Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für eine geniale Idee
In der Regel schreibe ich nur Rezensionen, wenn ein Roman grottenschlecht war und ich meinen Ärger irgendwie loswerden musste. In diesem Fall mache ich jedoch gerne mal eine Ausnahme und lobe ein Buch.

Age of Miracles: Was für eine geniale Idee!
Der Plot: Aus unerklärlichen Gründen verlangsamt sich die Erdrotation, die Tage und...
Vor 22 Monaten von Hermann Stöckl veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessante Idee, enttäuschende Umsetzung...
Aus nicht erklärbaren Gründen verlangsamt sich der Erddrehung, die Tage werden länger, die Lebensbedingungen auf der Erde schwieriger, ein junges Mädchen pubertiert nebenbei.
Um so langsamer die Erde sich dreht, umso langsamer scheint auch die Geschichte zu werden - falls das ein gewolltes Stilmittel sein soll, äußerst gelungen...
Vor 20 Monaten von xyz veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für eine geniale Idee, 29. Januar 2013
Von 
Hermann Stöckl "Fantasyfan" (Landshut/Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
In der Regel schreibe ich nur Rezensionen, wenn ein Roman grottenschlecht war und ich meinen Ärger irgendwie loswerden musste. In diesem Fall mache ich jedoch gerne mal eine Ausnahme und lobe ein Buch.

Age of Miracles: Was für eine geniale Idee!
Der Plot: Aus unerklärlichen Gründen verlangsamt sich die Erdrotation, die Tage und Nächte werden länger. Die Autorin beschreibt detailliert die immer dramatischer werdenden Auswirkungen dieses Effekts auf die Flora, Fauna und die Gesellschaft aus der Sicht eines 12jährigen Mädchens, über das zudem gerade alle Probleme, die die Pubertät so mit sich bringt, hereinbrechen.
Ebenso wie die Auswirkungen des "Slowings" werden auch die Probleme des Mädchens von Seite zu Seite krasser.

Ich habe schon lange kein so unterhaltsames Buch gelesen. Das ist wirklich das, was die Amis als "page turner" bezeichnen. 5 Punkte von 5 dafür.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessante Idee, enttäuschende Umsetzung..., 3. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Age of Miracles (Kindle Edition)
Aus nicht erklärbaren Gründen verlangsamt sich der Erddrehung, die Tage werden länger, die Lebensbedingungen auf der Erde schwieriger, ein junges Mädchen pubertiert nebenbei.
Um so langsamer die Erde sich dreht, umso langsamer scheint auch die Geschichte zu werden - falls das ein gewolltes Stilmittel sein soll, äußerst gelungen. Ansonsten zeigt die Story viele interessante Seiten einer Klima- bzw. Sonnesystemkatastrophe, verliert sich aber in der Mixtur aus globalem Verfall und Teenagerproblemen. Spannung oder tiefergehende Empathie für die Protagonisten entstanden - bei mir - nicht wirklich. Das Ende des Buches hinterlässt einen faden Geschmack und die Frage, wie weit weg sind wir vom beschriebenen Endzeit - Szenario.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Age of Miracles: A Novel
The Age of Miracles: A Novel von Karen Thompson Walker (Taschenbuch - 3. Januar 2013)
EUR 6,10
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen