Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Referenz schlechthin
Vorweg zu mir: 15 Jahre Linux, Dozent des Kurses "Linux Fehlerdiagnostik" bei IBM Training. Linuxer durch und durch. Allerdings in der letzten Zeit immer mehr mit Windows konfrontiert und muß mir nun ausgehend von meinem Unix/Linux-Wissen ein solides Verständnis von Windows aneignen.

Man sagt, Windows sei einfach. Es ist einfach, solange man keine...
Veröffentlicht am 18. Februar 2009 von Markus Heller

versus
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Windows-Interna vor allem für Programmierer
Das Buch richtet sich an Windows-Programmierer oder Administratoren, die eingehend in die interne Arbeitsweise und den Aufbau von Windows eingewiesen werden wollen. Dem Vorwort ist zu entnehmen, dass Microsoft die Informationen dieses Buches hausinternen Programmierern als Informationsgrundlage aushändigt, damit Windows-Programmierer wissen, wie Windows tickt...
Veröffentlicht am 30. November 2005 von Carsten Krautwald


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Referenz schlechthin, 18. Februar 2009
Von 
Markus Heller (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft® Windows® Internals, Fourth Edition: Microsoft Windows Server(TM) 2003, Windows XP, and Windows 2000: Microsoft Windows Server 2003, Windows XP and Windows 2000 (Pro-Developer) (Gebundene Ausgabe)
Vorweg zu mir: 15 Jahre Linux, Dozent des Kurses "Linux Fehlerdiagnostik" bei IBM Training. Linuxer durch und durch. Allerdings in der letzten Zeit immer mehr mit Windows konfrontiert und muß mir nun ausgehend von meinem Unix/Linux-Wissen ein solides Verständnis von Windows aneignen.

Man sagt, Windows sei einfach. Es ist einfach, solange man keine Dummheit macht und irgendwo (Registry!) etwas ändert. Aber wenn man ein Problem hat, dann ist es zumindest für mich bisher sehr schwer zu diagnostizieren, weil das System sehr intransparent erscheint - im Gegensatz zu Unix, wo es zahlreiche Diagnostikwerkzeuge gibt.

Vergleichbare Diagnostikwerkzeuge gibt es bei Windows auch, allerdings nicht ursprünglich von Microsoft, sondern von einer Firma, die von Mark Russinovich gegründet, und mittlerweile von Microsoft aufgekauft wurde: Sysinternals.

Dieser Mark Russinovich ist Autor des vorliegenden Buches, und er geht das Betriebssystem an, wie man es auch als Systemanalytiker unter Linux machen würde: Ausgehend von grundlegenden Fragen der Systemarchitektur, des Kerneldesigns, arbeitet er sich über Startup/Shutdown-Verfahren zu Prozessen, dem Memory Management, dem I/O-System, über das Storage Management bis zum Networking durch und führt auch noch durch das Gebiet der Crash Dump Analyse.

Übrigens interessanterweise genau wie das Vorgehen in meinem IBM-Kurs, und wie im Buch von Mathias Kettner Fehlerdiagnose und Problembehebung unter Linux

Für den Alltags-User ist dieses Buch wohl etwas zu schwere Kost, aber wer von Systemarchitekturen gewisse Grundkenntnisse hat, und sich systematisch an die Architektur von Windows heranarbeiten will, für den gibt es wohl kaum was Besseres.

Als Fazit nach meinem Einstieg in die Windows-Architektur: Windows ist in keiner Weise leichter als Unix, sondern genauso komplex. Aber erstaunlicherweise sind die meisten Systemarchitektur-Probleme auf die gleiche Weise gelöst, nur eben dass Windows sie besser vor dem Anwender versteckt. Genau hinter diesen Vorhang kann man anhand dieses Buches wunderbar blicken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Windows-Interna vor allem für Programmierer, 30. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Microsoft® Windows® Internals, Fourth Edition: Microsoft Windows Server(TM) 2003, Windows XP, and Windows 2000: Microsoft Windows Server 2003, Windows XP and Windows 2000 (Pro-Developer) (Gebundene Ausgabe)
Das Buch richtet sich an Windows-Programmierer oder Administratoren, die eingehend in die interne Arbeitsweise und den Aufbau von Windows eingewiesen werden wollen. Dem Vorwort ist zu entnehmen, dass Microsoft die Informationen dieses Buches hausinternen Programmierern als Informationsgrundlage aushändigt, damit Windows-Programmierer wissen, wie Windows tickt.
Die Informationen beziehen sich auf Windows Versionen angefangen von Windows NT bis hin zu den Win2003 Server-Versionen. Die Trennung ist fließend und nicht explizit in Abschnitte oder Kapitel unterteilt. Vielmehr wird jeweils nach dem besprochenen technischen Bereich darauf hingewiesen in wiefern es bei den Windows-Versionen zu Unterschieden kommt.
Das Buch wirklich ins Eingemachte. Es werden sehr intensiv Themen wie "Prozesse/Threads", "Speichermanagment", "Netzwerk", "Treiber" etc. abgehandelt. Jeder Abschnitt für sich geht stark in die Tiefe. Dabei wird nicht auf Programmcode-Beispiele zurückgegriffen, sondern abstrakt gezeigt, wie die internen Abläufe von Windows entsprechend funktionieren. Höchst interessant sind zu jedem Kapitel "Übungen" bei denen mit entsprechenden Tools die interne Funktionsweise genauer unter die Lupe genommen wird. Hier finden auch Administratoren den Verweis auf das eine oder andere interessante Tool.
Obwohl sich das Buch auch an Administratoren wendet, liegt meine Meinung nach der Schwerpunkt auf Darstellungen und Ausführungen für Programmierer. Die besprochenen technischen Aspekte des Windows-Systems waren zumindest für mich als Administrator zwar sehr informativ, aber für die Admin-Praxis nur bedingt hilfreich. Wer wissen möchte, wie man Windows administriert, wird bei anderen Büchern bessere Hilfestellung finden.
Preis, englische Sprache und technisch schwieriger Inhalt machen dieses Buch ausschließlich für versierte Systemprogrammierer interessant. Administratoren, müssen eine gehörige Portion Konzentration und Durchhaltevermögen (für die eher uninteressanten Teile), sowie befliessene Neugierde besitzen, werden letztendlich aber mit tiefgreifenden Informationen belohnt, die man bei anderen Büchern vermisst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Kenner geschrieben, 13. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Microsoft® Windows® Internals, Fourth Edition: Microsoft Windows Server(TM) 2003, Windows XP, and Windows 2000: Microsoft Windows Server 2003, Windows XP and Windows 2000 (Pro-Developer) (Gebundene Ausgabe)
Das Buch richtet sich natürlich an technisch orientierte Nutzer von Windows-Systeme, was aber durch den Titel auch eindeutig klar gemacht wird.
Für Entwickler und Systemadministratoren sind die Informationen über die interne Arbeitsweise sehr nützlich. Man merkt, daß der Autor ein echter Kenner der Materie ist und ich finde, daß er sein Wissen auch gut rüberbringt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ultimnatives Standardwerk., 26. Juli 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Microsoft® Windows® Internals, Fourth Edition: Microsoft Windows Server(TM) 2003, Windows XP, and Windows 2000: Microsoft Windows Server 2003, Windows XP and Windows 2000 (Pro-Developer) (Gebundene Ausgabe)
Diese Buchreihe ist das beste was es am Markt gibt.
Die beschriebene Internas sind nicht immer auf das reale Leben anwendbar, aber immer interresant.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen