holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen7
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juli 2013
Die Reihe aus dem Brockhausverlag ist nur zu begrüßen!
Das macht Weltliteratur auch für Jungs interessant. Viele Jungen haben sich das Buch schon bei der Klassenfahrt ausgeliehen.
So kann man Kinder auch an anspruchsvolle Themen heranführen. Für Kinder 10-12 Jahre+ sehr zu empfehlen. Wir jedenfalls sagen es weiter.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Zum Inhalt des Buches muss nichts mehr gesagt werden.
Bei der Einspielung sind insbesondere zwei Dinge hervorzuheben:
1) die wirklich hervorragende Übersetzung, bei der ein bewusst etwas altertümlicher (das Buch ist ja schon gut 100 Jahe alt!), nie aber vertaubter oder langweiliger Stil gewählt wurde, und
2) Rufus Beck, der sich diesmal selbst an Vielfalt der Stimmen und Ausdrucksstärke überbietet (er ist nicht immer gleich gut.... aber hier wirklich fantastisch).
Lange Autofahrten sind für groß und klein eine gute Gelegenheit, dieses Hörbuch in einem Rutsch und ungestört zu genießen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Professor Lidenbrock und sein Neffe Axel entziffern ein altes Pergament mit geheimnisvollen Runen. Fortan ist der Professor der Meinung, den Eingang zum Mittelpunkt der Erde gefunden zu haben. Sein Neffe Axel ist jedoch skeptisch, begleitet den alten Mann aber auf der Reise nach Island. Als sie an dem im Pergament erwähnten Vulkan ankommen, beginnt eine abenteuerliche Reise in eine unbekannte Welt.

Oft gehört, jedoch nie gelesen: Reise zum Mittelpunkt der Erde. Ein Buch, welches schon länger auf meinem Wunschzettel steht, es aber nie in mein Regal geschafft hat. Nun lag mir die Comicadaption des Buches vor.
Auf 58 Seiten wird die Geschichte rund um den wunderlichen Professor Lidenbrock, seinen Neffen Axel und dem Isländer Hans erzählt, die sich gemeinsam auf den Weg zum Mittelpunkt der Erde machen.

Zur Geschichte an sich brauche ich wohl nichts zu erzählen. Sie ist allgemein bekannt und gehört für mich – auch ohne sie gelesen zu haben – zu den besten Klassikern der Literaturgeschichte. Sie nun im Comicformat zu lesen, war ein kleines Highlight.

Die gezeichneten Bilder sind zwar teilweise etwas anstrengend anzusehen, doch passen sie aufgrund einer etwas düsteren Ausstrahlung doch sehr gut zu der erzählten Geschichte.

Ich werde mir jetzt garantiert das Buch von Jules Verne zulegen und mich endlich auch mal an Klassiker der Literaturgeschichte wagen.

Fazit:
Interessante Umsetzung eines Klassikers, die nicht nur für Comicfans interessant ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde - ein Klassiker, in diesem Fall gut gemacht, allerdings sollte man berücksichtigen, dass das Hörspiel ab 10 Jahren empfohlen wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2015
Es ist eines dieser Bücher, welcher ein Mensch lesen sollte egal ob er auf Fantasy steht oder nicht. Dieses Buch ist gut zu lesen, da die Geschichte einfach geschrieben ist. Die Bilder sagen meiner Meinung nach nicht viel aus und trotzdem helfen diese die Vorstellung von gerade gelesenen zu verdeutlichen. Für mich gibt's deswegen 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2014
Über Comics die Kinder an die Weltliterautur heranzuführen, findet meine Familie eine tolle Idee. Unser 7-jähriger Enkel startete mit Robinson Crusoe, verschlang das Buch förmlich, und war ebenso bei der Sache beim "Mittelpunkt der Erde".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2014
Ein gelungenes Hörspiel. Mein Sohn (9) war sehr angetan und hört die Geschichte immer gerne wieder von vorn. Eine gute Wahl.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden