Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
10
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 28. Dezember 2012
"Therefore the law is powerless, And justice never goes forth. For the wicked surround the righteous; Therefore perverse judgment proceeds." -- Habakkuk 1:4 (NKJV)

Be careful what you read about this book. I originally decided against reading it based on reviews I had seen. Well, those reviews were describing a book quite different from the one that I just finished reading, a book well worth my time and attention.

While many people like to think of the law as a nearly perfect system for administering justice, it can be more like Swiss cheese in terms of how many holes wrongdoers can wriggle through. In The Round House, Ms. Erdrich combines the intellectual power of law review hypothetical with the awful pain experienced from being physically violated and left in fear, as well as a coming-of-age story that you'll remember as long as you will Tom Sawyer and Huck Finn. I thought the description of how Native American legal sovereignty is being built was worth the price of the book, alone.

So what's it all about? A brutal crime occurs and little progress is made in solving it. Yet the family that's affected is virtually brought to its knees. The husband and son in their own ways seek justice. The contrast in their approaches makes for fascinating discussions ... making this a remarkable book club choice.

I can't go into more, but the resolution of who did what to whom is used to tell a more universal story about what it's like to be human and how evil threatens those who are not fully on guard.

I won't say "enjoy" because it's not that kind of book. It more of a "think" book.

Brava, Ms. Erdrich!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2014
Ich war geschockt als ich erfuhr, dass Louise Erdrich schon 10 Bücher geschrieben hat, bevor ich überhaupt von ihr gehört habe! The Round House ist eine Geschichte mit so viel Würde und Empathie geschrieben wie es selten gibt - besonders wenn es geht um Indianerpathos oder Indianerheldentaten. Ich habe so viel gelernt, so viel gelacht und so viel getrauert. Joe ist eine der bestentwickelten Figuren, die ich seit langem begegnet bin. Seine Entscheiduungen sind folgerichtig im Anbetracht seines Alters, und wo er hin geht mit all der Verwirrung, wie er sich letztendlich entscheidet ist nicht nur überraschend, es macht völlig Sinn. Cappy ist der zweiten Held der Geschichte, ein Jungen zu verlieben, was die Mädels alle tun.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
The novel touches a topic that is still very relevant in the us today but which is not talked or written about very often: Native Americans and the problems they still face today. Very well written. I can fully recommend the novel.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2014
Eines der wenigen Bücher, die sich für mich authentisch mit der Situation der heutigen Indianer beschäftigen. Ohne die reißerische Vergewaltigungsthematik bei der Ankündigung der deutschen Ausgabe wäre man dem Buch sicher gerechter geworden. Es lohnt sich, die englische Ausgabe zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
I found the folk law fascinating. Characters were believable. After the mother's rape, I felt the story stalled and slowed. It picked up when she finally "woke up" from her ordeal. Average book in total.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
Dieses Buch finde ich überragend. Ich schlage auch absolut jedes mir unbekannte Wort nach, weil es mir nie langweilig wird, einen Satz mehr als einmal zu lesen - eben so lange, bis mir sich mir der Sinn 100% erschliesst. Das Vokabular ist serh reich. Ich finde alle Bücher von Louise Erdrich lesenswert, aber dieses Buch hat eine besondere Qualität. Es ist sehr spannenend und voller Überraschungen. Wann kommen die Erinnerungsfetzen der durch Vergewaltigungen der erstummten Mutter des 13-jährigen Joes hoch? Wie verhalten sich Vater und Sohn gegenüber der schweigenden Mutter? Welche Wege schlagen sie ein, um den Vergewaltiger der Mutter zu finden? Louise Erdrich verfügt über eine reiche Phantasie und sie beschreibt die vielen Charaktere sehr lebendig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2015
eine etwas ungewöhnliche Art zu erzählen, da direkte Rede ohne Anführungsstriche geschildert wird.
Gibt einen Einblick in die Rechtsproblematik der Indianer, die in Reservaten leben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2014
As I'm a German woman, I always was very interested in the history of Native Americans. We admired them for their braveness, pride and endurance. The unjustice I've read about in this book shocked me because I wasn't aware that this still exists until these days. I strongly encourage reading this book. Every page is worth it. I enjoyed the stories of Moshoom:)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es war spannend, traurig, aber des öfteren hat es mich sum lachen gebracht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2013
Schöne, spannende, unterhaltsame Geschichte welche Erlebnisse eines Jugendlichen Indianers der in einem Indianerreservat in den USA lebt.
Das Buch regt zu weiterer Lektüre dieses Autors an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
20,37 €