Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


47 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Testverfahren, das wirklich zutrifft!
Von all den Psychologie-Test-Büchern ist dies das Passendste, Zutreffendste, das ich je gelesen habe. Auf den ersten Blick scheint es grob vereinfachend, die Vielfalt der Menschen mit ganzen 16 Typen umfassend einzuordnen. Aber nachdem ich mir die Mühe machte, den Test durchzuführen, war ich sehr über seine Treffsicherheit erstaunt. Das Ergebnis...
Veröffentlicht am 1. November 2002 von isy3

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Deutsche Ausgabe ist schlechter als das englische Original !
Ich habe beide Bücher gelesen und finde, dass die englische Ausgabe mehr her gibt. Die deutsche Ausgabe ist deutlich gekürzt und es fehlen ganze Kapitel. Wer sich mit dem Temperament Sorter auseinandersetzen möchte, dem empfehle ich lieber gleich die Originalausgabe zu kaufen.
Vor 20 Monaten von Kurt j.G. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

47 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Testverfahren, das wirklich zutrifft!, 1. November 2002
Von 
isy3 (lebt nun am Bodensee) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Versteh Mich Bitte (Taschenbuch)
Von all den Psychologie-Test-Büchern ist dies das Passendste, Zutreffendste, das ich je gelesen habe. Auf den ersten Blick scheint es grob vereinfachend, die Vielfalt der Menschen mit ganzen 16 Typen umfassend einzuordnen. Aber nachdem ich mir die Mühe machte, den Test durchzuführen, war ich sehr über seine Treffsicherheit erstaunt. Das Ergebnis enthält ein ordentliches Stück Selbsterkenntnis, eine Selbsterkenntnis übrigens, die nicht immer schmeichelhaft ist. Ich fühlte mich total durchschaut.
Man erkennt und versteht durch das Buch auch die anderen 15 Typen und dann kommen noch nützliche Hinweise zum Umgang mit Partnern und Kindern. Das Buch ist ein wichtiger Beitrag zur Förderung eines besseren Verstehens der Menschen untereinander.
Aber jetzt muß ich noch ne Runde meckern. Und zwar über die furchtbar lieblose Aufmachung des Buches. Sie ist durchgehend scheußlich und kann prima als abschreckendes Beispiel dienen: angefangen mit dem unangenehm an Speckschwarte erinnernden Umschlag, über das abstoßende Seitenlayout, das zuwenig Rand hat und viel zu tief sitzt, bis hin zu dem billigen Computersatz und der schlampigen Druckqualität auf Schülerzeitungsniveau.
Der wertvolle Inhalt dieses wirklich guten Buches hat eine schönere "Verpackung" verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erstaunlich!, 7. September 2003
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Versteh Mich Bitte (Taschenbuch)
Eigentlich halte ich nicht viel von Persönlichkeitstests, welche anhand von ein paar Fragen ein Individuum in ein Raster zu pressen versuchen. Dennoch habe ich den Keirsey-Test ausprobiert. Das Ergebnis war bei mir selbst und bei Freunden verblüffend präzise! Keirsey verwendet jedoch nicht allgemeingültige Aussagen, die irgendwie immer passen, sondern umgrenzt die einzelnen Charaktertypen sehr exakt und fundiert. Durch die genaue Beschreibung der Charaktertypen lernt man sich selbst und seine Mitmenschen mit ihren Stärken und Schwächen viel besser kennen und verstehen.
Das Buch ist eine Pflichtlektüre für jeden, der täglich mit Menschen umgehen muss. Es ist aber auch sehr empfehlenswert für Eltern, die ihre Kinder besser verstehen und bereits möglichst früh entsprechend ihrer Begabungen und Neigungen fördern möchten.
Das einzige, was an diesem Buch stört, ist eine völlig willkürliche "Worttr-ennung", welche den Lesefluss immer wieder hemmt. Dafür gab ich einen Punktabzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Myers Briggs Types in German!, 29. März 2000
Von 
Ann Ingham (Cheshire UK) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Versteh Mich Bitte (Taschenbuch)
This book is a german translation of Kiersey & Bates "Please understand me" (1st version - there is now a please understand me II in English). The book is a very good introduction to Myers Briggs type which is based on Jungian personality theory. The book contains the Kiersey type test which is a simple and cheap way to establish your Myers Briggs type (tests often cost £200 by a qualified psychologist) There is an interpetation by Kiersey & Bates of each of the sixteen types. Which is generally the same as the original Myers Briggs explanations but with a personal angle developed from Kiersey's research. Then there are detailed explanations of the difference which type makes to parenting, career etc which are Kiersey's own interpretations and can be very helpful. Kiersey's 2nd edition mentioned above which is not available in German takes these theories much further and is different in emphasis, so you could regard this first edition as out of date. However as an introduction to the subject for those whose first language is German or who have limited English vocabulary, it is very good. It is particularly helpful to have the test in German as the answers depend on some vocabulary subleties which may not be easy to understand in English for those whose first language is German.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teambildung, Training, 30. April 2001
Rezension bezieht sich auf: Versteh Mich Bitte (Taschenbuch)
Ich setzte dieses Buch seit 1998 sowohl bei meinen Trainings zu den Themen Teambildung, Projektmanagment als auch in der Trainerausbildung ein. JEDESMAL wird es von den Teilnehmern als ein absolutes Highlight bewertet. Schades, daß es so "kompliziert" zu beschaffen ist und der Titel alles andere als "Manager-ansprechend" ist. Ich lege mir immer einen Vorrat einiger Bücher in meine Trainerkiste und kann nur sagen, dass jeder der es bisher gelesen hat dieses Buch nicht mehr aus der Hand gibt. Ergänzend dazu gibt es ein hervorragendes Buch, das diese Thematik auch auf Organisationen überträgt. "William Bridges, Der Charakter von Organisationen. Organisationsentwicklung aus typologischer Sicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein MUSS für jeden Menschen unter Menschen, 22. März 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Versteh Mich Bitte (Taschenbuch)
Abschreckender Titel für ein solchermaßen wichtiges Buch. Wenn man über diverse Übersetzungsmängel hinwegsieht hilft einem dieses Buch, sich selbst und andere besser zu verstehen. Hintergrund sind verschiedene psychologische Typologien, vom Altertum bis in die Neuzeit, welche hier umfangreich zusammengestellt und genauestens charakterisiert werden. Der Autor geht davon aus, daß jeder Charakter grundsätzlich und unveränderbar ist. Somit besteht die einzige Möglichkeit für ein Miteinander - ein Mensch unter Menschen Sein - darin, sich selbst und die anderen besser zu verstehen. Absolut überzeugend ist für mich der Fragentest gleich am Anfang des Buches, dessen Ergebnis mir einen von sechzehn möglichen Charakteren verpaßte. Noch niemals zuvor habe ich mich so exakt beschrieben empfunden. Überzeugend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sollte jeder haben!, 15. April 2001
Rezension bezieht sich auf: Versteh Mich Bitte (Taschenbuch)
Ein hervorragendes Buch, um sein eigenes Verhalten und das seiner Mitmenschen besser zu verstehen - und es dann akzeptieren zu können.
Wichtig: der Test zu Beginn des Buches, um seinen Charakter in eines der 9 Temperamente einordnen zu lassen. Auch (oder gerade) wenn man denkt "mich kann man doch nicht so einfach in eine von neun Schubladen stecken!"
Dann die entsprechenden Abschnitte im Buch lesen und zum ersten Mal im Leben das Gefühl haben: "Ja! Genau! So bin ich - wie kann der das denn wissen? Wahnsinn..." und dann wird einem so manches andere schlagartig klar. Ein Muss!
Und wenn man die Beschreibung von seinem Partner, Familienmitgliedern oder Freunden gelesen hat, kommt das große "Klick!" und man wird ziemlich verständnisvoll & nachsichtig :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoll für jeden Menschen, persönlich und beruflich, 13. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Versteh Mich Bitte (Taschenbuch)
Ich liebe Persönlichkeitstests, obwohl ich mir von den meisten Ergebnissen nicht viel erwarte; ich nutze sie eher spielerisch. Der MBTI-Test hingegen, auf dem die Einteilung in 16 Persönlichkeitstypen beruht, die sich wiederum an C. G. Jung anlehnt, ist meines Erachtens wirklich ernstzunehmen. Bislang habe ich keine anderen Temperaments- und Charakterbeschreibungen gelesen, die Menschen besser beschreiben. Ich empfinde die detaillierten und komplexen Ausführungen der Typen überhaupt nicht klischeehaft. Nachdem ich den Test vor einigen Jahren bereits gemacht hatte, habe ich ihn vor kurzem wiederholt und erhielt als Resultat die gleiche Einstufung wie damals. Nachdem mehrere Jahre vergangen sind und ich mich persönlich weiterentwickelt habe, kann ich mit der Einstufung heute viel mehr anfangen und fühle mich noch besser in meinem Wesen erkannt.
Wie es bereits Jet und andere Rezensenten sagten, hielte auch ich es für eine wunderbare Idee, dieses Buch im deutschsprachigen Raum bekannter zu machen bzw. sogar als Pflichtlektüre für jeden Menschen zu empfehlen. Die Selbsterkenntnis nutzt einem als Individuum viel, es ist beruhigend, dass man gut ist, so wie man ist. Wenn es auch etwas verstört herauszufinden, dass INFP-Typen wie ich leider nur zu einem Prozent in der Weltbevölkerung vorkommen. Das erklärt Einiges, zum Beispiel dass ich mich manchmal wie ein Alien empfinde, weil ich so "anders" bin, warum ich andere Menschen oft als zu wenig tiefgründig und unreflektiert oder als zu taktisch oder nur auf Pragmatismus ausgerichtet empfinde. Ihr unterschiedliches Wesen bedingt eine andere Welt- und Menschensicht und ist weder besser noch schlechter als meine - alle Typen werden gebraucht in dieser Welt, jeder hat etwas beizutragen und alles ist gleich wertvoll. Wenn alle Idealisten wären wie ich und lange nachdenken, bevor sie große Entscheidungen treffen, würden Unternehmen, Beziehungen, Politik etc. ebenso schlecht funktionieren, als wenn alle Menschen Macher wären, die gern schnell Entscheidungen treffen und nicht alles hinterfragen wollen.
Wer wie circa 25 Prozent zu den introvertierten Menschen gehört und damit ebenfalls eine Minderheit bildet, erfährt in diesem Buch, dass er normal ist, wenn er zwar gern abundzu in Gesellschaft ist und gern kommuniziert, jedoch zum Kraftschöpfen viel mehr Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten benötigt als Extrovertierte, die sich in Gesellschaft quasi aufladen. Ich würde mir wünschen, dass gerade die 75-Prozent-Mehrheit der Extrovertierten dieses Buch liest, um die Minderheit besser zu verstehen. Denn leider wird extrovertiertes Verhalten in unserer Gesellschaft mehr geschätzt (kein Wunder, wenn die Mehrheit so ist) und häufig verstehen die Extrovertierten gar nicht, dass ein Introvertierter nicht leidet, nicht depressiv und auch keineswegs unkommunikativ ist, nur weil er weniger Trubel liebt und das Dauer-Telefonitis-Bedürfnis seiner extrovertierten Freunde ihn bisweilen anstrengt.
Toleranz der eigenen Andersartigkeit und der seiner Mitmenschen gegenüber zu bewirken, ist ein großes Plus dieses - layoutmäßig lieblos fabrizierten - Buches.
Da die Beschreibung der Typen in der englischspragigen zweiten Auflage noch ausführlicher sein soll, werde ich mir auch dieses Buch bestellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wird alles klar, 28. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: Versteh Mich Bitte (Taschenbuch)
Das Buch ist der Schlüssel zum Verständnis anderer Menschen, wenn man über deren Reaktion nur den Kopf schüttelt oder wenn andere nicht verstehen, wieso man so handelt, wie man handelt. Es erweitert in hohem Maße den eigenen Horizont. Das Erschreckende ist nur, daß man merkt, daß man nicht so einzigartig ist, sondern daß man in das Schema paßt, das Keirsey vorschlägt... Stärken und auch Sachen, die man sich selbst nicht so gerne eingesteht, werden dargestellt und helfen vielleicht beim weiteren Lebensweg. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der sich für sich selbst und andere interessiert und den Zugang zu anderen Menschen verbessern möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dieses Buch sollte man gelesen haben, 20. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Versteh Mich Bitte (Taschenbuch)
Ein schauerlicher Titel, ein miserabeler Druck, ein schlechter Satz. Aber ein exellenter Inhalt. Der Inhalt dieses Buches müsste als Pflichtprogramm in einen Schul- Lehrplan gehören, macht im beruflichen Umfeld sehr viel Sinn und hilft zwischenmenschliche Beziehungen durch Akzeptanz des Anderen zu verbessern. Dieses Buch steht bei mir seit 2-3 Jahren im Regal und wird immer wieder hervorgeholt. Für mich ist dieses Buch ein persönlicher Gewinn. Ich kann es Ihnen wirklich weiterempfehlen. Der im Buch enthaltene Test ist sehr aufschlussreich. Ich vergebe hier nur 4 Punkte, da die nachfolgende, nicht in deutsch erhältliche "Nachfolgeversion" Please understand me II noch etwas differenzierter ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Deutsche Ausgabe ist schlechter als das englische Original !, 19. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Versteh Mich Bitte (Taschenbuch)
Ich habe beide Bücher gelesen und finde, dass die englische Ausgabe mehr her gibt. Die deutsche Ausgabe ist deutlich gekürzt und es fehlen ganze Kapitel. Wer sich mit dem Temperament Sorter auseinandersetzen möchte, dem empfehle ich lieber gleich die Originalausgabe zu kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Versteh Mich Bitte
Versteh Mich Bitte von Marilyn Bates (Taschenbuch - Juli 1990)
EUR 14,65
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen