Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Pimms saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:23,71 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Januar 2012
zunächst mal: ich halte nichts von ellenlangen rezensionen, daher fasse ich mich kurz.
das buch bietet einen einblick über die anfänge von prodigy und mobb deep bis heute. die kapitel sind nach den albumnamen benannt und beschreiben dann die jeweiligen erlebnisse in der zeit des jeweiligen albums. lustige geschichten gemischt mit ernsthaften themen, wie P's krankheit, tod und andere dinge. man bekommt auch einen guten einblick was das musicbiz angeht, zumindest das im rapgame. leute wie jay-z (welcher sein fett hier abbekommt), pac, biggie, snoop, nas, 50 etc bekommen auch einzelne passagen gewidmet. das buch scheint mir ehrlich geschrieben zu sein. also nicht immer auf die tour: ich bin sooowas von hart. natürlich wird auch eine portion übertreibung dabei sein (aber in welcher biographie ist das nicht so), jedoch ist es gut zu wissen, dass es noch rapper gibt, die keine studiogangsters sind. der eindruck über sein leben und das seiner weggefährten verfestigt sich in seinen texten und den beats, die nicht (ausschließlich) zum geldscheffeln gemacht wird, sondern das harte leben der unterschicht in den usa wiederspiegeln.
das buch ist in englisch geschrieben, es wäre auch nicht möglich es authentisch zu übersetzen. die sprache gleicht derjenigen in seinen lyrics. ist man einigermaßen mit dem slang vertraut (z.b. durch jahrzehntelanges rap-hören ;-)), so lässt es sich gut lesen. selbst wenn man einzelne wörter nicht kennt, so versteht man jedoch immer den zusammenhang.
FAZIT: Für alle, die noch wahren rap hören (und nicht "pop the champagne; girls shake your booties"-quatsch auf technobeats) und einen einblick über das leben von einer rap-legende haben wollen, kann ich das buch uneingeschränkt empfehlen!
Für Mobb Deep-Fans ein absolutes Muss!!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Great book! Worth of reading to every fan etc. Lots of insight stories about New York street life and music industry.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden