Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Bibel für Prostatakrebskranke und ihre Ärzte, 31. Juli 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: A Primer on Prostate Cancer: The Empowered Patient's Guide (Taschenbuch)
Dr. Stephen B. Strum betreibt seit über 30 Jahren eine onkologische Praxis in USA, und fast ebenso lange befasst er sich ausschließlich mit der Behandlung von Prostatakrebs. In diesem Buch stellt er an Prostatakrebs erkrankten Männer sein ganzes Wissen zur Verfügung und leitet sie an, sich mit der Krankheit intensiv auseinanderzusetzen.
Donna Pogliano hat sich bei der Patientenberatung und -betreuung engagiert und weiß von daher, welche Fragen Patienten haben und welches Wissen sie besitzen sollten.
Das Buch nennt sich "Primer", also Fibel, es ist aber eher die derzeitige "Prostatakrebs-Bibel" für Betroffene, die mehr wissen wollen, als was ihr Urologe ihnen erzählt, bevor sie sich für eine Therapie entscheiden, und die auch wissen wollen, was sie selbst dazu beitragen können, die Erkrankung unter Kontrolle zu halten. Nach der Lektüre werden sie viel mehr wissen als der Durchschnitts-Urologe. Aus diesem Grund sollte es aber auch eine Pflichtlektüre für Urologen sein, die ja in Deutschland die erste Anlaufstelle für Prostatakrebskranke sind.
Das Buch gliedert sich in fünf Kapitel:
1. How to proceed (Wie soll ich (nach der Diagnose "Krebs") vorgehen?)
2. The basics of prostate cancer (Die Grundlagen des Prostatakrebses)
3. Diagnosis and testing (Diagnostik und Untersuchungen)
4. Treatment options (Behandlungsmöglichkeiten)
5. What you should have learned from this primer (Was Sie nach der Lektüre dieses Buches wissen sollten)
Ergänzt wird das Buch durch zahlreiche Abbildungen und Tabellen sowie einen umfangreichen Anhang, der allein etwa die Hälfte des Buches ausmacht, mit weiterer Information, Angaben über weitere Literatur, ein Glossar, die neuesten Partin-Tabellen und vieles andere mehr.
Die Lektüre des Buches setzt natürlich gute bis sehr gute Englischkenntnisse voraus.
(Der Rezensent ist selbst Prostatakrebskranker)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

A Primer on Prostate Cancer: The Empowered Patient's Guide
A Primer on Prostate Cancer: The Empowered Patient's Guide von Donna L. Pogliano (Taschenbuch - Oktober 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen