Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen Lohnt sich auf jeden Fall für Freunde der Maze Runner Serie
Nachdem ich die Maze Runner Trilogie und die Geheimakten gelesen hatte, musste ich unbedingt auch The Kill Order lesen. Das Buch ist anders als die anderen Teile der Serie. Es wird ja auch eine ganz andere Geschichte erzählt. Endlich erfährt man alle Hintergründe: wie das Leben nach der Katastrophe war und wie es zur Ausbreitung der Flare kam. Das Buch ist...
Vor 1 Monat von Amazon Customer veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wie alles begann!!
Die Handlung beginnt 13 Jahre vor den Ereignissen im Labyrinth und bringt uns zu dem Moment zurück, an dem alles begann. Der Zeitpunkt als die Sonne zum Feind wurde und der nackte Kampf ums Überleben begann. Doch als wäre das nicht schon schlimm genug, treibt auch noch ein von Menschen erschaffenes Virus sein Unwesen. Doch schon bald gerät es...
Vor 4 Monaten von Linda veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wie alles begann!!, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Handlung beginnt 13 Jahre vor den Ereignissen im Labyrinth und bringt uns zu dem Moment zurück, an dem alles begann. Der Zeitpunkt als die Sonne zum Feind wurde und der nackte Kampf ums Überleben begann. Doch als wäre das nicht schon schlimm genug, treibt auch noch ein von Menschen erschaffenes Virus sein Unwesen. Doch schon bald gerät es außer Kontrolle und niemand scheint vor ihm sicher zu sein.

Nachdem ich die "Maze Runner" Trilogie gelesen und geliebt habe, musste ich mir natürlich auch das Prequel "The Kill Order" holen. Leider konnte das Buch mit seinen Vorgängern nicht mithalten. Die Handlung war spannend, voller Action und voller unvorhersehbarer Ereignisse, also eigentlich 5 Sterne Wert. Die Protagonisten waren es leider nicht.

Mark und Trina waren die reinste Zumutung. Sie hat die meiste Zeit nur rum geheult und war einfach nur nutzlos und er ist ihr die ganze Zeit wie ein verliebter Gockel hinterher gerannt. Leider sind beide das ganze Buch über sehr fad geblieben und man konnte nicht mit ihnen warm werden. Mark wurde erst interessant als das Virus bei ihm zu wirken begann, aber das war leider zu spät.

Der einzige der Handlung voran getrieben hat war Alec. Der alte Soldat war richtig sympathisch und hat Leben in die Story gebracht. Wäre doch Mark nur halbwegs so interessant und belebend gewesen. Auch Thomas und Teresa haben ein kleines Kapitel und wir erfahren, wie sie beim Maze Projekt gelandet sind.

Fazit: Die Handlung war großartig, aber die Charaktere waren einfach nur schlecht. Natürlich nimmt jeder die Figuren anders war, aber mich konnten sie einfach nicht berühren und ich konnte keine Beziehung zu ihnen aufbauen. Im Buch gibt es 2 verschiedene Perspektiven, das Jetzt und das Danach. Wir erleben alles aus der Sicht von Mark und wir sehen oft Rückblenden. Das Jetzt spielt Monate nach der schrecklichen Hitze und das Danach zeigt die Protagonisten während das Inferno passiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Lohnt sich auf jeden Fall für Freunde der Maze Runner Serie, 8. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich die Maze Runner Trilogie und die Geheimakten gelesen hatte, musste ich unbedingt auch The Kill Order lesen. Das Buch ist anders als die anderen Teile der Serie. Es wird ja auch eine ganz andere Geschichte erzählt. Endlich erfährt man alle Hintergründe: wie das Leben nach der Katastrophe war und wie es zur Ausbreitung der Flare kam. Das Buch ist an sich spannend, manchmal jedoch auch etwas langatmig. Das Ende war dann wieder sehr bewegend. Man erfährt auch noch mehr über Thomas und Teresa.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So hat alles angefangen, 5. August 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach der Trilogie ist das Prequel einfach ein Muss, und gewohnt spannend geschrieben erlebt man die ganze Story aus einer anderen Perspektive mit. Top, ich freue mich schon auf die Verfilmungen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kill order, 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tolles Buch. Habe die Trilogie schon gelesen. Wärmstens zu empfehlen. Viel Spass beim Lesen. James Dashner ist ein super Schriftsteller.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great Prequel, 22. Februar 2014
Von 
iures (Wiesbaden, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Awesome prequel to an awesome trilogy.
I was really glad to read what happened before Thomas came into the maze.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Kill Order (Maze Runner Trilogy)
The Kill Order (Maze Runner Trilogy) von James Dashner (Bibliothekseinband - 7. Januar 2014)
Gebraucht & neu ab: EUR 14,93
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen