Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste vom Besten
Als erklärter Beatrix Potter-Fan kann ich nur eine Empfehlung abgeben, die lautet: UNBEDINGT KAUFEN. In diesem Buch trifft man sie alle, die so unendlich liebevoll gezeichneten Figuren von Peter Rabbit über Benjamin Kaninchen, das Stoffel Kätzchen und die naive Emma Ententropf, die beiden schlimmen Mäuse, die Mieze Mozzi, den Fischer Feuchtel, den...
Veröffentlicht am 24. März 2007 von Amadea

versus
1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lovely pictures disguise worrisome & troubling tales
The lovely illustrations in these stories disguise the sad, troubling, and worrisome content, which I do not think is appropriate for young children. Corporal punishment, threats to safety, and parental disapproval are all too common and real themes in the lives of some children. Dressing it up with beautiful illustrations and artful storytelling doesn't take the...
Am 2. August 1999 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste vom Besten, 24. März 2007
Als erklärter Beatrix Potter-Fan kann ich nur eine Empfehlung abgeben, die lautet: UNBEDINGT KAUFEN. In diesem Buch trifft man sie alle, die so unendlich liebevoll gezeichneten Figuren von Peter Rabbit über Benjamin Kaninchen, das Stoffel Kätzchen und die naive Emma Ententropf, die beiden schlimmen Mäuse, die Mieze Mozzi, den Fischer Feuchtel, den Herrn Gebissig, Bernhard Schnauzbart, und wie sie alle heißen, diese putzigen Gestalten, denen Beatrix Potter mit unvergleichlich viel Gefühl und gekonntem Pinselstrich das Leben eingehaucht hat.

Leider sind ihre gesammelten Werken auf deutsch vergriffen, was eine echte Schande ist. Wir haben daher auf die englische Ausgabe zurückgegriffen - und den Kauf nicht bereut. Es ist ein Buch, das Groß & Klein gleichermaßen begeistert, und bei der auch die vorlesenden Erwachsen garantiert(!) nicht zu kurz kommen.

Es zählt vom Preis her zwar nicht gerade zu den Okkasionen von Kinderbüchern, im Vergleich zu den "Einzelausgaben", die es zu kaufen gibt, schneiden Sie hier aber wesentlich günstiger ab. Das Buch hat einen beträchtlichen Umfang und trotzdem ist man am Ende fast ein bisschen traurig, dass es nicht weitergeht. Meine Tochter und ich haben es in wenigen Tagen ausgelesen. Fazit: Das Geld ist sehr gut angelegt. Und wer Beatrix Potter mag, sollte sich dieses Buch vergönnen, nicht nur zur Osterzeit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Irresistible cuddly animals with human personalities., 15. Juli 2000
Rezension bezieht sich auf: The Complete Tales (Gebundene Ausgabe)
Beatrix Potter acquired her love and knowledge of animals and the countryside during family holidays in Scotland. She also had animals as her constant companions as a child. She sketched and observed them for hours at a time.
Beatrix Potter's books have never lost their popularity. They are sold by the millions and have been translated into over fifteen languages. While her first story in 1902, "The Tale of Peter Rabbit" was published in a small edition by Frederick Warne, within a year it was an instant best seller.
This deluxe volume is a collection of all twenty-three tales and some previously unpublished works. The stories are arranged in the order of publication as several are linked together by events or familiar characters.
Both the watercolors and black and white illustrations have been included. Children will adore the rhyming names of goosey gander and pig-wig. The animals seem to almost take on human personalities. In fact, these magical stories are often connected with real people places or animals.
Little girls who have a doll house will love "The Tale of Two Bad Mice," in which two hungry mice try to eat the artificial plaster doll food. Even at my age I found it irresistibly amusing. These little animals just have such great personalities.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch Walt Disney hat abgeguckt, 4. April 2012
Von 
Daggi - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die 1866 geborene Beatrix Potter beobachtete ihre Haustiere stundenlang und zeichnete sie oft. Beatrix erstes Kaninchen war Benjamin Bouncer. Sie kaufte ihn heimlich und schmuggelte ihn in einer Papiertüte ins Haus. Ein zweites Kaninchen hieß Peter. Peter und Benjamin waren auch die Namen ihrer ersten Bücher, in denen Kaninchen die Hauptfiguren waren: The Tale of Peter Rabbit (1902) und The Tale of Benjamin Bunny (1904). Beide Geschichten findet man in diesem Buch.

Dieses Buch bekommt von mir deshalb schon fünf Punkte, weil es alle 23 Geschichten von Beatrix Potter enthält und ihre Zeichnungen wunderschön koloriert sind. Es steckt in einem stabilen Schuber und ist auf strapazierfähiges Papier gedruckt, das nicht sofort zerreißt. Potter-Fans werden die Namen Jemima Puddle-Duck, Mrs. Tiggy-Winkle, Mr. Jeremy Fisher, Miss Moppet, Tom Kitten, Samuel Whishers, Little Pig Robinson, Johnny Town-Mouse und wie sie alle heißen, ein Begriff sein. Die Zeichnungen sind dabei so detailgenau und so gut - dafür reichen fünf Punkte nicht aus. (Nebenbei bemerkt erhielt sie eine Auszeichnung für Freihandzeichnen, praktische Geometrie, perspektivisches Zeichnen und Zeichnen nach Modell. Sie kann also nicht nur Tiere und Pflanzen zeichnen, sondern auch Gebäude und die perspektivischen Darstellungen sind stimmig. Als Studentin wurde Beatrix Potter nicht zugelassen, weil sie eine Frau war. Dennoch fertigte sie zahlreiche Zeichnungen von Algen und Pilzen an und war weit herum als Pilzexpertin anerkannt. Sie hatte als eine der Ersten erkannt, dass Flechten ein symbiotisches System zwischen Algen und Pilzen sind.)

Jeden Sommer besuchte die Familie von Beatrix Potter ein Landhaus - zunächst in Schottland, später im Lake Distrikt, zu dem Beatrix Potter immer ein besonderes Verhältnis haben sollte, weshalb sie auch für den National Trust arbeitete. Nach ihrer Heirat schrieb Potter kaum noch, sie arbeitete als Schafzüchterin und verbrauchte beinahe ihre ganze Energie für die Landwirtschaft. Als sie 1943 starb, hinterließ sie mehr als 16 km² Land, fünfzehn Farmen und mehrere Cottages wie das mittlerweile bekannte Tarn Hows.

"The Complete Tales" ist sowohl für Fans als auch als Bilderbuch geeignet. Warum den Kleinen nicht schon mal was auf Englisch vorlesen? Die Geschichten sind in der Reihenfolge ihres Erscheinens von 1902 - 1930 angeordnet. Sie wurden in mehr als 35 Sprachen übersetzt und ihre bekanntesten Bücher gibt es auch einzeln zu erwerben, wie z.B. Die Geschichte von den beiden bösen Mäusen oder The Tale of Jemima Puddle-Duck (Walt Disney hat abgeguckt: Abigail und Amelia aus "Aristocats" lassen grüßen). "Peter Rabbit" steht im Deutschen für "Die Geschichte von Peter Hase". Die Lieblingsgeschichte von Beatrix Potter, The Tailor of Gloucester ist auch im Buch enthalten. Das Tolle an dieser Ausgabe ist, dass alle Geschichten von Beatrix Potter beisammen sind. Sehr schade, dass die deutsche Ausgabe vergriffen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschöner Augenschmaus....., 29. Januar 2010
Beatrix Potter muss eine unglaubliche Frau gewesen sein!
Sie hatte scheinbar nicht nur eine äußerst gute Beobachtungsgabe, sondern auch ein großes Einfühlungsvermögen.
Ob Hase, Maus, Eichhörnchen, Fuchs, Gans, Eule, .......
Ihre Tierwelt ist einfach nur schön - ohne dabei ein paar realistisch anmutende Aspekte außer Acht zu lassen, die eingien vielleicht brutal erscheinen. Man denke an den Hasenpapa, der "einen Unfall" in einem Gemüsegarten hatte - und im Kochtopf landete!

Die Bilder weisen in jedem Fall eine hohe Qualität und einen verliebten Detailreichtum auf.
Die englische Ausgabe ist wirklich gelungen: ein dickes Buck im Schuber, schöne, feste Seiten und ein angenehmes Format. Die Texte versteht man auch, wenn man nur wenig Englisch verstehen kann.

Alles in allem:
Das Buch ist ein wunderschöner Augenschmaus, der in keinem Bücherregal eines jungen oder schon erwachsenen (Klein-)Tierliebhabers fehlen sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wonderful bedtime reading, 6. Juli 2000
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Complete Tales (Gebundene Ausgabe)
My young daughter (15 months) and I have just completed our second reading of this extensive collection. My daughter loves Jemima Puddleduck and Mrs. Tittlemouse. She can flip all the pages until she finds one of these characters and then proudly points them out to me. As a parent, I love the stories because of the crazy and adventurous plots. In the Tale of Mr. Tod, Benjamin Bunny's children are locked in an oven while Mr. Tod (a fox) and Tommy Brock (a badger) duel in a territorial battle of wills that involves suspending a full pail of water over a supposedly sleeping Tommy Brock. The first time we read it, the suspense was killing me! Another favorite is the Pie and the Paddy Pan. A very proper cat named Ribby invites Duchess, a dog, for lunch. Duchess correctly assumes that Ribby will serve mouse pie. She concocts a hilariously funny scheme to substitute the mouse pie for a pie more suitable for a dog. Obviously, the lunch is disastrous, and pretty darn funny. I decided to buy all Beatrix Potter's works in one complete source book after reading Jim Trelease's READ-ALOUD HANDBOOK. He stresses the importance of reading aloud to children and one of his highest recommended authors is Beatrix Potter because of the complex sentence formation and vocabulary introduction. While my initial reasoning may sound rather boring, we continued reading these stories every night because they are truly delightful tales with lovely delicate drawings.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beautiful Illustrations and Wonderful Stories, 4. August 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Complete Tales (Gebundene Ausgabe)
Beatrix Potter wrote wonderful stories for children! All of the books do have a subtle moral- which is good, imho. Disobedient children are punished in some books- but this does not mean they are dark stories. Her stories are so full of light, the children are not oppressed (in one story a young bunny is spanked- this is only because he went somewhere he'd been told not to b/c his life would be endangered). All of her characters are full of life and love- and so many stories portray great imaginative fun. Mrs. Tiggy-Winkle is especially fun.
These books are true English classics- full of love for life and imagination.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Timeless Classic, 13. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Complete Tales (Gebundene Ausgabe)
These stories are a timeless classic meant as much for adults as children. Far from being dark stories (Grimm's Fairy Tales are far more darker and contain more unpleasant themes than Beatrix Potter's stories), they reinforce many important life lessons and will still be around long after Pokemon becomes a footnote of the past.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I learned to read with these books, they are excellent., 25. September 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Complete Tales (Gebundene Ausgabe)
I was taught to read with all 23 books, I read them growing up and plan on reading them to my children. I enjoyed them tremendously. In fact I lost the books and was upset because they were such a fond memory. I reccommend anyone of all ages to read these wonderful books.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beatrix Potter The Complete Tales: The 23 Original Tales, 18. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Welt der Tiere sehr menschlich erzählt. Jedes "Tier" ist so menschlich, dass man zwar eine Art heile Welt antrifft, die aber in Wirklichkeit den Charakter des Einzelen sehr deutlich aufzeigt, was sehr lehrreich ist. Selbst der Manager kann noch etwas lernen, aber eigentlich jeder. Sehr schöne Zeichnungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen As cheeky and exciting as it ever was, 27. März 1998
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Complete Tales (Gebundene Ausgabe)
Can Peter outwit the "fierce bad rabbit?" Can he resist the temptation of tender, young lettuces in the cottage garden? Will his mother punish him and his siblings tease him? With subtle plot twists, ever-present danger, and tempting treats just a twitch of the nose away, a young rabbit can keep the most jaded video game player and special effects junkie of the late 1990's enthralled. Young or old, this wonderful collection of tales and beautiful illustrations is a delight that you'll revisit again and again.
Disney's mouse marketing and f/x might roar, but Peter Rabbit, in all its imaginative simplicity, will charm and enchant in unique and always surprising ways.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Complete Tales
Complete Tales von Beatrix Potter (MP3 CD - Juni 2003)
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen