Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Must Have für jeden, der Figuren verstehen und darstellen will
Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es von Profis verschiedener Stilrichtungen empfohlen wird, darunter David Finch (amerikanischer Comic Zeichner) und John Brown (Modellierer, der auch für Hollywood arbeitet).
In diesem Band werden menschliche Figuren in einzelne Blöcke zerlegt, sodass man die verschiedenen Teile einzeln analysieren und...
Veröffentlicht am 2. August 2010 von Stefan Magerl

versus
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger
Ich habe mir alle Bücher zu dem Thema bestellt und muss sagen, für mich als Anfänger erklärt kein Buch ausreichend, wie man zeichnet.
Wie stellt man perspektivisch dar? Wie zeichnet man Basis-Figuren? Wie geht man vor (Schritt für Schritt)? Wie verhält es sich mit Proportionen?
All diese Fragen bleiben leider unbeantwortet und als...
Veröffentlicht am 6. Mai 2010 von CCKätsch


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Must Have für jeden, der Figuren verstehen und darstellen will, 2. August 2010
Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es von Profis verschiedener Stilrichtungen empfohlen wird, darunter David Finch (amerikanischer Comic Zeichner) und John Brown (Modellierer, der auch für Hollywood arbeitet).
In diesem Band werden menschliche Figuren in einzelne Blöcke zerlegt, sodass man die verschiedenen Teile einzeln analysieren und verstehen kann, wie sie zu einander in Verbindung stehen, wie sie sich in einander winden und miteinander interagieren, etc. Man lernt wirklich die Anatomie des Menschen zu verstehen (für Künstler) und dieses Wissen in 2D und 3D Medien anzuwenden. Alle Körperteile werden besprochen und zuletzt folgt noch ein Abschnitt über Faltenwürfe von Gewändern etc.
Das Buch ist sicher kein Anfänger Zeichenkurs, wenngleich man als kompletter Anfänger sicher auch sehr viel nützliche Informationen finden wird, aber die absoluten Basics werden nicht sehr ausführlich besprochen. Auch hat dieses Buch keine perfekt ausgearbeiteten Zeichnungen, sondern eher rohe Skizzen, was ich persönlich sehr gut finde. Ziel dieses Buches ist die Grundstruktur des menschlichen Körpers zu verstehen, und das mit nur wenigen Strichen. Ich schätze das die Zeichnungen 2-5 min Skizzen sind (jedoch von einem Künstler, der wirklich was drauf hat), dennoch erfassen sie das wesentliche wunderbar, und es ist genau das, was ich mir erwartet habe (deshalb 5 Sterne), denn für das Ausarbeiten von Details brauche ich nur Geduld und Zeit, aber eine Figur schemenhaft mit nur wenigen Strichen in 5 min erstellen, das ist nicht so einfach, wenngleich extrem wichtig.
Über die Lösung den Menschen in Blöcke zu zerlegen, mag man streiten. Der Mensch ist (anatomisch) zwar nicht aus Ecken und Kanten aufgebaut, allerdings kann man sich einen Würfel oder Quader sehr einfach als 3 dimensionales Objekt vorstellen und in Gedanken und am Papier im Raum drehen. Am Papier erstelle ich meine Figuren zwar nicht aus Würfeln, aber für das Verständnis finde ich das eine sehr gute Lösung, insbesondere für Zeichner, die Schwierigkeiten damit haben komplexe Formen im Raum zu drehen. Man hat auch nicht das Gefühl sich in einem medizinischen Anatomiebuch wieder zu finden, wie das oft bei gleichartigen Büchern, die eigentlich für Zeichner gedacht sind, der Fall ist. In vielen Büchern hat man zwar schön ausgearbeitete Zeichnungen, allerdings oft nur von einer Ansicht und das noch in der Neutral-Null Position, oft noch mit lateinischem Namen des Muskels. Für Medizinstudenten im 1. Semester ganz nett, für Zeichner nicht hilfreich. In diesem Buch wird auch das dynamische Interagieren der Formen besprochen, wenngleich die Darstellungen oft sehr übertrieben sind, was wiederum für das Verständnis sehr gut ist.
Wie der Titel schon sagt, wendet sich das Buch in erster Linie an Zeichner, die vor einem tatsächlichen Modell arbeiten. Auch wenn es sicher sehr empfehlenswert ist mal einen Akt-Kurs zu belegen, so ist dieses Buch auch ziemlich gut für Leute geeignet, die weitgehend aus dem Gedächtnis zeichnen wollen.
Zuguterletzt sei noch gesagt, dass ich den Preis sehr sehr gut finde. Knappe 13 Euro für ein Buch dieses Umfangs finde ich persönlich ein Schnäppchen, und ich empfehle jedem, der menschliche Figuren darstellt, egal ob amerikanische Comics, Manga, fotorealistische Malerei, Bildhauerei, Modellierer, 3D Künstler, wer auch immer, sollte dieses Buch immer in Griffweite haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen What a bargain!, 9. April 2000
Von Ein Kunde
You are getting alot in this book! George Bridgman is the master at constructive anatomy. If you are taking or want to take a lifedrawing course, get this book! It is invaluable for visualizing human anatomy as 3dimensional shapes! I am an animator and find this book indispensable - especially for doing gestures and quick studies!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich..., 24. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ihr wollt Zeichner werden, Figuren zeichnen können. Was würdet ihr dafür tun? ihr habt vielleicht shcon viele Bücher gelesen... versteht alles... aber es klappt trotzdem nicht...
Also, was würdet ihr tun, für eine ultimative Anleitung zeichnen zu können, wie die Profis? Wie viele Stunden würde ihr investieren?

Wenn ihr die Gewissheit habt, dass ihr dann zeichnen könnt, wahrscheinlich viele...

Das Buch ist genau das, was ihr braucht.
Viele Vorlagen! Denn ihr müsst, zeichnen, zeichnen, zeichnen und noch viel mehr zeichnen!
Wie in fast allen Bereichen: üben, üben, üben!

Also, alle Zeichnungen abzeichnen, bis sie in Fleisch und Blut übergegangen sind.
Nichts erfinden, nicht aus der Fantasie zeichnen.

Da die Zeichnungen nicht immer komplette Artworks sind, meist nur Teile von Körpern, seid ihr nicht zu sehr ins Detail vertieft.
Einige Striche, schaut schon gut aus.
So lange zeichnen und üben, bis ihr das Buch durch habt. Das dauert schon lange, bei so vielen Abbildungen...

Eines muss ich leider Recht geben (ein negativer Aspekt):
Da die Zeichnungen vergrößert wurden (in dieser Version sind sie kleiner und besser: Bridgman's Life Drawing (Dover Anatomy for Artists)) sind sie unscharf, und nicht so gut ersichtlich.
...das fällt aber garnicht so ins Gewicht...ihr werdet sehen.

Ein tolles Buch! Bin schon fleißig am Üben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger, 6. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir alle Bücher zu dem Thema bestellt und muss sagen, für mich als Anfänger erklärt kein Buch ausreichend, wie man zeichnet.
Wie stellt man perspektivisch dar? Wie zeichnet man Basis-Figuren? Wie geht man vor (Schritt für Schritt)? Wie verhält es sich mit Proportionen?
All diese Fragen bleiben leider unbeantwortet und als Laie kann man mit den schönen Beispielen nichts anfangen!
Ich kann leider auch kein anderes Buch zu dem Thema empfehlen, da ich selbst noch danach suche....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bridgman's Complete Guide to Drawing From Life
Bridgman's Complete Guide to Drawing From Life (Taschenbuch - 1. Januar 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 28,35
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen