Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:18,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. November 2009
Bluesharp Spieler teilen sich eine Reihe von Idolen - Little Walter, Sonny Boy Williamson, Jimmy Reed und andere mehr. Sie haben unvergessliche Klassiker gespielt wie "Blues With a Feeling", "Juke", "Don't Start me Talkin'". In dem vorliegenden Notenbuch sind diese Stücke transkribiert in Notenschrift und in Tabs für Bluesharps (Mundharmonikas in Richterstimmung). Die Tonart der Harp für jedes Originalstück ist angegeben. Im Gegensatz zu Fakebooks sind hier nicht nur die Melodien sondern auch die Fills und Instrumentalteile notiert.
Alles in allem eine tolle Fundgrube für jeden Bluesharpspieler. Was fehlt ist eine Begleit-CD mit Playalongs. Ohne die ist ein Notenbuch heute nicht mehr zeitgemäß und das ist auch der einzige Grund für den fehlenden Stern.

Ergänzende Angaben:
1. Es handelt sich um ein Notenbuch, nicht um eine Instrumentenschule
2. Ein vergleichbares Werk zu ähnlich günstigem Preis und leider ebenfalls ohne CD ist dieses: Masters of the Blues Harp: Note-For-Note Transcriptions from Classic Recorded Performances Beide haben dieselbe Zielsetzung und notieren teils die gleichen, teils andere Stücke. McKelvy hat das etwas größere und damit leicht besser lesbare Notenbild (wenn einen so etwas interessieren sollte - letztlich spielt man diese Stücke ja nicht vom Blatt).
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden