Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leicht enttäuschender 3. Teil der Serie, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit entsprechend hohen Erwartungen habe ich dieses Buch begonnen, insbesondere nach dem sehr guten The Companions und dem noch besseren The Godborn. Auch der Hauptcharakter Farideh klang vielversprechend, Die Brimstone-Angels-Bücher vom gleichen Autor gefielen mir sehr gut, auch wenn die Hauptzielgruppe bei einem Charakter im Teenager-Alter und entsprechenden Themen wohl eher im Bereich "Literatur für junge Erwachsene" lag. In The Adversary ist Farideh sieben Jahre gealtert... allerdings nur körperlich. The Storybogen des Sundering wird relativ gemächlich weitergesponnen, der Hauptcharakter steht mit seiner Schwester Havilar im Vordergrund. Auch ansonsten tauchen fast alle Charaktere aus den Brimstone-Angels-Büchern wieder auf, wobei der Dragonborn Mehen leider nur eine Nebenrolle spielt.

Der Plot ist schnell erzählt: Farideh hat aus ihrer Erfahrung mit dem Cambion Lorcan nichts gelernt und geht einen zweiten Pakt ein... ausgerechnet mit seiner noch dämonischeren Schwester Sairché. Im weiteren Verlauf erfährt man dann, wieso die Shadovar Chosen "sammeln", was im 2. Band schon angedeutet wurde. Leider ist der Plot sehr sprunghaft, Farideh und Havilar haben sich charakterlich nicht weiterentwickelt und sind geistig immer noch Teenager, die erst gegen Ende des Buches etwas Reife zeigen. Havilar ist hauptsächlich mit ihrer Liebe zu Brin beschäftigt, wohingegen Farideh zwischen Liebe und Hass gegenüber Lorcan hin- und herpendelt.

Häufig wechselt das Tempo der Erzählung, teilweise werden Kämpfe und Konflikte in kurzen Paragraphen fast skizzenhaft erzählt, streckenweise ist das Buch auch einfach langweilig. Erin M. Evans hat sich meiner Meinung nach in diesem Buch nicht wirklich Mühe gegeben. Es ist holprig geschrieben und wirkt gehetzt.

Trotzdem - es ist der 3. Band und muss deswegen gelesen werden, wenn man die The Sundering Reihe komplett erleben will. Ich hoffe auf ein besseres 4. Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Price Policy, 27. Mai 2014
I give one star due to the price policy on the kindle edition being way more expensive than the paperback. I know, alot of you will now protest and start discussions about how this is not a feedback for the book, but it certainly is. The price is indeed a central aspect of any book. If you buy some book and it turns out that its boring, but you paid a hundred bucks for it, then you will be annoyed that you have been cheated.
Same here. For 10+€ I get the electronic license to read this book. I dont own it afterwards and wont be able to sell it further.
For 7 € I get the paperback, which I will own completely.
This is totally schizophrenic as a paperback copy is way more expensive to make and costs shipping.

This is a very good reason NOT to buy this book, as I get the feeling that the company and/or Amazon think I am an imbecile.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Adversary: The Sundering, Book III (Forgotten Realms: The Sundering)
The Adversary: The Sundering, Book III (Forgotten Realms: The Sundering) von Erin M. Evans (Gebundene Ausgabe - 3. Dezember 2013)
EUR 27,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen