Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Professionelles Werk zum Krisenmanagement, 18. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Managing the Unexpected: Assuring High Performance in an Age of Complexity (University of Michigan Business School Management Series) (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch durch die Brille des Organisationsberaters gelesen, und ich finde es gibt viel Gutes darüber zu sagen:
- die wiederkehrenden Muster von höchst zuverlässigen bzw. krisenfesten Organisationen werden herausgearbeitet und in nur 5 grundsätzlichen Regeln destilliert - dadurch werden sie für den Leser auf seine eigene Organisation anwendbar.
- das theoretische Modell und seine Anwendung in der Realität nehmen jeweils die Hälfte des Buches ein, d.h. die Theorie und ihre Umsetzung in der Praxis werden gleichermaßen bearbeitet.
- dabei geht es stets darum, die passende Haltung und Kultur zu komplexen und schwierigen Situationen etablieren zu können. Lobenswert: zu keiner Zeit werden billige Patentrezepte angeboten.
- es werden Forschungsergebnisse der Autoren präsentiert und an zahlreichen Beispielen aus privatwirtschaftlichen und staatlichen Organisationen veranschaulicht. Die Spiegelung an der einschlägigen Literatur ist prägnant und kurz. Ein Assessment-Vorgehensmodell wird beschrieben und mit dazugegeben.
Dadurch hat das Buch einen originären Charakter, es ist überdies spanned geschrieben.
Meiner Meinung nach 4 Sterne für ein professionelles, originelles und unaffektiertes Werk. Geeignet für Berufserfahrene aller Hierarchiestufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bewusstseinsbildend, 11. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Managing the Unexpected: Assuring High Performance in an Age of Complexity (University of Michigan Business School Management Series) (Gebundene Ausgabe)
Ich arbeite nicht in einer "High Reliability Organization" (Kernkraftwerke, Flugzeugträger usw.), habe aber trotzdem viel von diesem Buch profitiert.
Es hat mir bewusst gemacht, dass man die kleinen Momente der Überraschung / Perplexität / ..., wenn etwas Unerwartetes passiert ist, ganz bewusst wahrnehmen sollte. Man sollte kurz innehalten und eine bewusste Pause einlegen, um aus dem Moment möglichst viel lernen zu können.
Die Autoren unterteilen ihre Ratschläge in zwei Bereiche: 1.) "Anticipating and Becoming Aware of the Unexpected" und 2.) "Containing the Unexpected". Natürlich kann man das Unerwartete nicht vorhersehen, man kann aber durch die erläuterten Praktiken seine Sinne schärfen und lernen, rascher und flexibler zu reagieren.
Was das Buch so besonders praktisch macht, sind die Fragebögen im hinteren Teil des Buches. Man kann sich selbst bewerten oder das Unternehmen, in dem man arbeitet und erhält wertvolle Hinweise, worauf man seine Aufmerksamkeit lenken sollte, um sich zu verbessern.
Ein tolles Buch, das ich wärmstens empfehlen kann!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Managing the Unexpected: Assuring High Performance in an Age of Complexity (University of Michigan Business School Management Series)
Gebraucht & neu ab: EUR 19,95
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen