaupt nicht zu Gefallen scheint und Sam Steine in den Weg legt. Zum Glück jedoch hat Sam ihre Freunde, die ihr immer zu Seite stehen.

Schreibstil:
Soweit ich das Beurteilen kann, ist es sehr gut geschrieben und meiner Meinung nach bleibt es eine Großartige Leistung ein Buch in einer Fremdsprache zu schreiben.
Es fällt auf, dass oft dieselben Ausdrücke verwendet werden, was aber nicht unbedingt als Negativkriterium gesehen werden muss, denn ich persönlich habe wieder eine Menge neuer Wendungen gelernt.

Charaktere:
Die Charaktere sind gut durchdacht und auch wirklich einzelne Persönlichkeiten, was die Geschichte sehr echt wirken lässt.
Mir persönlich hat Sam eigentlich gar nicht gefallen, weil ich ihre Emotionen nicht nachempfinden konnte. Ich fand zum Beispiel, dass sie viel zu oft geweint hat.

Plot:
Obwohl ich Sam nicht leiden konnte, hat mir die Geschichte aber trotzdem gut gefallen. Sie ist sehr facettenreich und gedanklich gut aufgebaut, sodass es nicht langweilig wurde. Besonders das Ende wurde noch einmal sehr spannend.
Da allerdings Sam und Tony anfangs ihre Differenzen haben, kommt ihr Verliebtsein später weniger gut herüber als zum Beispiel bei Ryan und Liza. Es wird ziemlich oft auf Körperlichkeiten eingegangen, statt auf innere Werte oder wie sie sich annähern, denn die beiden verbringen gar nicht so viel Zeit miteinander und am Ende sind sie ganz schön plötzlich zusammen.
Ich hätte es lieber gesehen, wären Cloey und Tony am Ende zusammengekommen, da ich die beiden auch schon im ersten Teil mochte. Das äußerst romantische Ende hat mich darin noch bestärkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen i love it, 10. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
First i read the Ryan Hunter novel. The struggle of liza between hunter and tony. It was a wonderfull book and make my heart some times beat faster. Now in this book we learn more about tony who lost liza. Sam stays for some month by her aunt and onkel so she could go to grover high, where she made new friends. And one memeber of the clique is tony. But tony isn't very happy to have the cousin of his ex in his clique. He gives sam some hard time but in the end .... i think this novel is a must read :-) (greetings from germany)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

T is for... (Grover Beach Team #3)
T is for... (Grover Beach Team #3) von Anna Katmore (Taschenbuch - 23. Dezember 2013)
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen