Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswertes Buch
Dieses Buch verringert die Lernzeit, die man für die knapp 2000 Shoujo Kanji benötigt gefühlt um Faktor 10.
Ich lerne Japanisch jetzt seit circa einem Jahr in Eigenbemühung über diverse Podcasts, Bücher etc.. Dabei fiel es mir mit Abstand immer am schwersten mir die massenhafte Zahl an Kanji zu merken, also habe ich es schlichtweg...
Vor 22 Monaten von Keav veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kindle Version enthält Fehler.
Inhaltlich wäre diesem Buch wohl 4-5 Sterne zu vergeben, aber in der Kindle Version werden statt den Strichfolge-Bildchen irgendwelche zufällige Kanjis dargestellt, die gar nichts mit dem gelernten Kanji zu tun haben. Sehr ärgerlich.
Vor 22 Tagen von muka veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswertes Buch, 20. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remembering the Kanji, Volume 1: A Complete Course on How Not to Forget the Meaning and Writing of Japanese Characters (Taschenbuch)
Dieses Buch verringert die Lernzeit, die man für die knapp 2000 Shoujo Kanji benötigt gefühlt um Faktor 10.
Ich lerne Japanisch jetzt seit circa einem Jahr in Eigenbemühung über diverse Podcasts, Bücher etc.. Dabei fiel es mir mit Abstand immer am schwersten mir die massenhafte Zahl an Kanji zu merken, also habe ich es schlichtweg irgendwann aufgegeben, bis mir ein Freund, der seinen Doktor in Japan gemacht hat, dieses Buch empfohlen hat.
Zuerst war ich sehr skeptisch gegenüber der ganzen Sache.
Doch ich kann aus Erfahrung sagen, es funktioniert wirklich und dazu auch noch unglaublich gut!
Das Lernprinzip des Buches beruht darauf, häufig auftretende Strichformationen (Die so genannten Primitives) in den Kanji auszumachen und diesen eine Bedeutung zu geben. Aus diesen Bedeutungen bastelt der Autor dann eine Geschichte, mit der es spielend einfach wird, sich das Kanji zu merken.
Und siehe da, in 3 Tagen konnte ich mir bereits 100 verschiedene Kanji merken und diese auch fehlerfrei schreiben.
Der Autor empfiehlt übrigens dieses Buch nicht als Ergänzung zu anderen Kanji Kursen zu benutzen, sondern sich für eins von beiden zu entscheiden.
Gute Englischkenntnisse sind Grundvoraussetzung um dieses Buch zu verstehen, da man sonst weder mit den Stichwörtern noch mit den Geschichten etwas anfangen kann.
Wer zur Wiederholung der Zeichen übrigens nicht auf normale Karteikarten zurückgreifen möchte, dem kann ich das kostenlose Programm Anki empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A creative and faszinating approach, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remembering the Kanji, Volume 1: A Complete Course on How Not to Forget the Meaning and Writing of Japanese Characters (Taschenbuch)
a lot has already been said here about this book so I#ll try keep it short ;)
I'm very happy with the book, I was always very frustrated with my learning kanji, now I'm about a month in and learned near to 500 Kanji, and yes, most of them I can actually recognize.
Now I of course have to mention what everyone does: This book does not teach you readings or words, or how to use the Kanji. You have to learn that seperately another day. But that is exactly what makes it so good, it divides the job! Why you just try to learn everything at once at least my brain is overloaded: what it looks like, stroke order, often multiple meaning, on reading(s) kun reading(s) it's just too much.
Here you have one kanji, one meaning. Way easier.
The construction of stories is fun and creative, especially in part three where you have to invent stories of your own (for me it got easier then but I guess some will have problems)
Now where fall the book short in my opinion? Because it definitely is not perfect ;)
1. The key words. Some times I have to guess which meaning is actually meant with one key word. In the beginning when you get stories it normally gets clear through the story, after 's sometimes is a bit of guessing game, because you don't even get a "to" for verbs.
2. Uneccisary Kanji: In this book are about 2000 Kanji, but a lot of them are really unneccisary for starters, they apear in like 1 of 1000 words. Because of that I use an Anki deck that is slimmed of those Kanji which makes it ofcourse faster to get through the book, still you'll usually have to practise all the a kanji as teast a bit because of their possible primitive meaning, but in the longrun they might just get annoying or so i'm told (the bad thing about my deck though is, that it is for qan old version so the around 200 new Kanji which were approved for common use are not in it, but I can just add them so it's ok=)
3. When you get stories some are really overly difficult. This is but a minor complaint since you are free to change the stories or invent your own, so if you find a story really hard to remembero r find it diesn't make any sense, just change it ^^

4. Now a little tip for learning: although you should not learn the reading of the kanji yet, it might be helpfull in the longrun to have a reading that clarifies what Kanji we talk about here for later revision when you know many more kanji. That is because of the key word system: It can happen that, if you start reading and learn readings and natrually speak and write kanji and you review you Heisig Kanji you'll miss keywords because by then you learned new vocab for the same key word and thus mix und the writing. If you instead add the reading you'll know which Kanji is the one in question and not get irritated ^^

for more information and great tips: [...]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut und oft missverstanden, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remembering the Kanji, Volume 1: A Complete Course on How Not to Forget the Meaning and Writing of Japanese Characters (Taschenbuch)
Zuersteinmal sei gesagt dass diese englische Auflage nichts für leute mit begrenzten Englisch kenntnissen ist. Wer sich unsicher ist kauft doch lieber die deutsche Version.

Heisig ist nicht für dich wenn...
...du lieber Kanji mit Vokabular zusammen lernst.
...du absolut keine Fantasie hast (was ich bezweifle).
...du ein Kanji massoschist bist und es für dich nicht schwer genug sein kann.
...du nur Japanisch sprechen aber nicht lesen willst.
...du keine Zeit hast und schnell grundsätzliche Wörter lesen können musst.

Heisig ist perfekt für dich wenn...
...du probleme hast dir Kanji visuell zu merken.
...du nur so mit Fantasie übersprudelst und wissen willst wie du diese für effektives Lernen einsetzen kannst.
...du nichts besseres zu tun hast.
...du in 3-6 Monaten anfangen willst Kanji zu lesen (z.B mit der LingQ methode).
...du

Heisig bringt dir genau eine Bedeutung und das dazugehörige Kanji bei und gibt dir (zu Anfang) kleine Geschichten mit denen man sich die Kanji ohne viel Mühe merken kann. Leider sind die Schlüssenwörter nicht immer 100% akkurat und tatsächlich die meistgenutzte Bedeutung des Kanji. Trotzdem erleichtert es das Kanji Lernen enorm da man am ende einfach alle 2200 joyo Kanji auseinanderhalten kann, und mit weitaus weniger Mühe das Vokabular mit jenen Kanji verknüpfen kann.

RTK zielt auf langfristigen Erfolg. Wer es durchzieht braucht Gedult wird aber danach merken das es das Japanisch studiem durchaus vereinfacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Absolut zu empfehlen für alle, die ihr Lesefähigkeiten verbessern möchten., 19. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remembering the Kanji, Volume 1: A Complete Course on How Not to Forget the Meaning and Writing of Japanese Characters (Taschenbuch)
Ich hatte wie viele andere Leute auch, die im Erwachsenenalter bei Null anfangen Japanisch zu lernen, das Problem, dass sobald ich eine gewisse Zahl an Kanji lernte, einen bestimmten Prozentsatz wieder vergaß. Ich habe also nach einer Methode gesucht wie ich möglichst effektiv Kanji lernen und behalten kann ohne diese wieder zu vergessen.

Ich habe mir schließlich dieses Buch gekauft und bin äußerst begeistert davon. Ich habe nun nach einiger Lernzeit mit diesem Buch 300 Kanji gelernt und kann dessen Keywords relativ gut behalten. Der Autor stellt im Buch nach und nach verschiedene Kanji und Radikale vor und entwickelt daraus ein Schritt-für-Schritt-Lernsystem. So ist die Zusammensetzung der Kanji in kleine Geschichten integriert, die teilweise sehr weit um die Ecke laufen und nicht immer der tatsächlichen Bedeutung des Kanjis entsprechen müssen. Sie helfen aber ungemein sich ein bestimmtes, zugeordnetes Schlagwort zu merken.

Dieses Buch geht ausschließlich auf die semantische Ebene der Kanji ein. Es hilft einem nicht bei der Phonetik und auch nicht dabei Japanisch zu lernen. Ich benutze das Buch also in Verbindung mit Genki und japanisch Einführungsseminaren an der Uni. Dieses Buch ist also nicht mehr aber auch nicht weniger als eine äußerst gute und effektive Ergänzung zum sonstigen Vokabeln und Grammatik büffeln. In dieser Rolle wollte ich es aber einfach nicht missen, da es einem ungemein das Leben erleichtert.

Ich möchte aber auch noch einmal darauf hinweisen, dass dieses Buch dem Leser wirklich sehr gute Englischkenntnisse abverlangt. Dies ist einfach ein Resultat des äußerst fragmentarischen und assoziativen Schreibstil, der es schwer macht sich unbekannte Wörter einfach aus dem Kontext zu erschließen. Daher sollte man schon ein hohes Maß an Verständnis für die Bedeutungsvielfalt englischer Worte und Redewendungen mitbringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kindle Version enthält Fehler., 6. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Inhaltlich wäre diesem Buch wohl 4-5 Sterne zu vergeben, aber in der Kindle Version werden statt den Strichfolge-Bildchen irgendwelche zufällige Kanjis dargestellt, die gar nichts mit dem gelernten Kanji zu tun haben. Sehr ärgerlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen super, 17. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Remembering the Kanji, Volume 1: A Complete Course on How Not to Forget the Meaning and Writing of Japanese Characters (Taschenbuch)
ich bemitleide die Narren, die ohne dieses Buch oder eine ähnliche Methode versuchen japanisch zu lernen.
Heisig komplett durcharbeiten bevor man überhaupt anfängt mit richtigem japanisch ist der beste Weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie gut ist dein Englisch?, 16. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Remembering the Kanji, Volume 1: A Complete Course on How Not to Forget the Meaning and Writing of Japanese Characters (Taschenbuch)
Es braucht eine sehr gute Englische kenntnisse.
Und wenn auch: so eine scharfe Übersetztung 1Kanji=1Wort ist gar nicht gut zum verstehen alles was hinter einen Ideogramm ist!
Ansonst, "ansonst", sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen