Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schade!, 1. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Essential Cake Boss (A Condensed Edition of Baking with the Cake Boss): Bake Like The Boss--Recipes & Techniques You Absolutely Have to Know (Taschenbuch)
Das Buch ging zurück, was 2 Gründe hatte: Zum einen war es beschädigt, an einigen Stellen geknickt und am Buchrücken war bereits die Farbe abgerieben. Vielleicht trägt hier der amerikanische Verlag mit mangelnder Qualität die Schuld oder der lange Transportweg. Ansonsten ist das Buch hübsch aufgemacht, trotzdem waren wir enttäuscht (der zweite Grund der Rücksendung).

Wir kennen die Sendung aus dem Fernsehen und sind jedes mal begeistert von den phänomenalen Torten, den verrückten Ideen und gekonnten Umsetzungen der Entwürfe. Doch hiervon ist im Buch nicht die Spur zu sehen. Nichts außergewöhnliches wird vorgestellt oder gezeigt. Aber genau DAS ist es, wovon die Fernsehsendung lebt.

Wir fanden nicht mal ein Rezept für Fondant selbst, auch nicht für Modellierschokolade - die Hauptarbeitsmittel, mit denen das Team von Buddy Valestro arbeitet. Klar - kann man kaufen, aber so haben wir uns das nicht vorgestellt. Ansonsten findet man Rezepte für Kekse, Cupcakes und Torten. Notwendiges Equipment wird vorgestellt sowie einige Dekorationstechniken, hauptsächlich für die Nutzung von Spritztüten. Hier gibt es zwar viele Bilder, viele davon sind aber überflüssig. Wenn zum Beispiel erst ein Geburtstagskuchen für einen Jungen gebacken und dekoriert wird und auf den folgenden Seiten dann für ein Mädchen - und sich die Deko fast nur in der Farbe der Dekoblumen unterscheidet. Man findet keine Abbildungen von den Zutaten, wie es in Koch- und Backbüchern eigentlich üblich ist. Die Mengen werden in der Einheit 'Tasse' angegeben, was ich aber nicht als störend empfand. Insgesamt ist die Aufmachung recht hübsch, es wirkt aber alles etwas gedrungen. Die Schrift ist bei den verschiedenen Tortenrezepten teilweise sehr klein. Hat es denn tatsächlich eine 'Condensed Edition' gebraucht?

Vielleicht hätten wir nicht die gekürzte sondern doch gleich die gebundene Ausgabe bestellen sollen, wer weiß...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen