Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frisches Blut braucht das Autorenland, 7. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marburg bei Nacht (Kindle Edition)
Ein tolles Buch. Am Anfang eher skeptisch aufgrund der Vampir-Thematik, wurde ich eines besseren belehrt. Superlustig, sehr kurzweilig geschrieben und trotzdem sehr spannend. Wer sich endlich mal auf eine ordentliche und gleichzeitig humorvolle Weise gruseln möchte, sollte sich diesen Pageturner definitiv zulegen. Absolute Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsamer Besuch in Marburg, 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marburg bei Nacht (Kindle Edition)
Die Geschichte ist spannend und die Beschreibung der Vampire angenehm abseits der ausgetrampelten Pfade. Außerdem ist es doch mal was anderes eine Geschichte zu lesen, die dort spielt, wo man sich selbst ständig rumtreibt.
Mir persönlich war der Schreibstil oft etwas zu locker und der Humor traf nicht immer meinen persönlichen Geschmack. Ob einem das liegt kann man aber prima an der ausgedehnten Leseprobe abschätzen. Insgesamt bin ich gut unterhalten worden und ich habe den Kauf nicht bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassiger Humor trifft spannende Fantasy, 23. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marburg bei Nacht (Kindle Edition)
Wer sich dem Thema Vampire und (noch fast) Gegenwartsfantasy nicht verschließt, erlebt hier erstklassige Unterhaltung, vorrangig getrieben durch einen Humor, der mit seinen vielen Anspielungen jeden ansprechen dürfte, der die letzten 20 Jahre nicht in einer Gruft verbracht hat. Die Geschichte ist gut strukturiert und schlüssig erzählt, auch thrillerartige Spannung kommt nicht zu kurz. Dazu ist das ganze noch gewürzt mit einer kräftigen Dosis hessischen Lokalkolorits, was der Atmosphäre und dem Humor noch mehr zu Gute kommt.
Wer die Leseprobe verschlungen hat und sich fragt: Bleibt das so? Ja, es bleibt so gut, bis zur letzten Seite will man das Buch am liebsten nicht mehr aus der Hand legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht süchtig!, 20. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Marburg bei Nacht: Anekdoten eines studentischen Vampirs (Taschenbuch)
Ein herrlich witziges Buch, das nach ein paar Seiten süchtig macht. Wirklich überraschend, dass zum Thema Vampire noch so viel Neues und Lustig-Beklopptes erfunden werden konnte! Eine bunte Zeitreise in die 90er. Lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Weckt Erinnerungen an Studentenzeit, 14. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marburg bei Nacht: Anekdoten eines studentischen Vampirs (Taschenbuch)
Als Student habe ich Marburg in den 90er Jahren erlebt und finde im Buch sehr viele lokale Eigenheiten wieder, was mir oft ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat. Das Buch liest sich flüssig und nimmt sich selbst zum Glück nicht ernst, mit dem Humor muss man aber klarkommen. Wer als Erwachsener (!) die Harry Potter Romane mag, der wird auch mit den Anekdoten des studentischen Vampirs bestens unterhalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von alten Gemäuern, studentischem Lifestyle und Vampiren mit hessischem Dialekt, 6. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marburg bei Nacht: Anekdoten eines studentischen Vampirs (Taschenbuch)
„Vampire?“ „Och nö, nicht schon wieder!“
„Marburg?“ „Irgendwo in Hessen, wo die Leute so putzig sprechen...“ (Sorry, liebe Hessen!)
„Lifestyle der 90er?“ „Ging bis auf Techno völlig an mir vorbei.“

Warum sollte mich „Marburg bei Nacht“ also nochmal interessieren?
Weil es überraschender Weise eine Horrorkomödie erster Güte ist!!!
Dem Autor gelingt es, einen gelungenen Mix aus lovecraftmäßigem Grusel und einem Schenkelklopfer-Humor zu präsentieren, der Seinesgleichen sucht. Beim Lesen musste ich wirklich oft innehalten und mir die Lachtränen trocknen, bevor ich mich wieder in die Lektüre vertiefen konnte, während ich kurz danach sicherheitshalber nochmal unterm Bett nach dämonischen Geschöpfen der Nacht Ausschau hielt und die Nachttischlampe anschließend brennen ließ.
Die Charaktere sind erfrischend anders als die einschlägigen Vampire aus Literatur und TV und bestechen durch ihre Lockerheit, ihren Witz und ihre Menschlichkeit (ja, klingt komisch bei Blutsaugern!).
Die Story zieht den Leser umgehend in ihren Bann, was nicht zuletzt auf das kultige Setting Marburgs mit all seinen uralten Gemäuern und verwinkelten Gassen zurückzuführen ist.

Fazit: ein durch und durch empfehlenswerter Page-Turner, nicht nur für Hessen, Studenten und Vampire, sondern auch für solche, die es noch werden wollen :-)!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen lesenswert!, 2. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Marburg bei Nacht: Anekdoten eines studentischen Vampirs (Taschenbuch)
Ehrlich gesagt habe ich das Buch vorrangig gelesen, weil ich den Autor kenne, aber die Thematik hat mich durchaus auch interessiert. Um ein gleich vorweg zu sagen: das Buch hat mir gefallen! Es besticht durch Wortwitz, sprachliche Vielfalt gemischt mit leicht westfälischem Einschlag (kurz: es ist genauso, wie ich den Autor kenne gelernt habe!)! Das Studentenleben der 90er Jahre ist zwar etwas an mir verloren gegangen, ich ging in dem Jahrzehnt noch zur Schule, aber die Anspielungen haben mir dennoch gut gefallen. Zwischendurch hätte ich mir eine etwas stringentere Erzählweise gewünscht, aber das wäre zu Lasten der tollen Charaktere und deren Lebensweise gegangen! Also, alles in allem ein lesenswertes Buch, das nuegierig macht auf weitere Werke des Autors!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vielseitige spannende Story mit Schrecken ohne Ende, 16. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Marburg bei Nacht (Kindle Edition)
OK,........ zugegeben, auf den ersten Seiten war ich etwas skeptisch und hatte etwas Probleme mit den scheinbar gestreckten konstruierten Sätzen. Allerdings gehört dies eindeutig zum 90er Jahre Charme dieses Buches und man gewöhnt sich schnell dran.

Mit jeder Seite wird man in den Bann der Geschichte von Marco Baumann gezogen, die mehr oder weniger friedlich mit der Anreise in Marburg beginnt und dann einen ähnlichen Bruch wie die Story von 'from dust till dawn' (nach der Tanzszene in der Bar gings los) nimmt. Nämlich von einer gewöhnlichen (OK, es ist natürlich nicht wirklich ein Roadmovie) zu einer ungewöhnlichen Geschichte mit Vampiren. Ich habe zumindest vorher noch niemals von einem Vampir mit dem Namen Detlef gelesen.

Dem Autoren ist die Umsetzung in die Gegenwart gut gelungen und auch die 'Teutonen' passen wunderbar in die Story und sind ein Teil der Würze dieser Story.
Dazu kommen jeweils eine Priese Herz und Schmerz, eine große Priese Humor (der Kommissar und die Putze sind einfach göttlich) und natürlich eine angemessene Priese Grusel (ich gehe seit diesem Buch nicht mehr ohne Holzpflock und Stahlhalskrause in den Keller).

Die Story hat mehrere Tempowechsel, die genau zur richtigen Zeit kommen und die Story nie langweilig werden lassen. Ausserdem ist es an vielen Stellen eine kleine Zeitreise in die 90er. (dafür an dieser Stelle meinen Dank an den Autoren)
Und am Ende gibt es dann auch noch die ein oder andere Überraschung. Ich habe übrigens schon immer vermutet, dass Didi Hallervorden ein Vampir sein muss. Ich sag nur "Eine Flasche Pommes bitte". ;-)

Zudem dient das Buch auch noch der Völkerverständigung und finanziert den Euro Rettungsschirm. Wie soll das denn gehen? Tja,.... um das rauszufinden müssen Sie das Buch schon lesen.......... oder als Austauschvampir an der Story teilhaben. Vorrausgesetzt Sie können fliegen.

Ich hoffe dass es evtl. irgendwann mal einen zweiten Teil geben wird. Entweder aus der Sicht von Marco Baumann oder gerne auch einem der anderen Protagonisten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Studentischer Humor wie er im Buche steht, 16. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Marburg bei Nacht: Anekdoten eines studentischen Vampirs (Taschenbuch)
Erfrischend aufregend, erfrischend anders, erfrischend unklassisch! Das ist wohl das, was man über dieses Werk sagen muss. An manchen Stellen habe ich mich vor Lachen in die Ecke geschmissen. Ein richtiges Lesevergnügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Marburg bei Nacht: Anekdoten eines studentischen Vampirs
Marburg bei Nacht: Anekdoten eines studentischen Vampirs von G. F. Bileck (Taschenbuch - 15. Oktober 2013)
EUR 15,79
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen