wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. August 2007
Im Jahr 1987 erhielt Lewisohn die Erlaubnis, sich in den Abbey Road Studios die originalen Beatles-Mehrspuraufnahmen sämtlicher Sessions von 1962 bis 1970 anzuhören. Er führte damit die Arbeit des an Krebs verstorbenen John Barrett auf demselben, anspruchsvollen Niveau weiter. Diesen einzigartigen Einblick in die Studioarbeit der Beatles sowie zahlreiche Interviews mit Zeitzeugen ließ er in dieses Buch einfließen. Hier werden chronologisch sämtliche Beatles-Aufnahmen aufgelistet und fachkundig (!) kommentiert.

Der englische Verlag "hamlyn" hat diese Reprint Edition als Taschenbuch im Langspielplattenformat neu aufgelegt. Es war lange nicht mehr im Handel erhältlich und es gibt dieses Werk bisher lediglich in englischer Sprache.

Fazit: Neben seinen Büchern "The Beatles Live" und "The Complete Beatles Chronicle" ist diese Publikation mit das Beste zu dem Thema, wohl auch da es vor Lewisohn niemandem erlaubt war, etwas über das Beatles-Archiv zu publizieren.
11 Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2015
Eine mittlerweile legendäre Aufbereitung aller (!) Studiotage der Beatles von 1962 bis 1970 in Tagebuch-Form, mit Angaben zu Uhrzeit, den anwesenden Produzenten und Technikern sowie ergänzenden Informationen des Herausgebers, zusammengestellt aus zahlreichen Interviews mit Zeitzeugen (u. A. George Martin, Geoff Emerick, etc.) und allen noch verfügbaren Dokumenten aus dem EMI-Archiv. Dazu gibt es eine Fülle von teilweise bis dato noch unveröffentlichten Session-Fotos und Einblick in Verträge, Werbetexte und Studio-Rechnungen sowie als Einleitung ein umfangreiches Interview mit Paul McCartney über die Studioarbeit der Beatles. Ein einmaliges Buch, für wahre Beatles Fans schlicht unersetzlich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
lewisohn hat viel zeit...kann mir nicht vorstellen, dass er noch anderes macht in seinem leben.
;-)
habe mittlerweile so ziemlich alles von ihm, was mich selbst sicherlich auch bereits in eine gewisse beatles-nerd ecke stellt, aber was solls, die beste, größte, kreativste band aller zeiten verdient noch viel mehr aufmerksamkeit!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2014
Wer etwas kurzweiliger durch die Schöpfungen der Fab4 'surfen' möchte, dem sei "Hard days write" mehr empfohlen. Für jene die fast für jedes Detail zu haben sind empfehlenswert.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden