Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Buch für Fortgeschrittene...
Ich empfehle dieses Buch im Grunde ALLEN die sich mit Selbstverteidigung auseinandersetzen als absolute Basis-Literatur. Vor allem die ersten 3 Kapitel sind sehr gut und sehr sehr wichtig, danach wird es aber sehr speziell und ist für die meisten Zivilisten die sich mit SV auseinandersetzen vielleicht interessant aber nicht unbedingt nötig.
Auch sollten die...
Veröffentlicht am 6. Mai 2011 von Stephan A.

versus
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Licht und viel Schatten
Bei der Lektüre dieses Buchs war ich des öfteren hin- und hergerissen.
Es kommt irgendwie als Mischung aus wissenschaftlichem Werk, Ratgeber und "Predigerbibel" rüber.

Die wissenschaftlichen Analysen sind hochinteressant, eingängig und neutral beschrieben (es wird z.B. auch auf mögliche Verzerrungen der Studien und Fehlanalysen...
Veröffentlicht am 12. Oktober 2010 von Micha Hofmann


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Buch für Fortgeschrittene..., 6. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: On Combat: The Psychology and Physiology of Deadly Conflict in War and in Peace (Taschenbuch)
Ich empfehle dieses Buch im Grunde ALLEN die sich mit Selbstverteidigung auseinandersetzen als absolute Basis-Literatur. Vor allem die ersten 3 Kapitel sind sehr gut und sehr sehr wichtig, danach wird es aber sehr speziell und ist für die meisten Zivilisten die sich mit SV auseinandersetzen vielleicht interessant aber nicht unbedingt nötig.
Auch sollten die Englischkenntnisse entweder recht gut sein oder aber man sollte im Vorfeld mit leichterer englischsprachiger Literatur (in dem Themengebiet) anfangen. Das erspart einem das nervige Suchen von Vokabeln die man zum Verständnis auf jeden Fall braucht.

Alles in allem aber ein gutes und wichtiges Buch in dem die Kapitel 1 - 3 herausragend sind - deshalb 4 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viel Licht und viel Schatten, 12. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: On Combat: The Psychology and Physiology of Deadly Conflict in War and in Peace (Taschenbuch)
Bei der Lektüre dieses Buchs war ich des öfteren hin- und hergerissen.
Es kommt irgendwie als Mischung aus wissenschaftlichem Werk, Ratgeber und "Predigerbibel" rüber.

Die wissenschaftlichen Analysen sind hochinteressant, eingängig und neutral beschrieben (es wird z.B. auch auf mögliche Verzerrungen der Studien und Fehlanalysen hingewiesen).

Die konkreten Tipps für z.B. Polizeibeamte oder Kampfsportler, wie man sich auf Stressituationen vorbereiten und ihn ihnen verhalten sollte sind auch sehr gut, praktisch anwendbar und logisch mit den "Analyseteilen" verknüpft.
Das Ganze wird zwischendurch immer wieder mit Fallbeispielen angereichert und liest sich wirklich gut. Das Buch wäre eingentlich ein glatter fünf-Sterne-Kandidat gewesen...

Wenn Grossman nicht gleichzeitig penetrant seine politischen und beruflichen Überzeugungen mit einstreuen würde. Diese sind im Wesentlichen:

- Das Militär und die Polizei sind immer die Guten
- Privater Waffenbesitz ist gut
- "Killerspiele" und Mediengewalt generell sind die Wurzel fast allen modernen Übels

Ich habe nichts dagegen, wenn ein Autor eine Meinung hat. Sie muss auch nicht mit meiner übereinstimmen, aber Grossman vertritt seine Thesen und Überzeugungen mit einer Vehemenz, die die Qualität des Buches sehr negativ beeinflusst.
Da werden z.B. wissenschaftliche Grundlagen die eben noch strikt beachten wurden flugs über Bord geworfen wenn es darum geht, Grossmans Meinung durchzudrücken ("Aggravated Assault" wird mal eben mit "Attempted Murder" gleichgesetzt, nur um zu "beweisen", daß die Medien am Gewaltzuwachs in der westlichen Welt schuld sind...).

Wer die wertenden Ergüsse des Autors ertragen kann, wird dennoch mit sehr interessanten Erkenntnissen zum Verhalten in Stress- und Kampfsituationen belohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schnell & zuverlässig, 17. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: On Combat: The Psychology and Physiology of Deadly Conflict in War and in Peace (Taschenbuch)
Vielen Dank! Unkompliziert (abweichende Adresse) und schnell! Zum Buch braucht man eigentlich nicht viel sagen - brandneu und eingeschweißt. Must-Read für alle, die mit KSK-Menschen zu tun haben oder hatten ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefällt mir daweil sehr gut, 26. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: On Combat: The Psychology and Physiology of Deadly Conflict in War and in Peace (Taschenbuch)
Dave Grossman schreibt zwar teilweise sehr subjektiv, aber wenn man mit Verstand liest dann kann man doch einiges für sich herausholen. Gerade die Schilderungen der Erfahrungen im Kampf sind sehr lehrrreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 19. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: On Combat: The Psychology and Physiology of Deadly Conflict in War and in Peace (Taschenbuch)
Ein hochinteressantes Buch und sollte für jeden der mit der Thematik zu tun hat eine Pflichtlektüre sein. Gut zu lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

On Combat: The Psychology and Physiology of Deadly Conflict in War and in Peace
EUR 17,63
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen