Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW, was für ein tolles Teil!, 3. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Captain America: The Art of Captain America - The First Avenger (Gebundene Ausgabe)
Auch wenn Art-Books erst seit Kurzem zu meinen Favoriten gehören und ich erst jetzt die Welt dieser Bücher entdecke, muss ich sagen, dieses Exemplar hat bisher von der Aufmachung her alles getoppt, was bei mir im Regal steht.

Der Pappschuber ist fantastisch, für einen äusserst niedrigen Preis wurde hier ein Buch produziert, dass in keiner Sammlung fehlen darf. Besonders für Fans des Filmes oder des Genres (Comic-Verfilmungen) ist das Teil quasi Pflichtprogramm. Zum Inhalt muss man sagen, dass dieses unfassbar detailliert und ausführlich präsentiert wird. Die Bindequalität ist hervorragend, der Druck ebenfalls. Die auf Hochglanz präsentierten Artworks sind toll gelungen, das Buch ist eine Granate... :)

Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Captain America: The Art of Captain America - The First Avenger [Gebundene Ausgabe], 6. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Captain America: The Art of Captain America - The First Avenger (Gebundene Ausgabe)
Das 240 Seiten starke Buch ist in einem stabilen Pappschuber verpackt. Den schlichten metallicfarbenen Schuber ziert auf der Frontseite das Captain Amerika Schild. Auf der Rückseite prangt das Logo der terroristischen Organisation Hydra, die von Nazi-Kriegsverbrechern wie z.B. Baron Wolfgang von Strucker gegründet wurde. Das Titelcover und die Rückseite des Einband haben das Design einer Steinwand. Die Frontseite zeigt Captain America in seinem klassischen World War II Kostüm. Die Rückseite schmückte das Logo einer weiteren Organisation, der S.S.R. (Strategic Scientific Reserve). Die Spezialabteilung der US-Armee, die für das Project Rebirth verantwortlich war und Steve Rogers in den Supersoldaten verwandelt hat. Das Buch ist in einzelne Kapiteln unterteilt, auf die ich im weiteren Verlauf ein wenig näher eingehen möchte. Nach dem Vorwort vom amerikanischen Designer, Art Director und Filmproduzent Rick Heinrichs folgt die Einleitung The American Dream - Ein amerikanischer Traum mit der Entstehung und Geschichte von Captain America. Promobilder, Poster, erste Entwürfe, Titelseiten diverser Comics von 1940 bis in die Neuzeit. Das Kapitel The Sentinel of Liberty - Der Wächter der Freiheit zeigt einen ausführlichen Blick auf die Entstehung des Captain Amerika Kostüm, dem Kampfanzug. Diverse Zeichnungen zeigen die Konzepte vom ersten USO Kostüm bis zur finalen Filmversion. Lederjacken kombiniert mit Riemen und Gurten, verschiedene Helme oder Schuhe wechseln sich in einer Vielzahl von Farben und Designvarianten ab. Der Inhalt des Kapitel The Red Menace - Die rote Gefahr ist mit Sicherheit schon selbsterklärend. Hier steht der deutsche Offizier Johann Schmidt alias Red Skull und seine Organisation H.Y.D.R.A im Mittelpunkt. Wie schon bei Cap gibt es hier auch unzählige Konzeptzeichnungen verschiedenster Kostüme bis zu der Gestaltung der Maske des Red Skull. Ergänzt wird das ganze durch einige Örtlichkeiten wie das Büro oder der Unterkunft von Schmidt, dem Castle Rock Tower. Aber auch die Hydra Troopers Armee, die Waffensysteme dieser Soldaten und deren Basis werden in einer Vielzahl von Bildern vorgestellt. Captain America ist eine Ein-Mann-Armee, aber auch die braucht ein paar Mitstreiter im Kampf gegen das Böse. Das Kapitel Allied Forces - Die Alliierten stellt diese Mitstreiter in relativ kurzen Beiträgen vor. Auch hier wechseln sich Konzeptzeichnungen mit Filmbildern in regelmässigen Abständen ab. Zu sehen sind James Buchanan Bucky Barnes, Peggy Carter, Colonel Chester Phillips, Howard Stark (Vater von Tony Stark alias Iron Man), das Howling Commando oder Timothy Dum Dum Dugan. Im Kapitel The Battle Lines - Die Fronten werden die Örtlichkeiten näher unter die Lupe genommen. Die Worlds Fair, das Rekrutierungs Center, das Rebirth Labor, New York City, das Alliierten Headquater, der Whip and Fiddle Pub, Zola's oder Schmidts Labor sind zu sehen. Im Kapitel Heavy Artillery - Schwere Artillerie stehen die Waffen im Mittelpunkt. Captain America's Schild in diversen Versionen, der kosmische Würfel, die Waffensystem der Hydra, Hydra Panzerwagen in diversen Größen und Ausführungen, Schmidt's Coupe, Hydra Bomber und Flugzeuge, die sogenannten fliegenden Parasiten (Raketen und Dronen), Zweiräder, Züge und U-Boote der Hydra Organisation. Im Kapitel Seeing Action - Aktionen zeigt die Storyboards einiger Szenen aus dem Film. Den Abschluß im Buch bildet das Kapitel The Art of War - Die Kunst des Krieges mit diversen Kinopostern, Kunstdrucken und Fanart zum Film, aber erste Seiten einer neuen Comic-Serie sind zu sehen. Mit The Art of Captain America: The First Avenger ist Marvel wirklich ein tolles Filmbuch gelungen. Alle Kapitel sind vollgepackt mit Konzeptzeichnungen und Bildern aus dem Film. Die Verpackung und das Buch selbst sind stabil und gut verarbeitet. The Art of Captain America: The First Avenger ist der perfekte Begleiter zum Kinofilm und liefert umfassend und eindrucksvoll das nötige "Hinter den Kulissen" Wissen. Wenn man etwas negativ bewerten möchte, dann ist es die Tiefenschärfe einiger Zeichnungen. Ansonsten kann ich dieses Werk jedem Marvel-Fan und Kinofreund empfehlen. Zum Preis von aktuell 25 Euro bekommt man eine tolle Vorschau auf die Verfilmung des amerikanischen Superhelden.

Eine Galerie mit diversen Bildern aus dem Buch finden Sie in meinem privaten Blog. Die genaue Adresse erhalten Sie über einen Besuch in meinem Profil bei Amazon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Extremely good artbook, makes you want to draw yourself, 19. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Captain America: The Art of Captain America - The First Avenger (Gebundene Ausgabe)
..
Where shall I start.
I am not a big collector of "the Art of"-Books, but this is one to have.
The selection of artwork is outstanding. The movie was very amusing itself. And this book complements it.
Not only the character design sketches are good, but also the absolute highlights are the vehicle designs.
Future-Retro vehicles, Evil.. yes they are....
Its weird. Although it is bad Karma I like looking at the design sketches and computer models of weapons and armoured vehicles.
...Sick actually now thinking about it. Weapons bring suffering

Nevertheless...the design craft shown in this book is as good as it gets.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ... sehr edles Nachschlagewerk, 14. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Captain America: The Art of Captain America - The First Avenger (Gebundene Ausgabe)
Als Captain America Fan war es für mich ein Muß, dieses Buch zu kaufen. Sehr edel in der Verarbeitung, mit sehr ausführlicher und ergänzender Bebilderung zum neuen Marvel- Film. Für alle FanŽs sehr empfehlenswert. Gutes Preis/Leistungsverhältnis.!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packed with marvelous art, 22. Juli 2011
Von 
Parka (Singapore) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Captain America: The Art of Captain America - The First Avenger (Gebundene Ausgabe)
Länge:: 2:03 Minuten

This is a delightful book for Captain America and art book lovers.

The hardcover book comes with a slipcase of Captain America's iconic shield. It's a simple and striking design. On the back is the Hydra logo. When you pull out the book, you see a beautiful wall illustration with Captain America in World War II costume. Nice.

The 240 pages are packed with concept art on characters, environment, weapons and war machines. There are minimal film stills, a couple of old Captain America comic panels for the history, storyboards and the movie posters.

The character designs are wonderful. There's Captain America in various combat uniforms, with variations of leather jackets, straps and belts, helmets, new or war torn. And then there's the actual redesigned Captain America costumes, again in many variations. All look terrific.

The other characters included are Red Skull (Johann Schmidt), Howard Stark (Tony Starks dad), Peggy Carter (love interest), Howling Commandos (Captain America's field team) and a couple of other miscellaneous characters. Of particular mention would be the Hydra troopers. There are enough designs to make it look like a military fashion show.

The environment designs are a mixture of digital paintings and composites. Some are blown up slightly too big and look a bit blurry. Overall, they still look nice. Most of the set designs are quite dark in mood.

There's a huge section on weaponry. The various prototypes shields made by Howard Stark are interesting - one has a machine gun built in! Hydra weaponry is a huge part of this section. There are designs for huge tanks, mini tanks, Schmidt's Coupe, bombers, motorcycles, trains and submarines. The designs look sophisticated and classic at the same time. The Coupe's 3D model is very beautiful.

There are also accompanying artist commentary that explain the background.

This book is really packed. A highly recommended companion for the movie.

(There are more pictures of the book on my blog. Just visit my Amazon profile for the link.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Captain America: The Art of Captain America - The First Avenger
Captain America: The Art of Captain America - The First Avenger von Marvel Comics (Gebundene Ausgabe - 20. Juli 2011)
Gebraucht & neu ab: EUR 94,25
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen