Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
3
3,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:28,69 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2007
Das Cookbook für ActionScript 3.0 bietet dem geneigten Programmierer einen exzellenten Einstieg und Leitfaden um sich mit der Programmiersprache vertraut zu machen. Neben zahlreichen Beispielen, die alle Aspekte der Programmierung abdecken, werden noch wertvolle Hinweise auf die dem Flashplayer 9 zugrunde liegende Architektur und der damit verbundenen programmier Paradigmen gegeben. Zwei Wermutstropfen gibt es dann leider aber doch noch.

1. Leider sind die Beispiele bezüglich dem mächtigem Thema Event-Handling etwas knapp in Anzahl und Ausführung geraten, was insbesondere deshalb schade ist, weil sich zum einen das Event Handling zur Vorgängerversion ActionScript 2.0 grundlegend verändert hat und zum anderen die offiziellen Quellen bei Adobe diesbezüglich auch nicht allzu viel hergeben.

2. Die Code-Beispiele stehen leider nicht wie im Buch angekündigt zum Download auf der O’Reilly Seite bereit. Hier wurde aber Abhilfe versprochen.

Fazit: Für Leser mit Objekt orientierter programmier Erfahrung bietet diese Kochbuch nicht nur ein gutes „how to“ sondern auch noch einen erstaunlich guten Einstieg in die Sprache selber.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2008
Das neue AS Cookbook von OReilly zu AS 3.0 ist gegenüber dem erschöpfenden Schinken zu AS 2 ein deutlicher Rückschritt. Nur etwa halb so dick behandelt es oft die wichtigen Alltagsthemen die im AS 2 Cookbook von OReilly angesprochen wurden gar nicht. Überhaupt scheint mir in dieser Generation der OReillys zu AS das OOP geschwafel und irgendwelche Detailbetrachtungen im Flashstack wichtiger zu sein als echte Problemlösungen. Das Index ist wie gewohnt dick, die Sachen die man sucht findet man aber nie. Im Gegensatz zum AS 2 Cookbook ist dieses jedes mal eine Enttäuschung wenn ich es in die Hand nehme um ein Problem zu lösen. Die Suche nach Funktionen oder Attributen über das Index für immer ins Leere und der Inhalt scheint eher etwas für totale Anfänger zu sein. Es ist nicht besser als verstreute Blogeinträge zu den verschiedenen Themen die man heute so findet. Fazit: Das Buch kommt nicht ansatzweise an seinen Vorgänger heran was die Qualität oder die Unterstützung in der alltäglichen Arbeit angeht - ich bin enttäuscht und frustriert. Ein mittelmäßier O'Reilly. Keine Kaufempfehlung.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2009
Ich möchte den Anfänger vor diesem Buch ein wenig warnen. Viele Codebeispiele funktionieren mit der CS3 Flash Version bzw. Flash 9 nicht.
Das ist manchmal etwas nervig, da teilweise in den Beispielen nur einige "import" Anweisungen vergessen wurden. Das Script dann aber komplett nicht funktioniert.
Warum wurden die Codes nicht getestet? Im Netz findet man folgende Antwort:"Das Buch erschien vor der Veröffentlichung der CS3."

Der eigentliche Beschreibungsteil ist großartig, und hilft immer wieder sehr gut weiter.

Von daher.. wer Lust hat richtig abgeschrieben Codes auf Fehler zu untersuchen, wird seine Freude an diesem Buch haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden