Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A complex and compelling story, 12. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In a review of one of Rickman's other books, some reviewer likened him to Elizabeth George, and I have to agree to that. The way the story is told, the detailed narratives from different perpectives slowly leading up to the grisly truth, all that is very similar in style to George.
This is definitely not a book to read in small pieces... it should be read in bigger blocks at at least 1 hr or more apiece. The story is unfolding at a very leisurely path at first, we follow several days in the life of the protagonists until the pacing picks up a bit. About the halfway point, all the separate threads start to come together and mixing into one fascinating story.
I had a bit difficulties with the two female perspectives (Merrily and Betty), as both were investigating I sometimes confused who had learned what, and who the persons they were talking to were, so I was happy when they finally got together and it got easier. Also I sometimes found it difficult to follow all the revelations that occured during the book, and I would have preferred if they were paraphrased again at the end.
But those are just minor peeves... bottom line, this was a fascinating read, and I will certainly keep Phil Rickman's other works on my wishlist, as ideal fodder for long sunny afternoons on my balcony :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glaubenskriege in der Provinz, 26. März 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rickmans Roman zeigt in seiner bitter-sarkastischen Grundhaltung einerseits auf, wie rhetorisch gewandte, skrupellose Manipulatoren in kürzester Zeit aus einer vordem friedlichen Gemeinschaft eine Horde religiöser Fanatiker entstehen lassen.

Andererseits zeigt uns Rickman (wie auch in anderen Romanen) das Geflecht aus ungesühnter Schuld, verdecktem Elend und extremer Fremdenfeindlichkeit, von dem das Leben und Handeln der Personen im englischen Dorfmilieu bestimmt wird. Das wirklich Böse ist keine äußere Kraft, sondern residiert in den Taten der Menschen selber-eine Schlußfolgerung, zu der die anglikanische "Exorzistin" Merrily Watkins immer wieder kommt.

Nicht zu vergessen die mystische Atmosphäre und der leichte Gothic-Touch mancher Charaktere, die das Buch erst lesbar machen.

Nicht nur Leser der schwarzen Zunft werden begeistert sein...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen addicted to Merrily, 22. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Phil Rickman definitely has a talent for writing compelling stories and creating believable characters, each with her or his own distinct motivations, illusions, hang-ups and way of dealing with their lives. I'm hooked!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

A Crown of Lights
A Crown of Lights von Phil Rickman (MP3 CD - April 2014)
EUR 97,58
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Monaten.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen