Kundenrezensionen


258 Rezensionen
5 Sterne:
 (177)
4 Sterne:
 (52)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praxisnahes Gesamtpaket zur sofortigen Umsetzung = "Evernote to go"
Nachdem ich Evernote seit ca. zwei Jahren täglich nutze, um alle Informationen und Ideenschnipsel, die mir begegnen, zu sammeln, bin ich ein großer Fan von Evernote geworden.
Wie bei allen technischen Hilfsmitteln gilt aber auch bei Evernote "Gewusst wie".
Die Vielzahl der Möglichkeiten, die Evernote bietet, sinnvoll zu nutzen wird von...
Vor 1 Monat von Luise Jährmann veröffentlicht

versus
21 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Buch ist ein gutes Geschäftskonzept
Der Autor liefert hier in 30 Minuten Lesezeit wenig Inhalt für wenig Geld. Preis Leistung OK?

Die Tipps zur Selbstorganisation sind, wie der Autor auch angibt, anderswo nachzulesen (NICHT in diesem Buch) er hat nur eine (für ihn passende) ausgewählte Auswahl der Tipps in Evernote umgesetzt.

Der Rest des (nicht im Buch) vorhandenen...
Vor 11 Monaten von Daniel Angerbauer veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr dünn, 24. Juli 2014
Von 
Christoph Sitte (Dresden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Evernote - Mein Life-Management-Tool: Wie ich mit Evernote mein Leben organisiere! (Taschenbuch)
Der Autor meint, er würde sich sehr über eine 5*-Rezension freuen. Was solls - man kann nicht jedem eine Freude machen.

Das Buch bietet einfach viel zu wenig eigenen Inhalt. Was auf den 90 kleinen Seiten Inhalt in Großschrift (gefühlte 14-16 pt.), zusammen mit mittelmäßig aussagekräftigen und verhältnismäßig schlecht erkennbaren Evernote-Screenshots zu finden ist, lässt sich sehr viel tiefgründiger und ernsthafter in einem anderem Buch (nämlich: David Allen: Wie ich die Dinge geregelt kriege) nachlesen. Es bei Herrn Mangold eher wenig zu lesen, was über den Inhalt des (im Buch fairerweise zitierten) Originales von Herrn Allen hinausgeht, außer dem Tipp, dass sich quasi alle dort beschriebenen Maßnahmen leicht mit Evernote realisieren lassen.

Von der verlinkten Video-Anleitung habe ich mir nur zwei Teile angesehen, dann bin ich auch dort - mangels Substanz - wieder ausgestiegen. Ich hatte es auch ohne den 5-Minuten-Clip geschafft, Evernote auf meinem PC zu installieren und ein Konto einzurichten.

Zusammenfassung meiner Erkenntnisse aus dem Buch von Herrn Mangold: Evernote ist ein mächtiges Werkzeug, nahezu selbsterklärend und für das Lebensmanagement nach der Methode von Herrn Allen geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Nett, 16. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das vorliegende Buch ist nett und hilfreich. Auf eine kreative Art und Weise hat der Autor es geschafft den gesamten Getting Things Done Prozess in ein Buch über Evernote zu packen. Für einen Einsteiger im GTD Modell ausreichend, allerdings nicht komplett zu Ende entwickelt. Der geneigte Anwender muss an dieser Stelle Einiges an Kompromissen in Kauf nehmen. Dafür bekommt er eine recht kostengünstige Umsetzungsmethode - zumindest so lange man Evernote eh benutzt oder nur die Gratisversion sein Eigen nennt. Tools wie Omnifocus sind effizienter, smarter und sehr viel schneller ... kosten aber locker 150€ für Smartphone, Tablet und Mac ... und laufen nicht auf Windows.
Für 5€ kann man nichts falsch machen, erhält Gedankenanstöße und eine schöne schlanke Einführung zu GTD ... das Buch sollte man aber dennoch gelesen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Hat mir beim Einstieg geholfen, aber...., 27. Oktober 2014
Von 
A. Schifter (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
etwas dürr! Ich bin kürzlich voll auf Evernote eingestiegen, obwohl ich die App seit vielen Jahren auf dem iPhone hatte. Erst ein Bekannter hat mich mit dem Evernote Fieber angesteckt. Dazu wollte ich dann mehr wissen und hab mitten in der Nacht das Buch von Thomas Mangold gekauft. In der Kindle Cloud Version, ein Fehler, wie sich später herausstellen sollte, weil es mein einziges Buch dort ist und ich mittlerweile wieder vergessen hatte, wo es ist. Da sind Papierbücher (sic) klar im Vorteil.
Zum Buch: Nunja, wie gesagt, etwas dürr, aber mir hat es den Einstieg in die Evernote sehr erleichtert. Wenn ich allerdings noch tiefer einsteigen möchte, brauche ich andere Helferlein.
Für Einsteiger empfehle ich das Buch, um die grundlegenden Funktionen kennenzulernen. Der Rest ist Learning by Doing!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Hat mir weiter geholfen..., 31. Oktober 2014
Von 
Michael Mette (Henstedt-Ulzburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...auf meiner Erkundung von Evernote und den Möglichkeiten des Selbstmanagements. Das Buch ist gut strukturiert und verständlich geschrieben. Als Kindle-Version ermöglicht es auch, zu jeder zeit darauf zugreifen zu können, wenn man nur das entsprechende Equipment zur Hand hat.
Dass ich mich nicht 1 : 1 an die Vorgaben halten werde, hat der Autor gleich im Vorspann empfohlen. Man merkt, dass er eine menge Erfahrung im erfolgreichen Coachen mitbringt. Auch die Zusatznutzen (Videos und Checklisten zum Beispiel auf seiner Website) machen den Kauf auf jeden Fall seinen "Preis wert".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Inspirierend!, 27. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte Evernote zwar schon heruntergeladen, aber nie wirklich genutzt.
Mir fehlten irgendwie die Ideen das ganze mit GTD und ZTD in ein funktionierendes System
Zu verwandeln.
Super fand ich für mich die Idee mit dem Dublexscanner, die ersten Tage ist das gute Stück
richtig heiß gelaufen. 😁. Super ist auch das ab fotografieren mit der jeweiligen Einstellung
für Dokumente Postits usw.
Ich glaube ohne das Buch hätte ich Evernote einfach gelöscht.
Ich bin noch nicht ganz durch mit dem Buch, aber bis
jetzt bin ich sehr begeistert ..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Evernote für meinen Alltag, 28. Oktober 2014
Vielen Dank für die Tipps,

ich bin etwas technikscheu und bin ganz begeistert, was man mit Evernote alles machen kann. Das ich Evernote nutzen soll, wurde mir schon seit längerem vorgeshlagen, ich konnte es mir aber überhaupt nicht vorstellen. Das war mir bisher gar nicht klar. Ordnung in mein Sytem hat mir die Erläuterung der drei wichtigen "Inboxen" gebracht. Das war sozusagen der erste Schritt.

Hilfreich für mich als Nicht-Technikfreek sind die Screenshots, damit ich sehe, wo sich was befindet und wie ich das Programm bedienen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessante Sammlung und Beschreibung eines begeisterten Anwenders, 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorneweg: Evernote ist schon ein geniales Tool.

Die Begeisterung des Autors liest man immer wieder aus dem Buch raus. Er gibt viele Tipps und Anregungen wie man mit dem Programm umgehen könnte, insbesondere, wie er die Funktionen nutzt.

Leider kam für mich nicht viel Neues raus, dafür kann aber der Autor nix. Die Beschreibung über das Buch trifft den Kern, deswegen 5 Sterne. Eine vollumfängliche Bedienungsanleitung für Evernote wird nicht geboten, wird ja aber auch nicht angekündigt.

Wer einige Tipps für die Umsetzung sucht, ist hier absolut gut beraten. Zumal der Auto auch anbietet, ihm Fragen zu stellen. Das hat man woanders nicht...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fixe Tipps!, 26. Oktober 2013
Ich bin durch den Podcast von Thomas Mangold auf sein Buch aufmerksam geworden und habe es mir im Rahmen des Amazon Prime-Abos "ausgeliehen" und innerhalb von einer Stunde gelesen.
In seinen Podcast bewirbt er Evernote ebenfalls als sein Life-Management-Tool, was aber keinesfalls schlecht ist.
Nach gefühlten 3 Folgen seines Podcasts habe ich es mir dann doch installiert und "versucht" zu nutzen.
Durch sein Buch bekam ich aber neue Ideen und konnte Einiges für mich übernehmen / abändern.
Alles in allem ein gutes "Praxis"-Buch, da er seine Ideen sehr praxisnah beschreibt.

Man muss aber wissen, auf was man sich bei einem solchen Buch einlässt - wie bei allen Büchern, welche Tipps, Tricks und Kniffe für Programme versprechen.
Letztendlich hat er mich überzeugt, Evernote zu nutzen und ich bin froh darüber.

PS: Ich kann euch nur ans Herz legen, auch mal in seinen Podcast reinzuhören - zudem verweist er teilweise auch auf andere Podcasts, welche ebenfalls sehr hörenswert sind!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Evernote besser verstehen und anwenden lernen!, 14. November 2014
Von 
r1000_rider (Nentershausen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon über 2 Jahre lang benutze ich Evernote am PC und auch mobil. Dennoch konnte ich duch Thomas Mangolds Buch "Evernote - Mein Life-Management-Tool" noch einiges über die Anwendung von Evernote lernen. Er vermittelt in seinem Buch einfache und funktionierende Methoden Evernote effektiv einzusetzen. Ich habe nach der Lektüre des Buchs meine Notizbücher neu sortiert und eine ähnliche Struktur verwendet, wie sie im Buch beschrieben war. Auch nutze ich jetzt intensiv die Inbox und die Möglichkeit neue Notizen per E-Mail an Evernote zu senden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Strukturierter arbeiten, 2. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bislang habe ich Evernote eher sporadisch benutzt, bis ich in einem Podcast ein Interview mit Thomas Mangold gehört habe. Zunächst habe ich das Gespräch noch interessiert verfolgt, bis dann meine Gedanken abgedriftet sind und ich mir überlegt habe, was mit Evernote noch so alles möglich ist. Um meinen Überlegungen noch mehr Basis zu verleihen und erste sinnvolle Ansätze zu bekommen, habe ich mir dann dieses Buch (Kindle-Version) gekauft.

Geschrieben ist das Buch sehr verständlich. Reize und Anregungen sind in ausreichender Zahl vorhanden und die Vorschläge sind sehr gut erklärt und erläutert. Selbstverständlich kann zunächst jeder Schritt kopiert werden, man wird aber in der Praxis sehr schnell feststellen, wie man sich Evernote entsprechend selbst noch zurecht schneidern muss (ToDo-Listen mache ich z.B. grundsätzlich in der Wunderlist, meine Checklisten entstehen und bleiben aber bei Evernote).

Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Evernote - Mein Life-Management-Tool: Wie ich mit Evernote mein Leben organisiere!
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen