Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
205
4,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juli 2016
Ich habe Mitte 2015 beim stöbern in Amazon Inka Loreen Minden entdeckt und mit Jax - Warrior Lover mein Leseabenteuer mit dieser Autorin begonnen.
Die Autorin schreibt super Bücher und ich kann, wenn ich einmal begonnen habe, das Buch nicht weglegen.
Bei Inka Loreen Minden werden die Szenen so beschrieben als wenn man hinter einer Ecke steht und direkter Beobachter des Geschehen ist.
In der Serie Warrior Lover ist einiges enthalten, Liebe, Stärke, Sturheit Gefühle und eine packende Story.
Jax - Warrior Lovers ist der Beginn einer Serie über eine Eliteeinheit, die ihr bisheriges Leben und Handeln in Frage stellt.
Ich kann die Bücher nur empfehlen und sie gehören in meine Bibliothek.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2014
Eine zweigeteilte Menschheit mit den Ausgestoßenen auf der einen Seite und den, vom Regime, Unterdrückten auf der anderen Seite und mittendrin Jax, der Warrior und Samantha, die ehemalige Ärztin. Jax, eine Killermaschine vom Regime ausgebildet, um die Ordnung aufrecht zu erhalten und Samantha, die verurteilt wird als Sklavin dem Warrior zu Willen zu sein, weil sie seinen Bruder getötet hat. Mehr will ich gar nicht zum Inhalt sagen, nur so viel, es wird spannend, es wird leidenschaftlich, prickelnd und höchsterotisch!
Von mir eine klare Kaufempfehlung und ich werde mir bestimmt auch noch die anderen Teile holen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2013
Ich habe die Reihe Ende November bei Amazon entdeckt und sie hat mich neugierig gemacht, also habe ich mir das erste Buch gekauft und es direkt angefangen zu lesen.

Es geht in dem Buch um eine zukünftige Welt. Es gab einen Atombomben Krieg und die Welt ist noch immer verstrahlt, zumindest glauben das die Menschen unter der Glaskuppel unter der die Stadt White City liegt. In der Stadt gibt es die sogenannten Warrior. Sie sind die Krieger der Stadt und für sie wird in regelmäßigen Abständen eine Show im Fernsehen veranstaltet, bei denen sie sich aus einer Reihe Sklavinnen eine persönliche Sklavin für eine Nacht zu vergnügen. Der Krieger Jax sucht sich bei einer dieser Shows Samantha aus. Sie hat laut der Regierung einen Warrior umgebracht, weshalb sie ein Leben als Sklavin führen muss. Jax ist der Bruder dieses Kriegers und Samantha bekommt angst als sie erfährt, dass sie als Sklavin von Jax eine Nacht mit ihm verbringen soll. Doch alles kommt anders als sie gedacht hatte.

Ich habe das Buch förmlich verschlungen. Aber eine kleine Warnung muss ich an dieser Stelle aussprechen. Inka Loreen Minden weiß wie man eine erotische Stimmung in einem Buch hervorruft und wie man Szenen für den Leser anschaulich beschreibt. Das Buch ist also nichts für die Zartbesaiteten unter euch. Mir hat das Buch aber sehr gut gefallen und ich habe die weiteren Bücher der Reihe bereits gekauft und auch gelesen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 15. Januar 2014
Amerika, in der Zukunft: Nach einem fast alles vernichtenden Krieg leben die übrig gebliebenen Menschen entweder in Sicherheit unter riesigen Kuppeln aus undurchsichtigem Glas oder in der verstrahlten Außenwelt. Beschützt werden diese Kuppel-Städte von den Warriorn: Kriegern, die für den Schutz gezüchtet und gedrillt wurden und die sich als Lohn nach ihrem jeweiligen Einsatz in den Outlands zur allgemeinen Volksbelustigung Sklaven zur sexuellen Entspannung aussuchen dürfen.

Bis vor kurzem war die Ärztin Samantha Walker eine der glücklichen Kuppel-Bewohner in "White City". Doch dann stirbt einer ihrer Patienten - der Warrior Cedric Carter, der gemeinsam mit seinem Bruder Jackson bei einer Granatenexplosion schwer verletzt und von Sam operiert wurde - kurz nach der rettenden OP und Sam wird des Mordes an ihn beschuldigt. Um wenigstens der Todesstrafe zu entgehen, entscheidet sich Sam für ein Leben als Sklavin. Als der Warrior Jackson, kurz Jax genannt, Samantha nach seiner Genesung unter den Sklaven entdeckt, fällt seine Wahl unter dem Jubel des entzückten Publikums auf die 'Mörderin' seines Bruders - die von seiner Wahl vollkommen geschockte Sam ...

Von Inka Loreen Minden hatte ich bislang mit Begeisterung ihre homo-erotischen Werke gelesen und war gespannt, wie sich ein Werk von ihr aus einem anderen Genre liest. Und ich muss sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde. "Jax - Warrior Lover" hält, was die Beschreibung als erotische Dystopie verspricht. Die Geschichte um das Zusammenraufen zweier so gegensätzlicher Charaktere wie Jax und Sam ist fesselnd und flüssig geschrieben, so dass man mit den Beiden und sämtlichen anderen sympathischen Nebencharakteren regelrecht mitfiebert und -leidet. Ich für meinen Teil freue mich schon auf die Fortsetzungen :-).

Die Reihe im Überblick:

Teil 01: Jax - Warrior Lover 1 - Jax + Samantha
Teil 02: Crome - Warrior Lover 2 - Crome + Miraja
homo-erotische Bonus-Geschichte: Storm - Warrior Lover - Bonusstory - Storm + Mark
Teil 03: Ice - Warrior Lover 3 - Ice + Veronica
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2013
Jax ist ein Krieger der brutal tötet und nach seinen Kämpfen eine Sklavin wählen kann, die ihm zu Gefallen sein muss. Womit er nicht gerechnet hat ist die Ärztin dort zu treffen, die sein Leben gerettet und das seines Bruders beendet hat. Ist es blinde Wut oder eine ganz andere Leidenschaft, die ihn dazu bewegt sie zu wählen?!
Man wird unvermittelt in eine ganz neue Welt geworfen. Man weiß zunächst nicht wofür die Warrior da sind und was eigentlich geschieht. Schritt für Schritt kommt man der Welt näher und versinkt darin. Man nähert sich ihr genauso wie den Charakteren. Dabei hat man es nicht mit einer einfachen Erotikgeschichte zu tun sondern es ist eine Geschichte voller Gefühl- und Ideenreichtum. Wobei das Knistern zwischen den beiden spürbar ist. Aber das ganze drumherum - die Welt ist ebenfalls hochexplosiv und macht es zu einem spannendem Abenteuer.
Eine neue Welt in vielerlei Hinsicht wird einem offenbart und es gibt unendlich viel zu entdecken.
Inka Loreen Minden ist einfach genial und gehört zu den Autorinnen, die man mal gelesen haben sollte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Jetzt habe ich endlich die Gelegenheit bekommen die Warrior Lover Reihe von Inka Loreen Minden zu lesen und ich beginne natürlich mit Teil 1 der Serie – Jax.

(Spoiler)
Als Leser beginnt man mitten im Geschehen. Die Städte, wie man sie kennt, existieren nicht mehr. Ein Krieg hat vieles zerstört und die Menschen leben in White City, einer Stadt unter eine Kuppel die vom Senat kontrolliert wird. Die Warrior unterhalten das Publikum, in dem sie mit Kameras ausgestattet im Untergrund von White City gegen die Rebellen kämpfen und am Ende ihrer Mission dürfen sich während einer Show eine Sklavin (Serva) aussuchen und diese für ihr Vergnügen mit nach Hause nehmen. Hier wählt sich unser Held die ehemalige Ärztin Samantha aus und das Abenteuer beginnt. Mehr möchte ich zur Story nicht sagen, da in der Buchbeschreibung schon viele darüber steht und ich niemand die Freude über die Fakten vorweg nehmen möchte.

Meine Meinung zum Buch:
Ich geben dem Warrior Jax bzw. seinem Buch eine 5 Sterne Wertung und eine Kaufempfehlung. Das Buch ist flüssig geschrieben und Jax ist ein sympathischer Charakter der nur für einen kurzen Moment am Anfang ruppig erscheint. Auch die erotischen Aspekte kommen hier nicht zu kurz. Es kommt keinen Moment Langeweile auf und Action und Erotik wechseln sich ab wobei weder das eine noch das andere zu lang gezogen wird. Zum Ende des Buches hin, wird der Leser schon mit dem Helden des zweiten Buches „Crome“ bekannt gemacht.

Wie Warriorserie besteht aus:

Teil 1: Jax
Teil 2: Crome
Teil 3: Ice
Teil 4: Storm
Teil 5: Nitro und Sonja

Bonusbuch Andrew und Emma
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2016
Ich kann das Buch nur jedem Fan von Erotik und guter Endzeitstory ans Herz legen :). Die Geschichte ist spannend und macht Lust auf mehr und auch die Erotik und die Liebesgeschichte kommt nicht zu kurz. Habe das Buch im Angebotspeis für 0,99 € gekauft und gleich gelesen. Die anderen Teile warten jetzt auf meiner Wunschliste, aber noch habe ich zuviele Bücher die ich lesen muss und vielleicht sind die anderen teile ja auch mal im Angebot *grinst*.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2014
schnelle lieferung, schönes buch, habe die ganze serie auf einmal gekauft. sehr spannend geschriebene story mit viel liebe und leidenschaft. liest sich ganz schön schnell. sind eher dünne bücher, aber da das format anders ist als bei taschenbücher, steht auf jeder seite auch mehr geschrieben. also täuscht die seitenanzahl. kann ich gerne weiterempfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Inka Loreen Minden entführt in eine Welt außerhalb unserer Zeit. Sie schaffte es von 0 auf 100, innerhalb der ersten Seite mich in den Bann von Withe City zu ziehen und dort zu behalten. Bis heute lässt mich diese Welt, um Unterdrückung, Korruption und Niedertracht nicht los. Denn trotz dieser Mauern aus Stahl und Beton für Körper und Geist, entstehen dort, Freundschaft, Loyalität und sogar Liebe. Lasst euch mitreisen, ihr werdet es nicht bereuen. Ich habe es jedenfalls nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2016
die mich mitriss und nicht mehr losließ.
Spannend, leidenschaftlich, prickelnd und höchsterotisch! Das wäre die knappe Zusammenfassung. Eine Inhaltsangabe möchte ich jetzt nicht von mir geben. Einfach reinlesen. Es lohnt sich.
Der Klappentext hat es mir angetan, dass ich mir kurzfristig das Buch holte.
Der Name der Autorin wird mir in Erinnerung bleiben. Sehr gerne gelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
6,99 €
6,99 €