Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen "Apparently every successful business was well planned; every failure, explicable. (S.95)
Schach ist ein Spiel mit festen Regeln. Die Wirtschaftswelt dagegen ist so komplex, vielschichtig und dynamisch, dass nur ein Teil den Regeln und Gesetzen folgt. Der andere Teil wird durch ständige Erneuerungen geprägt. Das Internet z.B. hat die Spielregeln ganzer Industriezweige auf den Kopf gestellt. Ein Vergleich zwischen Schach und der Wirtschaft ist...
Veröffentlicht am 26. Oktober 2009 von Pillkahn (innovation-review.de)

versus
3.0 von 5 Sternen Gut geschrieben, aber zuviel Offensichtliches
Zunächst einmal: Das Buch ist gut geschrieben. Die Analogien zum Schachspiel sind interessant erläutert und mit guten Beispielen aus dem Wirtschaftsleben illustriert. Schachkenntnisse sind nicht erforderlich um zu verstehen worum es geht.

Aber vieles ist einfach zu offensichtlich. Ohne die Verknüpfung mit dem Schachspiel hat Rice als Substanz nur...
Veröffentlicht am 29. Mai 2010 von Claus Lehmann


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen "Apparently every successful business was well planned; every failure, explicable. (S.95), 26. Oktober 2009
Schach ist ein Spiel mit festen Regeln. Die Wirtschaftswelt dagegen ist so komplex, vielschichtig und dynamisch, dass nur ein Teil den Regeln und Gesetzen folgt. Der andere Teil wird durch ständige Erneuerungen geprägt. Das Internet z.B. hat die Spielregeln ganzer Industriezweige auf den Kopf gestellt. Ein Vergleich zwischen Schach und der Wirtschaft ist insofern nur bedingt möglich. Das sind jedenfalls die Gedanken, wenn man das Buch in die Hand nimmt. Der Autor belehrt einen hier schnell eines Besseren und man ist angenehm poitiv überrascht. Ähnlich der Spieltheorie ist Schach eine extreme Vereinfachung der realen (Business)welt und doch schon recht komplex. Die Idee des Vergleiches ist originell und die Lernkurve für (Unternehmens)Strategen ist recht steil. Man muss bspw. jede Art von Benchmark in Zweifel stellen wenn man erfährt, dass bei gleichstarken Spielern WEISS 40% häufiger gewinnt als SCHWARZ, nur weil WEISS laut Regel immer mit dem ersten Zug beginnt (S.20).
Bewertung: Ohne zu sehr das Schachspiel zu betonen arbeitet der Autor wichtige Erkenntnisse meisterhaft heraus. Es ist ein Buch zum Nachdenken. Hektische Aktionisten werden keine Freude an dem Buch haben aber langfristig orientierte Strategieplaner umsomehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gut geschrieben, aber zuviel Offensichtliches, 29. Mai 2010
Zunächst einmal: Das Buch ist gut geschrieben. Die Analogien zum Schachspiel sind interessant erläutert und mit guten Beispielen aus dem Wirtschaftsleben illustriert. Schachkenntnisse sind nicht erforderlich um zu verstehen worum es geht.

Aber vieles ist einfach zu offensichtlich. Ohne die Verknüpfung mit dem Schachspiel hat Rice als Substanz nur seine langjährigen Erfahrungen im Wirtschaftsleben zu bieten. Vieles was hier als Strategie verkauft wird, ist m.E. gesunde Rationalität, die Entscheider hoffentlich sowieso mitbringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Three Moves Ahead: What Chess Can Teach You about Business (Even If You've Never Played)
EUR 22,73
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen