newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Optimizing Oracle Performance (Classique Us)
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:34,23 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Oktober 2003
"Optimizing ORACLE Performance" ist meiner Meinung nach das beste ORACLE Tuning Buch, das ich bislang gelesen habe (und ich habe schon ein paar davon gelesen). Zusammen mit den beiden Büchern von Tom Kyte ("Expert one-on-one" ORACLE und "Effective ORACLE by Design") hat man die besten Informationen, um eine performante ORACLE Anwendung zu bauen und zu tunen.
Wenn man einen leichten Text mit einer Liste von init.ora fast=true Parametern sucht, sollte man dieses Buch NICHT kaufen.
Wenn man unbedingt an seinen vorhandenen Tuning Techniken festhalten will, sollte man dieses Buch NICHT kaufen.
Wenn man nicht die Gründe für seine Performance Probleme herausfinden will und gerne glaubt, was andere sagen, sollte man dieses Buch NICHT kaufen.
Vergesst Hit Ratios und Tools, die rot blinken, wenn irgendwelche dieser Ratios unter einen bestimmten Wert fallen.
Wenn man allerdings den besten Weg sucht, um seine Performance Probleme deterministisch loswerden zu wollen MUSS dieses Buch kaufen.
Die Autoren beschreiben einen wissenschaftlich fundierten Ansatz, um ORACLE Performance Probleme wiederholbar zu lösen. Der Ansatz der Autoren kann einfach zusammengefasst werden:
- Tune nicht als Selbstzweck sondern tune nur Business Probleme
- Wenn Du ein Problem erkannt hasst, stelle ein Ressourcen Profile auf, aus dem du erkennen kannst, was die meisten Ressourcen verbraucht
- Versuche nicht aus Zusammenfassungen Details abzuleiten
- Fixe dieses Problem (mit einer Vorhersage wie viel Zeit Du dadurch gewinnen wirst)
Um diese Daten zu gewinnen, beschreiben Millsap und Holt die Daten, die man mit dem ORACLE Event 10046 Level 8 gewinnen kann und wie man diese interpretiert und auswertet. Zusätzlich bekommt man mal wieder einen kleinen Überblick über Warteschlangentheorie, um Vorhersagen über mögliche oder unmögliche Performance eines Systems zu gewinnen.
Ich habe das Buch jetzt einmal gelesen. Dafür habe ich recht lange benötigt, da ich diesen Stoff langsam einsacken lassen musste und viel ausprobiert habe. Ich werde dieses Buch sicherlich noch mehrmals lesen und bei Problemen wieder herauskramen. Wenn es eine Online Version dieses Buches geben sollte, werde ich diese sofort erwerben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 22. März 2014
Nachdem mir vor kurzem aufgefallen war, dass ich kein Exemplar von Cary Millsaps Standardwerk mehr besaß, habe ich mir noch mal eines gekauft und es auch noch einmal gelesen - und es gibt nicht viele Oracle-Bücher, die ich mir mehr als zehn Jahre nach ihrer Erstveröffentlichung erneut kaufen würde. Natürlich sind viele technische Details inzwischen überholt, aber erstaunlich viele Punkte sind immer noch aktuell - insbesondere die grundsätzliche Erkenntnis, dass Datenbank-Optimierung (und das betrifft nicht nur Oracle) nicht von globalen statistischen Werten, sondern von der Wahrnehmung der Anwender und von den Erfordernissen der Arbeit mit der Software getrieben werden sollte (und damit von wirtschaftlichen Fragestellungen). Auch wenn die großen Tage der Buffer-Cache-Hit-Ratio vorüber sind, erfolgt Performance-Optimierung auch heute noch häufig auf der Basis von Vermutungen und Annahmen (Trial and Error) - und nicht auf der Verwendung (simpler empirischer) wissenschaftlicher Verfahrensweisen, wie sie bei Millsap beschrieben werden. Neben den eher allgemeinen Aussagen zur Verfahrensweise enthält der Text auch eine ganze Reihe wichtiger Informationen, die noch immer zutreffend sind: etwa die umfassende Beschreibung von SQL Trace, die auch für aktuelle Releases nahezu uneingeschränkt gültig ist (und die ich sonst nirgendwo in ähnlicher Klarheit gefunden habe). Daher halte ich das Buch noch immer für lesenswert und würde es mir bei erneutem Verlust wahrscheinlich auch noch einmal kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Oktober 2008
Viel Literatur existiert zum Oracle Performance Tuning, und häufig (besonders im Internet) geraten die Ansätze dabei zum Stochern im Nebel bzw. zum Tuning um des Tunings willen.
Bewusst haben die Autoren hier statt "Tuning" den Begriff "Optimization" verwendet, um ihre wissenschaftliche und zielorientierte Methode (genannt "Method R") von anderen zu differenzieren. Obwohl die Lektüre durch die zahlreichen theoretischen Ausführungen nicht einfach ist, ist dieses Buch das erste Oracle-Buch (von sehr vielen), das ich von Anfang bis Ende durchgelesen habe. Denn hier wird jenseits von Listen mit Systemparametern eine Methode zur gezielten Suche nach Engpässen und deren Verursachern vorgestellt, mit der man zuverlässige Ergebnisse erzielen und den Nutzen von Änderungsaufwänden beziffern kann. Auch kann man die vorgestellten Verfahren nutzen um zu bestimmen, wann die Antwortzeiten eines Systems kritische Werte erreichen.
Alles in allem hat mir dieses Buch viele wertvolle Anregungen für meine tägliche Praxis im Troubleshooting und Optimieren gegeben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
The Method R Guide to MASTERING ORACLE TRACE DATA
The Method R Guide to MASTERING ORACLE TRACE DATA von Mr. Cary V Millsap (Taschenbuch - 26. Juli 2013)
EUR 22,70

Oracle SQL Performance Tuning and Optimization: It's all about the Cardinalities
EUR 39,03