wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen65
3,9 von 5 Sternen
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:8,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 22. Mai 2012
Mit "das Herz der Wölfin" ist Cathy McAllister einmal mehr ein wunderschöner Liebesroman gelungen.
Diesmal spielt die Handlung in Franken zur Zeit der Wickinger.
Die junge Ylfa will ihrem Vater beweisen, dass sie tapfer ist wie ein Mann und überfällt die Burg von Fulk verkleidet als Mann. Doch der Überfall misslingt und die junge Frau wird gefangen genommen. Schnell ist klar, dass kein Mann die gefährlichen Wickinger angeführt hat und Fulk und Ylfa kommen sich viel zu nah....

Dieser historische Liebesroman hat einfach alles, was eine gute Unterhaltung ausmacht: Spannung, eine fesselnde Handlung, zwei außergewöhnliche und interessante Protagonisten und eine herrlich romantische Liebesgeschichte!

Das Buch hat mich ab der ersten Seite gefesselt und nicht mehr losgelassen, es liest sich leicht und ohne Längen. Der Schreibstil ist wortreich und beschreibt die Gefühle und Handlungen der beiden Protagonisten derart authentisch, dass es einem sehr leicht fällt, sich in sie hineinzufühlen.

Die Liebesgeschichte ist wunderschön und die Gefühle spürbar und sehr sensibel geschildert.

Die Charaktere der Protagonisten fand ich einfach schön ausbearbeitet und mit vielen Details sehr echt und realistisch dargestellt.

Der Plot ist nichts neues, jedoch ist er sehr interessant formuliert und unterhält ausgezeichnet ohne vorhersehbar zu sein.

Daher ist dies einmal mehr ein wirklich schöner, absolut gelungener Liebesroman von Frau McAllister, der für alle Freunde gepflegter Romantik eine tolle Unterhaltung bietet und ich kann ihn nur empfehlen.
0Kommentar11 von 13 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2012
Der Roman gehört zu den ersten eBooks, die ich gekauft habe und ich war wirklich angenehm überrascht. Cathy MacAllister präsentiert mit "Das Herz der Wölfin" eine historische Liebesgeschichte bekannten Zuschnitts, allerdings atmosphärisch dicht gewoben und sprachlich gelungen - es ist leicht in die Geschichte einzutauchen und schwer das Kindle aus der Hand zu legen ;-)

Der Franke Fulk und die Wikingerin Ylda durchleben die üblichen Höhen und Tiefen aller Protagonisten des Genres. Die Autorin hat die Figuren gut und nachvollziehbar dargestellt, sie wirken sympathisch und in sich stimmig. Die erotischen Sequenzen sind durchweg anregend geschrieben ohne sprachlich aufdringlich zu werden. Der Plot an sich ist zwar nicht wirklich spektakulär, aber das habe ich auch nicht erwartet. An manchen Stellen schreitet die Geschichte sehr schnell voran, dafür gibts keine Längen. Größere Ungereimtheiten sind mir nicht aufgefallen, kleinere Rechtschreibfehler schon.

Ingesamt ein unterhaltsames Buch, kurzweilig und spannend - für den Preis absolut gerechtfertigt.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
das wird in diesem Buch sehr schnell klar... Zwei starke Persönlichkeiten treffen aufeinander und wollen erstmal von ihren Gefühlen nichts wissen, aber wie es kommen soll, kommt es...... Die Liebe - welche verloren geglaubt scheint - bleibt erhalten und trägt Früchte....

Ich hoffe die folge Bände kommen bald und finde es super wie es die Autorin schafft, trotz der abgeschlossenen Geschichte die Vorfreude auf die folgenden Teile zu halten...

Danke hierfür...
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2013
Ich lese sehr gern historische Liebesromane Richtung Wikinger und Highlander. Johanna Lindsey war viele Jahre der Vorreiter für diese Genrerichtung. Aber auch die jungen Schriftstellerin Cathy McAllister ist es gelungen, diese Geschichten aus historischer Sicht gut rüber zu bringen. Ich hätte mir stellenweise mehr Details, mehr Tiefe gewünscht. Die Schriftstellerin geht viele Dinge an, aber sie werden nicht bis zu Ende gedacht oder mehr erörtert, so erscheint vieles sehr oberflächlich.
Wer solche Bücher kauft, weiß eigentlich schon im voraus wie sie ausgehen. Einige Szenen kamen mir bekannt vor, irgendwo schon mal gelesen, zumindest die gleiche Ideen als Bsp. Johanna Lindsey -Geheime Leidenschaft. Als Ylfa als Leibeigene von der bösartigen Bedienstete gequält wird.
Der Schreibstil ist leicht und locker. Ich als schnelle Leserin hatte das Buch in 2 Stunden durchgelesen. Es sind ja auch nur 253 Seiten. Aus diesem Grund sind 2,99 Euro gerechtfertigt.
Als Blickfang die kämpferische blonde Wikingerfrau und der Wolf im Hintergrund. Auch der Titel des Buch klingt gut. Der Verlag ist es gut gelungen, den Inhalt des Buches mit dem Bild zu verbinden.

Fazit: Gut gelungener Liebesroman, aber ich hätte mir mehr Detail und Tiefe gewünscht, so das man sich mit den Personen des Romanes verbunden fühlt. Ich hoffe das die Schriftstellerin besser wird und in ihren anderen Romanen mehr Gefühl und Leidenschaft reinbringt, was wir weibliche Leser uns wünschen....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Eine Wikinger Tochter die nur den stolz des Vaters will und ein Oberhaupt des Feindes steht ihr dabei ständig im weg. Immer fordert er sie heraus, schürt ihr Temperament. Dabei sind beide zusammen wesentlich stärker als die Bedrohung die sich ankündigt. Spannende Story mit Potential zur Fortsetzung.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2013
Naja. Hin und hergerissen zwischen Liebelei und Ketten. Es dauert ewig, bis die Protagonisten sich endlich ihrer Gefühle klar sind. Im Stillen habe ich gehofft, sie würden miteinander reden. So was soll ja helfen....Ich fand den Preis für diese Lektüre zu teuer.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Das Buch kam mir schon als Leseprobe irgendwie bekannt vor. Jetzt hab ich's 3/4 durch und muss mich zwingen, es weiterzulesen (=gekauft ist gekauft!)
Die ganze Geschichte wirkt komprimiert, die Handlungen werden irgendwie "durchgerattert" - und jetzt weiß ich auch, warum:
Diese ganze Story ist ein schlechter Abklatsch von "Johanna Lindsay - Herzen in Flammen" - welche wirklich lesenswert ist, so man auf diese Form der Unterhaltung Wert legt. Hab mir voreilig schon den zweiten Teil runtergeladen - könnte sich dabei auch um die Fortsetzung des o.g. Romans von J. Lindsay handeln - nur eben ich schlecht... - schade!
0Kommentar6 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Gute Abenteuer, mitreissend, spannend, leider wiedere zu Klischeehaft:

Held, heldin und sonst nahezu Nichts. Es müßten mal die genaueren Umstände der Lebensweisen im Mittelalter erörtert werden.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Ich kann nur sagen super... Eine einfache Geschichte zum Entspannen, dahinschmelzen und Träumen... Sehr empfehlenswert! Cathy McAllister schreibt einfach klasse.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2014
Also irgendwie hat mich das Buch manchmal verwirrt. Ich denke die Autorin hatte viele Ideen zu diesem Buch aber konnte sie nicht wirklich verarbeiten. Es gab oft Passagen wo ich mir gedacht habe 'was sollte das jetzt? Was hatte das mit der Handlung zutun?'
und keine Spur von einem Wolf..

Nicht zu vergleichen mit Romanen von Monica McCarty oder Josie Litton...
0Kommentar3 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,50 €
8,50 €
5,95 €