holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More bosch Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. April 2014
Voll auf ihre Kosten kommen hier besonders (Laien-)Mathematiker mit gehobenem Background! Denn das Buch regt mathematisch Interessierte an, sich mit den Themen weiter zu befassen. Man kann es natürlich auch wie ein Bilderbuch auffassen; oder sich ab und zu einen Beitrag zu Gemüte zu führen.
Oft ist es unabdingbar, mittels Wikipedia/Abbildungen/Tubes oder weiterer Fachbücher tiefer einzudringen, um sich buchstäblich ein Bild zu machen, worum es überhaupt geht. Die vielen Kurven und geometrischen Figuren/Körper muss man machmal animiert sehen, um sie zu verstehen. Mathe-Software (Mathematica oder ein Graphenplotter o.ä.) kann auch helfen.
Wer ein bisschen - wie ich - selbst dazu Programmieren will, kann das spaßeshalber tun.
Wahnsinn, was die Mathematiker schon allein des 18. und 19. Jh. drauf hatten - und das ohne Computer! Im letzten Viertel des Buches wird es naturgemäß z.T. recht schwer, weil die vorgestellten Theorien sehr "abgehoben" sind.
Es ist (wahrscheinlich) besser, dieses Original zu lesen als die deutsche Übersetzung, da dies oft bei entsprechenden Werken der Fall ist.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
Dieses Buch ist die perfekte ein, um auf dem Couchtisch der Mathematik-Abteilung Lounges befinden, wie es möglich ist, sie zu einer beliebigen Seite öffnen und den Inhalt in ein mathematisches Gespräch zu beginnen. Alle Gegenstand auf einem Niveau, dass alle professionellen Mathematikern werden die Menschen mit einer High-School-Ausbildung, die Mathematik enthalten sind, können die meisten der Themen leicht verstehen, verstehen und präsentiert. Für jedes der Fächer wird eine Seite zu einer kurzen Erklärung gewidmet und die nächste enthält ein Farbbild in dem Thema. Die Bilder sind so bunt und hell, dass sie selbst zu fangen und die Augen kleiner Kinder zu behalten.
Eine weitere Anwendung dieses Buches würde in der Schule oder Hochschule Mathematik Klassen, in denen das Thema ist die Geschichte der Mathematik sein. Die Beschreibungen der einzelnen Meilensteine könnten als Ausgangspunkt für ein Papier oder eine Präsentation zu dienen. Schließlich ist es ein Buch, das einfach nur Spaß zu lesen ist, ist die Mathematik nicht tief, aber es ist lebendig und unterhaltsam ist.

Veröffentlicht in Journal of Mathematics, mit freundlicher Genehmigung abgedruckt
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2014
It is not really the history of mathematics, but a nice story with some of the nicest achievements from the beginnings till today, written like small episodes. No proofs, no complicated definitions, but basic information and beautiful pictures.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2010
Ganzseitige Grafiken ergänzen die Geschichte der Mathematik. Ein wunderschönes Werk über die Kunst Mathematik, das in keinem Bücherschrank fehlen sollte.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2014
zu oberflaechlich und plakativ,
ausserdem werden die amerikanischen Leistungen staerker hervorgehoben als es richtig waere
trotzdem muss man von diesem Buch wissen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden