Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 29. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Blood of the Demon (Taschenbuch)
Mark of the Demon steht für mich als perfektes Beispiel für die alte Autorenweisheit "Write what you know". Diana Rowland stand selbst lange Zeit im Polizeidienst und schafft es ihre Erfahrungen in die Geschichte einzuweben. Diese, oft kleinen Details lassen die Geschichte authentisch erscheinen und heben sie von zahlreichen ähnlichen Paranormalen Fantasyreihen ab. Auch die Hauptfigur konnte mich überzeugen. Detective Kara Gillian ist eine sympathische junge Frau, die keineswegs perfekt ist aber einen guten Kopf auf den Schultern hat. Ihre geheime Tätigkeit als Dämonenbeschwörerin ist sinnvoll mit ihren Fällen verwoben.
Allerdings hatte ich ein Problem mit den zwei wichtigsten Szenen in Mark of the Demon. Ich fand sie flach und wenig überzeugend. Und warum sollte ich einem Autor treu bleiben, der keinen Höhepunkt schreiben kann? Ich gab Diana Rowland noch eine Chance und tatsächlich konnte sie sich im zweiten Band um einiges steigern. BLOOD OF THE DEMON behält alles bei, was ich in Mark of the Demon toll fand, aber die Höhepunkte sind wesentlich besser.

Man glaubte sie tot, hatte sogar ein Ehrenbegräbnis für sie abgehalten, doch der Dämonenlord Rhyzkahl hatte anderes mit ihr vor. Ein paar Wochen nach ihrer fatalen Begegnung mit dem Symbolmörder wachte Detective Kara Gillian plötzlich mitten in Beaulacs Polizeibüro auf und versetzte alles in Aufregung.
Obwohl sie mittlerweile wieder zur Arbeit geht, sieht man ihr die Strapazen noch an. Kara muss beweisen, dass es sich bei ihrem neuesten Fall nicht um Selbstmord handelt. Dem Opfer, einem Polizisten, wurde ähnlich wie ihrer Tante die Essenz herausgerissen. Zugleich will sie alles versuchen um ihre Tante zu retten, die im Koma liegt.
Rhyzkahl bietet ihr seine Hilfe an, doch Kara ahnt, dass er nicht all seine Motive preisgibt. Auch Agent Ryan Christoff, mit dem sie gut befreundet ist, verheimlicht ihr einiges. Wem kann Kara vertrauen und um Hilfe bitten? Hat sie überhaupt eine Wahl?

BLOOD OF THE DEMON ist ein sehr, sehr gutes Buch. Die Autorin greift gekonnt die Fäden aus Mark of the Demon auf und verbindet sie mit einem neuen, verzwickten Fall. Er hält so viele Überraschungen bereit, dass ich bis zum Schluss den Übeltäter nicht entlarven konnte. Zusammen mit Karas Charakterentwicklung, den Fortschritten in ihren Beziehungen zu Rhyzkahl und Ryan und dem Schicksal ihrer Tante, sorgt er für eine spannende Handlung mit vielen Aufs und Abs. Man darf beobachten, wie Kara mit ihren Erfahrungen, Erkenntnissen und ihrem angeschlagenen Selbstvertrauen kämpft und sich zugleich neuen Herausforderungen stellen muss. Dabei geht sie nicht immer geschickt oder weise vor, aber immer glaubhaft. Zwar hat es mich gewundert, warum sie nicht aktiver daran arbeitet Ryans Geheimnisse zu lüften. Wenn ich bedenke, wie wichtig ihr die Beziehung ist und wie unerfahren sie in solchen Dingen ist, kann ich ihre Zurückhaltung verstehen. Weniger einleuchtend erschien mir Jills Akzeptanz des Übernatürlichen, als sie Kara mit einem Dämon ertappt. Dabei handelt es sich jedoch um kleinere Schwächen, die den Gesamteindruck nicht trüben.

Wer diese Reihe noch nicht kennt und Paranormale Fantasy mag, kann ich sie wirklich empfehlen. Da sich die Autorin vom ersten zum zweiten Band steigern konnte (keine Selbstverständlichkeit), bin ich auch für die Zukunft optimistisch. Derzeit sind sechs Teile geplant.

Mark of the Demon, Blood of the Demon, Secrets of the Demon, ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Blood of the Demon
Blood of the Demon von Diana Rowland (Taschenbuch - 23. Februar 2010)
EUR 5,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen