wintersale15_70off Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen10
4,5 von 5 Sternen
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:11,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. April 2011
Obwohl das Buch ein kleines Format hat und lediglich 91 Seiten umfasst, wobei ab der 52. Seite die Gebete folgen, ist es inhaltlich sehr aufschlussreich und wertvoll.

Man kann genau nachvollziehen, warum und in welcher Weise die Gebete wirken bzw. wirken sollen. Sehr aufschlussreich ist z.B. die klare Unterscheidung zwischen Unterbewusstsein, Bewusstsein und Überbewusstsein.

Ich las z.B. auch das Buch "Die Macht Ihres Unterbewusstseins" von Dr. Joseph Murphy. Obwohl viele Inhalte sehr inspirierend waren, war es teilweise sehr unbefriedigend, da er weder eine Trennung zwischen Unter- und Überbewusstsein machte, noch die Wirkungsweisen der Gebetserhörung erklärte. Zudem wurde darin die Wichtigkeit der Konzentration gar nicht erwähnt, was den Kern von Yogananda's Buch ausmacht. Zudem missfiel mir seine Art, das Göttliche (er nennt es Unterbewusstsein) nur als Mittel für seine weltliche Wünsche und Zwecke zu benutzen.

Trotz seines geringen Umfanges ist das Buch von Yogananda für mich sehr wertvoll. Hier bekommt der Leser genaue Anleitung dazu, wie und warum er fast alle seine Wünsche verwirklichen kann.

Ein weiterer motivierender Faktor für den Kauf des Buches war für mich die Tatsache, dass der Verfasser weltweite Anerkennung genießt und zu den ganz Großen der Indischen Gelehrten gehört.
0Kommentar30 von 30 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Dieses spirituelle Kleinod Yoganandas ist im wahren Sinn des Wortes ein Geschenk des Himmels, weil es die wesentlichen Voraussetzungen wirksamer Gebete nennt und eine klare und eingängige Methode beschreibt, sozusagen den Lichtstrahl unseres Gebetes wie durch ein Brennglas zu bündeln und konzentriert das Gewünschte im Überbewusstsein (im besten Falle) zu entzünden. Die Sammlung an Gebeten zu verschiedenen Anlässen und Bedürfnissen sind erprobte und häufig in Meditationen affirmierte Bestätigungen, welche somit quasi schon eine geistige Matrix erzeugt haben und unter Verwendung der im Buch beschriebenen Methode leichter zur Wirkung gelangen.
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2010
Wer einmal mit den Techniken von Paramahansa Yogananda gearbeitet hat und seine Texte gelesen hat, weiß, das diese Informationen direkt aus einer höheren Ebene kommen. Wer diesen Weg gehen will, sollte auch die "Autobiografie eines Yogi" lesen und bei der SRF nachfragen.
0Kommentar23 von 26 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 22. Mai 2012
Der Autor gilt wohl bis heute eher als ein Außenseiter, was die öffentliche Aufmerksamkeit betrifft. Dennoch zeigt die Verbreitung seiner Bücher, dass seine Lehren und Ideen bis heute aktuell und wichtig sind. Vor Jahren las ich die "Autobiographie eines Yogis" von Paramahansa Yogananda. Als ich von dem Buch begeistert vor Jahren Amazon nach anderen Büchern des Autors durchforstete, fand ich nur wenige Bücher, die zudem mit wenig Rezensionen versehen waren. Was bei der Aufnahmefähigkeit für das Gesagte genauso wie für die Glaubwürdigkeit sicher eine unermessliche Rolle spielt, ist die extreme Praxis und Erfahrung des Autors. Erst gegen Ende seines Lebens widmete sich der Autor der Zusammenstellung seiner Bücher. So spricht hier auch jeweils sehr viel Reife heraus, was ich allerdings mangels Kenntnis seiner anderen Bücher bisher nur in Bezug auf seine Autobiographie und das vorliegende Buch bestätigen kann.

Das Buch besteht zu einem Teil aus Erklärungs- und Umsetzungsversuchen zur Meditation, zum einem weiteren Teil aber auch aus Texten, die man dazu nutzen kann. Mich hat es dazu inspiriert, aktuell an einer Synthese von Meditation, Gebet und Autosuggestion zu arbeiten. Hinsichtlich verwendeter Texte bzw. der etwa gleichen Zusammenstellung, die ich dabei verwende, greife ich auf selbst zusammengestelltes Material zurück. Jeder weiß - denke ich - selbst für sich am besten, welche Aussagen welche Auswirkungen haben und welche Erfahrungen wach rufen. So schenke ich den vorgeschlagenen Texten zur täglichen Praxis auch eher wenig Beachtung. Interessant war für mich viel mehr, was der Verfasser zur Umsetzung zu sagen hatte. Etwa das ein bewusst vorgetragen und nicht geistesabwesend monoton ein Text heruntergerasselt werden sollte. Dem Vorgetragenen sollte mit Würde und Akzeptanz begegnet werden, entsprechend solle es vorgetragen werden (Sinngemäß richtig mit meinen eigenen Worten widergegeben).

Ich freue mich über die vorliegende Publikation, die früher wie heute in einem handlichen Format herausgekommen ist. Im Gegensatz zur dicken Biographie oder manch anderer Schrift des Autors ermöglicht dies die Mitführung im Alltag. Ich selbst habe das Buch lediglich in meiner Bibliothek ausgeliehen und hielt das auch für einen guten. So sehr ich den Autor und seine Organisation, die das Buch publizierte, schätze und mag, ist es die Art von Büchern, die ich nicht mehrfach hintereinander lesen und intensiv markieren / Zutexten wollte. Die Anzahl von Sätzen im Buch ist aufgrund des Formats ohnehin übersichtlich.

Negativpunkte habe ich nicht zu nennen, selbst den Preis halte ich angesichts dessen, was mitzunehmen ist, für gerechtfertigt.
0Kommentar20 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2011
Ein einfaches Buch mit großer Wirkung.
Für alle die Gottesgewahrsamkeit erreichen möchten,
und diesen halten möchten,
ist dieses Buch durchaus ein muß.
0Kommentar10 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2014
Das zuletzt gekaufte Buch ist wieder mal ein Geschenk. Ich verschenke nur Bücher, von denen ich selbst überzeugt bin. Als mir das Buch vor 34 Jahren das erste mal begegnete war es einfach nur ein Seegen. Es hat meine Mediationspraxis noch weiter bereichert. Das Leben gab mir einige Anlässe, in denen ich dankbar war die 'Techniken' der Heilmeditation für mich anwenden zu können. Ich nutze es nach dieser Überzeugungsarbeit des eigenen Lebens heute auch um anderen zu helfen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
Wissenschaftliche Heilmeditationen von Paramahansa Yogananda sind leicht zu verstehen und anzuwenden. Ich bin davon überzeugt, dass seine Heilmeditationen den Menschen auf psychischer wie physischer Ebene helfen werden. Es ist ein Buch, das immer wieder im Laufe des Lebens aufgeschlagen werden kann und das Hilfe gibt. Vielen Dank für das wundervolle Buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2014
In diesem Büchlein von Paramahansa Yogananda werden sämtliche Meditationen auf Deutsch aufgezeigt und erklärt.
Es ist ein schönes Buch zum Verschenken.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2009
der erste Teil des Buches ist sehr gut, weil er schreibt wieso es funktioniert, dass Gebete und Affirmationen ins Unterbewusste und dann ins Überbewusstsein aufgenommen werden - nicht zuletzt wegen dem hohen Wasseranteil unseres Körpers (Wasser läßt sich am leichtesten mit Schwingung versetzten).
Der zweite Teil ist eine Art Gebetsbuch - finde ich übertrieben, da ich meine eigenen Gebete formuliere - aber es ist bestimmt sehr gut für Leute die noch eine Anweisung zum Beten brauchen.
Ansonsten habe ich persöhnlich schon alles gewusst (aus Büchern wie: The Secret, Celestine usw.)
33 Kommentare26 von 46 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2015
Wer Kriya nicht kennt und erfahren möchte was in den Meditationen gemacht wird, liegt mit diesem kleinen Buch richtig. Auch die Hintergründe werden erklärt. Sehr zu empfehlen als Einführung.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,90 €