Kundenrezensionen


35 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feuerwerk an komischen Situationen und "menschl." Unzulängl.
"Men at Arms" war nach Hogfather der zweite Roman, den ich von Terry Pratchett gelesen habe. Anfangs war ich skeptisch, ob jemand mit dem Namen CARROT wirklich Abenteuer erleben kann, die mich fesseln und wurde, noch bevor ich den Gedanken fertigdenken konnte, eines besseren belehrt. Denn er enstpricht in seiner Unbedarftheit dem Benton Fraisier aus "ein Mounty in...
Veröffentlicht am 30. Januar 2001 von Grabher Rene

versus
60 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Buch ist absolut nicht neu, Erschienen erstmals 1993
Das Buch ist absolut nicht neu, erstmals erschienen 1993 und bei Amazon selbst billiger erhältlich:

http://www.amazon.de/Men-At-Arms-Discworld-Novels/dp/0552140287/ref=sr_1_1?s=books-intl-de&ie=UTF8&qid=1364452586&sr=1-1

Das dann als "Das neueste Buch von Terry Pratchett" anzupreisen lässt doch gewisse Zweifel an der Seriosität...
Vor 19 Monaten von iteule veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

60 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Buch ist absolut nicht neu, Erschienen erstmals 1993, 28. März 2013
Das Buch ist absolut nicht neu, erstmals erschienen 1993 und bei Amazon selbst billiger erhältlich:

http://www.amazon.de/Men-At-Arms-Discworld-Novels/dp/0552140287/ref=sr_1_1?s=books-intl-de&ie=UTF8&qid=1364452586&sr=1-1

Das dann als "Das neueste Buch von Terry Pratchett" anzupreisen lässt doch gewisse Zweifel an der Seriosität aufkommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feuerwerk an komischen Situationen und "menschl." Unzulängl., 30. Januar 2001
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"Men at Arms" war nach Hogfather der zweite Roman, den ich von Terry Pratchett gelesen habe. Anfangs war ich skeptisch, ob jemand mit dem Namen CARROT wirklich Abenteuer erleben kann, die mich fesseln und wurde, noch bevor ich den Gedanken fertigdenken konnte, eines besseren belehrt. Denn er enstpricht in seiner Unbedarftheit dem Benton Fraisier aus "ein Mounty in Chicago". Auf seine liebenswerte und unkomplizierte Art zieht er die "Menschen" (Wesen) in seiner Umgebung auf seine Seite und das mit einer für Aussenstehende sehr witzigen Art. Aber auch seine Compadres landen etliche Lacher und so finde ich die Szene als Nobby (ein kleinwüchsiger vollkörperbehaarter ...mann?) mit den anderen in die Waffenkammer eindringt und sich die tödlichste aller Waffen aussucht. Als ich nach 10 Minuten meine Augen von den Tränen gereinigt hatte mußte ich die selbe Szene nocheinmal lesen, nur um wieder in einem Lachkrampf meine Umgebung in Verwunderung zu versetzen (und wäre dadurch beinahe in eine Nervenheilanstalt eingeliefert worden). Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen, der genug Fantasie hat und willens ist, sich ganz dem Humor des Terry Pratchet hinzugeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen You'll laugh and maybe cry!!, 11. April 1999
This was my first NightWatch book, though I'd vaguely known what to expect from Pratchett, having read Small Gods (brill!) and Good Omens (loved Crowley: a demon after my own heart). I loved how he (Pratchett) could hint at complex issues by saying so little. And I have to admit I was really intrigued by the Carrot/Angua situation. Even more, I just loved Carrot (that combination of innocence and strength gets me every time!). Have also read Guards! Guards!, which introduces Carrot (as you can see I'm a bit obsessed here) and Feet of Clay which goes further into the Carrot/Angua thing. Anybody else who likes Carrot, please drop me a line. Also if you know of other Discworld books with Carrot in it. Apart from Carrot, this is definitely a book to read!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen best diskworld book yet, 25. September 1999
Von Ein Kunde
I have read 5 of his books and this is the best. The way he combines trolls, dwarves, werewolves, and the talking dog gaspode into one hilarious book is amazing. I've love every one of his books that contains the watch. The book has the usual twist of stupid trolls, a species rivalry, and an honest cop who is promoted to Corrpral Carrot, adopted (human) son of dwarves. P.S. How many more time is Vimes about to quit the watch?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur Neuauflage, 28. März 2013
Von 
Diese Buch als neues Buch von Terry Pratchett zu bezeichnen ist sehr seltsam, da es schon recht alt ist und zwar aus dem Jahr 1993.
Also nur eine Neuauflage.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eins der besten Pratchett-Bücher bis jetzt, 5. Juli 1999
Von Ein Kunde
Gleich vorne weg für den Leser, die noch nie eines von Terry Pratchetts Büchern gelesen haben: Gott, darum, dass ihnen diese Entdeckung noch bevorsteht, beneide ich Sie. Die Scheibenwelt-Romane spielen in einer Welt, in der alle typischen Elemente der Fantasy auftauchen: Werwölfe, Zauberer, Feen, Hexen, Helden, Drachen... und alles ist anders, kein Klischee und keine menschliche Schwäche kriegt nicht, augenzwinkernt und ohne Boshaftigkeit, ihr Fett weg. Typisches Merkmal eines Terry Pratchett Buches? Sie sind so damit beschäftigt, sich wie doll zu amüsieren, daß Sie gar nicht mitkriegen, wieviel Wissen über menschliche Schwächen ihnen untergejubelt wird. Für die eingefleischten Fans: Karotte ist endlich wieder da, optimistisch, ehrlich und voll unerschütterlichem Glauben an das Gute in jedem, und auch ein durchgeknallter Irrer mit einer geheimnisvollen neuen Waffe, die traditionellen Straßenschlachten zwischen Trollen und Zwergen, Captain Vimes Sarkasmus und die berüchtigte Stadt Ankh-Morpork können daran etwas ändern. Um so besser, denn es scheint endlich eine Frau in Karottes Leben aufzutauchen, und für einige ihrer Eigenheiten wird er wohl all seine Menschen- (und Tier!-) freundlichkeit brauchen. Um das ganze perfekt zu machen, ist auch der Wunderhund Gaspode wieder mit dabei, bereit, wieder einmal die Welt zu retten, auch wenn sich wie üblich niemand dafür bedankt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pratchett is Number One with a bullet!, 30. Oktober 1997
Von 
Pratchett's Discworld novels are consistently amusing, often touching, and brilliantly creative. Men At Arms manages to be all these things and more . . .
The misfit Night Watch we met in Guards, Guards! Is in danger of becoming almost respectable. Carrot and Sgt. Colon have new recruits of all shapes and sizes. Captain Vimes is retiring to become a respectable gentleman as Sybil Ramkin's husband. What could go wrong . . .
Well, this IS Ankh-Morpork, a city so corrupt that if the gods took vengeance on it, no one would notice. Things get complicated when an exploding swamp dragon, a mysterious invention, warring guilds, and an assasin who is NOT killing for pay send the city into more turmoil than usual. Who can save the day? It's up to the flattest of flatfoots in the Night Watch, and their new recruits to set the city right, or at least not so wrong.
There is the usual Pratchett wordplay and humor, as well as the thoughtful emotional interplays he has developed over the years. There's also an interesting mystery at the center of the whole piece, and some of his most interesting characters trying to deal with it. There are also some scenes of real poignance and heart that will make you think, and make you feel.
If you haven't read Discworld, read Guards, Guards!, and then this novel. You'll be glad you did!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Neu?, 28. März 2013
Leider alles andere als "neu". Schade dabei hätte ich mich soooo über einen richtig "neuen" Pratchett gefreut. Trotzdem natürlich ein Buch das man empfehlen kann, Pratchett halt ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Multikulti auf der Scheibenwelt - wie Gleichberechtigung funktionieren könnte, 1. August 2007
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Neben den regulär erzählten Äußerungen kommt in diesem Hörbuch auch eine Menge politischen Philosophierens vor, das für sich genommen bereits bedenkenswert und amüsant ist. Außerdem ist die Frage zu klären, warum es gefährlicher ist, einem bewaffneten guten Menschen gegenüber zu stehen als einem bewaffneten bösen Menschen. Ach, und warum es manchmal notwendig ist, einem guten Menschen absolut zu verbieten, sich um eine bestimmte Sache zu kümmern um sicherzustellen, dass er ihr seine ungeteilte Aufmerksamkeit zukommen lässt.

Am Ende dieses Romans wird die Wache sehr viel anders aussehen als zuvor. Wie immer viel Spaß und eine wichtige Geschichte um das erste Auftreten Einiger der beliebtesten Mitglieder der Stadtwache von Ankh Morpok zu erleben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen best diskworld book yet, 25. September 1999
Von Ein Kunde
I have read 5 of his books and this is the best. The way he combines trolls, dwarves, werewolves, and the talking dog gaspode into one hilarious book is amazing. I've love every one of his books that contains the watch. The book has the usual twist of stupid trolls, a species rivalry, and an honest cop who is promoted to Corrpral Carrot, adopted (human) son of dwarves. P.S. How many more time is Vimes about to quit the watch?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Men At Arms (Discworld Novels, Band 15)
Men At Arms (Discworld Novels, Band 15) von Terry Pratchett (Audio CD - 27. September 2005)
EUR 13,86
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen