Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen17
4,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,70 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Mai 2011
Major Pettigrew is a traditional English gentleman and widower who lives in a traditional English village and whose life revolves around traditional English pastimes such as hunting, golf and tea. However, all of this changes when he falls in love with Mrs. Ali, a recently widowed Pakistani shopkeeper in the village, leading to a highly non-traditional inter-cultural relationship that shocks the conservative villagers and the family on both sides. What ensues is a delightfully quirky and unlikely love story, beautiful and a little sad at times, but dominated by a dry British humor that makes this one of the funniest and most entertaining books I have read in a long time. Highly recommended for anyone looking for a wonderfully quirky book!
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Ich bin auf das Buch gestoßen, weil es so viele gute Renzensionen erhalten hatte. Leider hat es mich am Ende nicht überzeugt. Es ist zwar gut geschrieben und zeitweilig sehr amüsant, aber letztendlich ist es vom Ambiente so wie ein langer "Inspektor Barnaby" ohne Mord - und deshalb auch ohne Spannung. Der Spannungsbogen wird zwar versucht aufzubauen, aber selbst die eigentlich dramatischen Ereignisse am Ende des Buches konnten mich nicht wirklich fesseln, der Funke sprang einfach nicht herüber. Der Gegensatz zwischen dem konservativen englischen Major und der aus Parkistan stammenden Mrs Ali war mir persönlich auch etwas zu platt dargestellt, teilweise war die Liebesgeschichte der beiden richtig kitschig.
Die Formatierung der Kindle-Ausgabe könnte besser sein (Zeilenumbrüche merkwürdig), außerdem war die Schriftgröße extrem klein, so dass ich immer wieder umstellen musste, wenn ich zwischendurch etwas anderes gelesen hatte.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2015
Die Lektüre des Buches liegt bereits etwas zurück, aber meine Erinnerung daran ist so positiv, dass ich heute nach einem weiteren Roman der Autorin Ausschau gehalten habe, jedoch leider nicht fündig wurde. Mit viel herrlichem Humor wird die Geschichte der späten Liebe des schrulligen Major Pettigrew zu Mrs. Ali erzählt, mit all ihren Hindernissen, Haken und Wendungen. Lässt sich gut auf Englisch lesen, wenn man ein bisschen Übung damit hat. Sprachlich nicht zu anspruchsvoll.
Wer über gute Unterhaltung (very British) und herzhafte Lacher nicht die Nase rümpft, wird hier voll auf seine Kosten kommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2012
Gut geschrieben, alles da, wo es hingehört, keine Fehler (jedenfalls keine eindeutigen). Ein Buch, das überzeugt. Das Einzige, was man kritisieren könnte: Es ist halt nicht so gut wie 'A Terrible Glory' von J. Donovan. Denn Donovan hat einen noch besseren Aufbau, erzählt noch einen Tick lebendiger und zieht den Leser damit noch tiefer ins Geschehen. Empfehlenswert sind beide Bücher in jedem Falle.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Auf "Major Pettigrew" bin ich - wie auf viele andere Bücher - zuerst auf der englischen Amazon-Seite gestoßen. Dort wurde der Roman von dem relativ bekannten Richard & Judy Book Club empfohlen und hat viele Leser begeistert. Mit Richard & Judy-Büchern habe ich schon die unterschiedlichsten Erfahrungen gemacht: von grottenschlecht bis richtig gut war schon alles dabei.

"Major Pettigrew's Last Stand" wird auf dem Einband mit "sweet" and "charming" und diversen Varianten dieser Adjektive beschrieben. Die Geschichte ist auch wirklich reizend: Der verwitwete Ernest Pettigrew, Major im Ruhestand, verguckt sich mit Ende 60 zu seiner eigenen Überraschung in die ebenfalls verwitwete Mrs Ali, Betreiberin des Dorfladens mit pakistanischen Wurzeln. Die Romanze zwischen den beiden ungleichen Senioren sorgt natürlich für Getratsche im Dorf und für Stirnrunzeln unter der Verwandtschaft der beiden. Die Geschichte hat wirklich Charme, und die beiden Hauptfiguren sind ausgesprochen sympathisch. Besonders Pettigrew ist gut beschrieben: man sieht ihn direkt vor sich, diesen älteren, korrekt gekleideten Herrn, konservativ und etwas steif, aber auch menschenfreundlich, weltoffen und grundanständig.

Aber obwohl ich ihn und die zurückhaltende, doch humorvolle Mrs Ali gerne mochte, ist der Funke nie so ganz übergesprungen. Ich habe das Buch zwar nicht ungern gelesen, aber allzu große Begeisterung ist bei mir auch nicht aufgekommen. Viele Szenen haben mich zum Schmunzeln gebracht (die Hausbesichtigung mit der Witwe Augerspier - köstlich!), andere haben mich gelangweilt, und die knapp 400 Seiten kamen mir phasenweise ziemlich lang vor.

Insgesamt eine ganz angenehme Lektüre, der aber das gewisse Etwas fehlt.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2010
I ordered this book based on an Amazon recommendation, and am very glad I did. It was very nicely written, with a good dollop of dry humour and ascerbic observations on other peoples' weaknesses. You can't help but care for Major Pettigrew and his new found friend, Mrs. Ali, and follow with involvement the development of their relationship despite both reserve on their parts as well as social disapproval on the part of others. Although addressing a controversial issue, this is simply a heartwarming and entertaining story. Very enjoyable reading.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2012
I bought this book for my English Conversation Group". It is an ESL class and some of them lived in England. Most of them enjoyed it immensely as most foreigners love to poke fun at other countries' generalizations.

The story in its self is interesting enough and I feel Ms. Simonson had a lot of fun writing it. However, for me it became quite boring through constant clichés. Every single character, the Americans, women, Muslims, ecologists, aristocrats, business men, you name it, is put into a definite stereotype. Everyone in this area of England regardless of their own stereotype seems to have some bigotry running in their veins, and they are not considerate enough to try to conceal it. Mrs. Ali who was born and bred in England, is herself, as usual, the kind, patient and understanding person that also becomes a constant victim of bigotry from the locals and even her own family. I guess it is an English senior citizens a la "West Side Story".
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2012
Eine schöne Geschichte: gefühlvoll aber nicht kitschig, realistisch aber nicht verbittert, abwechslungsreich mit überraschenden Wendungen. Der trockene Humor trägt zur Lesefreude bei. A enjoyable read!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
Dieses Buch präsentiert eine wunderschöne, langsam anlaufende Liebesgeschichte zweier Menschen jenseits der 50 in einem doch eher ungewöhnlichen Setting. Der pensionierte Major und die verwitwete Ladenbesitzerin finden sich auf Umwegen und müssen sich über Konventionen, Vorurteile und viele weitere Hindernisse hinwegsetzen. Mit einem grossen Showdown und einem sehr befriedigenden Gefühl ist dies ein wirklich wunderbares Buch. Ich werde es an alle Freunde weiterschenken!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
Die deutsche Version hatte ich bereits gelesen und habe mir danach auch die englische Ausgabe auf mein Kindle geladen. Die Eindrücke anderer Rezensionen kann ich nur bestätigen, im englischen Original noch viel besser und, da mein Englisch nicht so perfekt ist, kann ich auf dem Kindle sofort eine Worterklärung nachlesen. Top.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden