Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Das Dilemma der Planwirtschaft
Francis Spufford weiß, wie man einen mitreißenden Roman schreibt. In fiktiven Episoden bringt er dem Leser so ganz nebenbei seine Theorie des Scheiterns der sozialistischen Planwirtschaft näher: rasant, flott, unterhaltsam und immer subjektiv. Spufford kennt sich aus mit der Materie und hat - das ist beim Lesen zu merken - viel zum Thema recherchiert...
Vor 12 Monaten von JRR veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Flott...
...geschrieben, unterhaltsam, lässt die ganze trügerische Ideologie, die da scheinbar eine Chance hatte, einfach zerplatzen, was ja auch tatsächlich (etwas später) eingetreten ist. Könnte man dahinter auch eine Anspielung auf auf die derzeitige (kapitalistische) Ideologie vermuten, die auch alles andere, als widerspruchsfrei ist? Oder gehen wir...
Vor 16 Monaten von Adam Weiner veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Das Dilemma der Planwirtschaft, 19. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Red Plenty (Taschenbuch)
Francis Spufford weiß, wie man einen mitreißenden Roman schreibt. In fiktiven Episoden bringt er dem Leser so ganz nebenbei seine Theorie des Scheiterns der sozialistischen Planwirtschaft näher: rasant, flott, unterhaltsam und immer subjektiv. Spufford kennt sich aus mit der Materie und hat - das ist beim Lesen zu merken - viel zum Thema recherchiert. Bewundernswert, dass es ihm trotz Faktenreichtum und archivarischer Akribie gelungen ist, ein Buch zu schreiben, dass auch noch richtig Spaß beim Lesen macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geschichte(n) der sowjetischen Planwirtschaft, 6. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Plenty (Taschenbuch)
Anhand von historischen Erläuterungen und großteils fiktiven beispielhaften Geschichten wird die Entwicklung der Sowjetunion in der Nachkriegszeit bis Ende der sechziger Jahre dargestellt. Dabei werden die ökonomischen Hintergründe ebenso deutlich wie die ideologischen Annahmen und die Gründe für das letzliche Scheitern. Tragische und absurde Folgen der zentralen Planung werden anhand der kurzen Geschichten sichtbar, die ganz unterschiedliche Personen vorstellen und teilweise deren Entwicklung verfolgen. Ein lehrreiches Buch gerade für den Nichtwissenschaftler mit Interesse an Ökonomie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Flott..., 7. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Red Plenty (Kindle Edition)
...geschrieben, unterhaltsam, lässt die ganze trügerische Ideologie, die da scheinbar eine Chance hatte, einfach zerplatzen, was ja auch tatsächlich (etwas später) eingetreten ist. Könnte man dahinter auch eine Anspielung auf auf die derzeitige (kapitalistische) Ideologie vermuten, die auch alles andere, als widerspruchsfrei ist? Oder gehen wir schon wieder einer neuen Heilslehre auf den Leim?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Red Plenty
Red Plenty von Francis Spufford (Gebundene Ausgabe - 19. August 2010)
EUR 20,31
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen