Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Chinas Weg entlang der Wertschöpfungskette - Insiderbericht, 24. April 2012
Ich gebe es zu, aus der Fülle von China Bücher die jedes Jahr veröffentlicht werden, habe ich nur eine Handvoll je gelesen. Ein grosser Stapel liegt noch vor mir. Die Auswahl an Bücher ist aber enorm, die Intensität mit der über China geschrieben wird, korreliert offenbar mit den Wachstumszahlen der letzten Jahre. Das Buch von Shaun Rein "The End of Cheap China" (Das Ende des billigen China; z.Zt. nur in Engl. erhältlich), musste ich aber kaufen und lesen. Schon alleine wegen dem Titel und weil das Thema Binnenmarkt perfekt zum Connect China Anlass vom September 2012 passt.

Im Gegensatz zu vielen heutigen China Schriftsteller, ist Rein einer der wirklich vor Ort lebt und seine Erfahrungen selber gemacht hat. Dies merkt man bereits früh, wenn er den Vergleich zwischen der "uglyfication" von Prostituierten mit der Wirtschaftsentwicklung zieht. Er startete mit der Gründung seines eigenen Marktforschungsunternehmen CMR China Market Research Group in China. Seinen Blick auf die Dinge und seinen Stil diese zu beschreiben kann als authentisch und aus dem Herzen ehrlich beschrieben werden.

Seine These ist, dass China sich entlang der Wertschöpfungskette bewegt und mit dem Land auch dessen Bürger immer reicher werden. Daraus leitet er verschiedene Strategien und Handlungsempfehlungen ab, die in China bereitgestellt werden müssen für den nachhaltigen Erfolg. Sein grosses Asset ist sicherlich, dass er durch seine Arbeit auf viele tausend Interviews zurückgreifen kann. Sei dies von erfolgreichen chinesischen Managern über Fabrikarbeitern bis hin zu Hausfrauen. Auf Grund dieser Basis extrahiert er eine Bild was Chinesen wollen und wie sich der chinesische Markt entwickelt. Sehr unterhaltsam, gespickt mit Anekdoten, Erfahrungen und Statistiken ein kurzweiliger Lesegenuss. Insbesondere bei den Statistiken gibt es einige tolle Überraschung:

- So ist ein durchschnittlicher Mercedes Benz Kunde in China mit 39 Jahren rund 24 Jahre jünger als der durchschnittliche US-Kunde.
- Der Fleischkonsum in China beträgt mittlerweile die Hälfte des Durchschnitts in den USA.
- Junge Chinesische Kundinnen sparen bis zu drei Monatsgehälter um eine bestimmte Handtasche eines namhaften Designers zu kaufen.

Ein sehr gutes Buch welches Unternehmer lesen sollten, die nach China exportieren oder noch mehr exportieren wollen. Insbesondere wenn Ihre Produkte nicht der Kategorie "Massenware" entsprechen. Es ist sicherlich keine Anleitung zum Outsourcing der Produktion nach China, vielmehr geht es um den chinesischen Binnenmarkt seiner Entwicklung und dessen Potential.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Interessante Aspekte, 20. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ueber die zukünftige Rolle von China wird viel geschrieben und diskutiert, besonders vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Situation in Europa. Shaun Rein gelingt es in seinem Buch ganz hervorragend, unsere Augen für Zusammenhänge zu öffnen, die aus westlicher Sicht zu oft vernachlässigt werden. Seine Analysen und Prognosen sind hochinteressant, praxisbezogen und fundiert, was sicher auf seine berufliche Tätigkeit und familiäre Bindung in China zurückzuführen ist. Ob der Leser mit allem einverstanden ist, spielt keine Rolle, wichtig sind die Denkanstösse, sehr wahrscheinlich auch ein Hauptanliegen des Buches, das sich zudem sehr leicht und flüssig liest. Ein Muss für jeden, der über den eigenen Tellerrand hinaus sehen will!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The End of Cheap China: Economic and Cultural Trends That Will Disrupt the World
EUR 12,30
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen