Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-Story, 15. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hulk: Planet Hulk (Hulk (Hardcover Marvel)) (Gebundene Ausgabe)
Der Hulk war schon immer einer meiner absoluten Lieblingscharaktere von Marvel, aus mehreren Gründen.
1. Er ist der Stärkste. *SPOILER FÜR WORLD WAR HULK* Nicht mal der Sentry kriegt ihn klein, wenn er echt stinkig ist.
2. Er ist von vielen ungeliebt und missverstanden wie Frankensteins Monster.
3. Er ist Dr. Jekyll und Mr. Hyde.
4. Wenn er liebt, ist er oft wie King Kong. Nur stärker :-)
Die vorliegende Geschichte (geschrieben in englisch) passiert meines Wissens parallel zu den Geschehnissen während Civil War, als alle anderen Marvel-Helden sich gegenseitig den Schädel einschlagen. Vermutlich wurde der Hulk deswegen rechtzeitig ins All geschossen (Prelude zu Planet Hulk), damit er sich nicht für eine der beiden Seiten und so den Krieg entscheiden kann.
Kurzer Abriss der Geschichte, ohne viel zu verraten: Der Hulk wird zum Schutz der Erde und angeblich auch zu seinem Besten von den Marvel-Illuminati auf einen anderen, unbewohnten Planeten geschossen. Natürlich passiert irgendein Fehler, und er landet auf einem bewohnten Planeten, dem ein unbeliebter Diktator vorsteht. Anfänglich ist der Hulk durch die Reise geschwächt, aber bald läuft er zu Hochform auf, findet Verbündete und ... was soll ich sagen? Hulk smash!
Mehr zu verraten wäre unfair, deshalb zum Rest. Die gebundene Ausgabe ist sehr schön anzusehen und stabil. Sie ist ihr Geld wert.
Die Geschichte ist spannend, und man findet darin alle Werte und Untugenden, die im Marvel-Universum wichtig sind. Freundschaft, Liebe und Ehre, Verrat, Hass und Mordlust, usw. Greg Pak erzählt uns nicht, wie uneingeschränkt liebenswert der Hulk ist, und das wäre wohl auch nicht glaubwürdig. Aber er zeigt ihn uns als jemanden, mit dem man sich identifizieren kann. Und die Zeichner leisten einfach Großartiges.
Ich empfehle das Buch jedem Hulk-Fan und jedem Marvel-Fan, der im Hulk bisher nur einen tumben Riesen mit unendlicher Kraft und Aggression sah.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hulk rules, 2. März 2011
Von 
Oliver Wolter "Oliver Wolter" (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
The memories of the great Marvel comics seemed to be lost. Just now I tried to revive some of those fond memories. After spending over a grand on comics, I felt like I really liked some series. It is just that I couldn't find this "special feeling". Neither with the Ultimate Spiderman, The Ultimates (another highly reviewed edition), nor with the Ultimate X-men. Just when I though this feeling has been lost alltogether, I found this tome. And it is nothing short of spectecular.
The story is just so believable and yet suprisingly suspensfull. The art is impeccable throughout and the binding is of the highest quality. The protagonists are well laid out characters, you can really relate to - very colorfull, unique and differentiated. You get sucked into this whole world right after you turn the first pages.
The only adaptation I had to make, still a very pleasant one, was in regard to the Hulk himself.
I used to know him as something rather blind and barely able to speak a word, other than "Hulk smash."
This Hulk still is not exactly eloquent either, but every once in a while he utters something rather thoughfull or something which requieres reflection and feelings. Yes, this Hulk has feelings. He knows when he is betrayed, he goes through love, anger and inner quarrels and yes - he smashes too, big time. But he is no rouge monster, even though sometimes perceived as such. He is just not manageable, because he doesn't play along with the human schemers, traitors and entities which command subjugation.
The Hulk is thrown in a world he understands and he is doing what he does best - to fight without compromise.

I loved this one and I highly recommend it to any comic book fan who wants a state of the art addition to his collection. This is definitly a must have!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Planet Hulk....WOW, 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Fantastischer Comic! Mit das Beste was ich an Grafik-Novels gelesen habe.
Story und Artwork sind von allerhöchster Qualität.
Empfehlen würde ich dazu Planet Hulk Prelude, das kurz die Vorgeschichte zu Planet Hulk erzählt.
Kaufen! Sofort!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen trashig schön, 4. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
die story ist etwas wahnwitzig aber sie ist abwechslungsreich und bietet einen smashenden hulk in bestform. die zeichnungen und die farben sind besonders gut gelungen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hulk: Planet Hulk (Hulk (Hardcover Marvel))
Hulk: Planet Hulk (Hulk (Hardcover Marvel)) von Greg Pak (Gebundene Ausgabe - 27. Juni 2007)
Gebraucht & neu ab: EUR 38,82
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen