Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Refreshing
Having gotten tired of elves and dragons as well as space-battles and clones lately, it was a pleasure to pick up the sequel to "Merchant Princes". The story runs smoothly, the idea of two (or three) parallel worlds presents a combination of concepts, mafia-like trader-families in pre-industrial surroundings which are capable of "world-sliding". These in combination with...
Veröffentlicht am 17. Februar 2007 von javelinx

versus
3.0 von 5 Sternen noch eine Welt
Unsere Heldin entdeckt noch eine dritte Welt, die sie und ihre Familie besuchen kann. Wieder an gleicher Stelle, aber so 100 Jahre zurück im Anfang des Industriezeitalters. Und dann entdeckt sie gewissermaßen die verlorenen Stämme.
Es wird gewalttätiger und das Blut spritzt !
Der Reichtum der Familie beruht auf Drogenschmuggel und das kann...
Vor 10 Monaten von uli ulrich veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Refreshing, 17. Februar 2007
Von 
javelinx - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Having gotten tired of elves and dragons as well as space-battles and clones lately, it was a pleasure to pick up the sequel to "Merchant Princes". The story runs smoothly, the idea of two (or three) parallel worlds presents a combination of concepts, mafia-like trader-families in pre-industrial surroundings which are capable of "world-sliding". These in combination with a smart heroine, a tough journalist juggling modern tech and mercantilistic knowledge, and lots of action, make for a fast and captivating read. The series reminds a little of the TV-Series "Sliders", and of course of Roger Zelazny, but it feels different and new, and I'm looking forward to the next one.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen noch eine Welt, 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Unsere Heldin entdeckt noch eine dritte Welt, die sie und ihre Familie besuchen kann. Wieder an gleicher Stelle, aber so 100 Jahre zurück im Anfang des Industriezeitalters. Und dann entdeckt sie gewissermaßen die verlorenen Stämme.
Es wird gewalttätiger und das Blut spritzt !
Der Reichtum der Familie beruht auf Drogenschmuggel und das kann natürlich nicht sein.
Man kann ja auch mit Wissen handeln.
Unsere Heldin hat einen guten Freund, der ihr alle Wege erklärt hat.
Dann gibt es den Verräter aus den eigenen Reihen und der Freund wird einfach so erschossen, ohne etwas heldenhaftes getan zu haben. Gefällt mir nicht, sinnlos.
Wenn man dann noch die Inhaltsangaben der nächste Bände liest, irgendwie nicht mehr unterhaltsam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Hidden Family (Merchant Princes)
The Hidden Family (Merchant Princes) von Charles Stross (Taschenbuch - 3. Juli 2006)
EUR 6,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen