Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen50
4,8 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:43,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. November 2004
Jeder der sich mit dem Standardwerk "Design Patterns" der Gang of Four beschäftigt hat, hat gelernt, das Design Patterns ein tolles Mittel sind um die Architektur von Softwaresystemen sauber zu beschreiben. "Head First Design Patterns" setzt mit seinem eher ungewöhnlichen Design dagegen auf einem bedeutend niedrigerem Niveau an, was vielen Leuten den Einstieg erleichtert bzw. die Umsetzung ihres Wissens in die Praxis. Diese Bücher ergänzen sich sehr gut.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2009
Kurz: Einfach nur Spitze!

Das Buch verwendet ein völlig anderes, für mich völlig neues Konzept.
Alle anderen Bücher zu dem Thema sind eher enzyklopädisch und somit mehr als Nachschlagewerk als als Lehrbuch geeignet. Dieses Buch nicht. Es ist ein super aufgearbeitetes Lehrbuch und lässt sich von vorne nach hinten lesen. Dabei werden die Patterns alle an Hand von gut verständlichen Beispielen motiviert und oft ebenfalls erklärt, wo der "naive" Lösungsansatz, den man selbst erstmal wählen würde, scheitert. Außerdem werden die wesentlichen Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen verwandten Patterns aufgezeigt.

Es wird beim Lesen nicht langweilig und man versteht die Patterns so intuitiv, dass man sie danach anwenden kann.

Fazit:
Profis, die ein Nachschlagewerk suchen, sind mit anderen Büchern besser bedient.
Für alle anderen ist dieses das ultimative Buch zu diesem Thema.

Eine Warnung:
Wer halbwegs Englisch spricht sollte zur englischen Ausgabe greifen, die deutsche ist schlecht übersetzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2009
Das Buch macht einfach Spaß. Die einzelnen Patterns werde anhand von leicht verständlichen Beispielen erläutert und aus unterschiedlichen Blickwinkel betrachtet. Es wird stets versucht, ein Gefühl zu vermitteln, wann ein Design Pattern Sinn macht und wie es eingesetzt werden kann.

Das Buch ist mit klassischer Fachliteratur kaum vergleichbar. Die vielen Bilder, Aufgabestellung, und Fragestellungen erinnern eher an ein Workbook.

Wer an ein Nachschlagewerk für Design Patterns interessiert ist sollte die Hände von diesem Buch lassen. Das ist auch nicht das Ziel der Autoren bzw. dieser Buchserie.

Wer sich aber mit dem Thema näher auseinandersetzen möchte und dabei nicht einfach nur ein trockenes Fachbuch lesen möchte, der wird von diesem Buch begeistert sein. Es ist ein Buch mit dem man Arbeiten muss. Wer das macht, der nimmt viel mit und wird Design Patterns auch im Entwicklungsalltag besser erkennen, einsetzen und einschätzen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
Tolles Buch mit anschaulichen Beispielen!
Ich habe mir das Buch auf Englisch gekauft und bin sehr zufrieden damit. Es hat mir während des Studiums (Wirtschaftsinformatik) und in der Zeit in der ich mich bei meinem Arbeitgeber in der Anwendungsentwicklung einarbeiten musste sehr, sehr gute Dienste geleistet. Es ist nicht gerade "das" Nachschlagewerk, aber definitiv DAS Buch zum Lernen verschiedener Patterns. Es wird nicht langweilig beim Lesen, weshalb man sich die Inhalte unglaublich gut merken kann. (Im Gegensatz zur "üblichen" Fachliteratur, die evtl. detaillierter ist, jedoch auf keinen Fall so anschaulich sein kann wie dieses Buch.)

Die Head First Reihe ist aus meiner Sicher sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2009
Head First Design Patterns ist ein tolles Buch mit frischen Ansätzen in der Vermittlung von Wissen. Das liegt vor allem an der Gestaltung des Buches, die sich nicht krampfhaft an einem einzigen Beispiel aufhält, das von Kapitel zu Kapitel um neue Komponenten erweitert wird. Vielmehr werden die Design Patterns durch die Transformation von Beispielen aus der Realität in die OO-Welt von "Objectville" mit viel Humor vermittelt. Der Textanteil auf den Seiten hält sich in Grenzen, viele Diagramme, Sprechblasen und Skizzen treten an die Stelle von Textwüsten, die ansonsten IT-Publikationen ausmachen. Insgesamt ein empfehlenswertes Buch, das viel Informationen vermittelt, die auch im Kopf bleiben, nachdem man mit dem Buch fertig ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2008
Dies ist ein super Buch um sich in der großen Welt der Entwurfsmuster zurechtzufinden. Das Buch hat eine sehr gute Aufmachung und man braucht keine großartigen Kenntnisse aus dem Englischen. Die Beispiele für jedes Muster sind so Verständlich, dass man sich immer wieder fragt: Wie konnte mir das vorher nicht auffallen, dass ich hierbei soviele Zeilen sparen kann. Es ist sehr zu empfehlen an alle, die sich im Bereich der Programmierung befinden. Man kann durch dieses Buch seinen Quellcode um einiges besser Ausarbeiten und gut wartbar machen. Aber Vorsicht: Es ist nicht möglich alle Muster in einem Programm unterzubringen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2008
This book does what it promises: It's a brain friendly guide to software design patterns, that really helps to get the information into your head and actually remember it.

I'm truly impressed with the way the authors have managed to engage the reader to keep him/her alert, present all the information a number of times in different ways (repetition is the key to remembering), etc.

The only thing that can be said about it is that it covers only the more common of the original design patterns in detail, with a brief listing of the remaining ones. Check the index to see what you will get.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Das Buch ist definitiv Top um gemütlich und locker eine Hand voll der gebräuchlichsten Design Pattern zu lernen. Es handelt sich dabei um ein Buch zum selber lernen. Nur muss man sich auf das etwas langsamere Tempo und die redundanten Inhalte einlassen.

Ist man allerdings einigermaßen Fit und möchte Details nachschlagen, so lassen diese sich oft kaum wiederfinden.
Daher finde ich, dass es als Buch ungeeignet zu einer Vorlesung ist, es sei den, die Vorlesung ist schlecht und man muss nochmal den ganzen Stoff aufarbeiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2012
Sehr gut geschrieben; anhand von leicht verständlichen Beispielen, werden abstrakte Programmiertechniken beschrieben. Das Buch kann einem die Entscheidung leider nicht abnehmen, wann welches Pattern sinnvoll ist. Es gibt aber gute Tipps und Kriterien, die man berücksichtigen kann. Der Rest ist Übung und Erfahrung, die man sammeln muss. Es ist nicht trocken und ich hatte immer Lust es aufzuschlagen und damit zu lernen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2008
Kreativität ist meiner Meinung nach beim Einsatz von Design Patterns ein ganz wichtiges Element. Nur das Basiswissen allein bringt einen nicht dazu Patterns sinnvoll anzuwenden und genau hier glänzt dieses Buch, da es im Gegensatz zu anderen Büchern (GoF, Design Patterns in C#...) den Leser nicht mit reiner Information "benebelt" sondern stattdessen durch die vielen bildhaften Beispiele die eigene Kreativität anregt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden