Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen6
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Juni 2008
Über die Wichtigkeit dieses Buches und die Bedeutung David Humes müssen hier nicht viele Worte verloren werden. Humes Traktat gehört für Studenten und Studentinnen der Philosophie zur Pflichtlektüre. Insbesondere empfehle ich, Hume in der englischen Original-Fassung zu lesen, da sein Stil wirklich grandios ist. Dem philosophisch interessierten würde ich jedoch von einer Lektüre des Traktates abraten: die beiden "Untersuchungen" und die "Dialoge" werden Ihnen mehr Vergnügen bereiten, als der traktat welcher ein schwergewichtiges philosophisches Werk ist (mit vielen Längen)!

Nun aber zur Ausgabe:

Hier gibt es wirklich nichts auszusetzen! Die Ausgabe ist auf dem neuesten Stand, da sie auf dem Text der kritischen Gesamtausgabe (Clarendon edition ...) beruht und ist daher voll zitierfähig. Die Einleitung von D.F. Norton ist wirklich sehr lesenswert und fast auf dem aktuellen Stand (von 2000). Darüber hinaus gibt es einen Anmerkungsteil mit Zusammenfassungen von jedem Abschnitt des Buches und Erläuterungen von alten und daher nicht mehr selbstverständlichen Ausdrücken und Verweisen bzw. Anspielungen Humes, die dem Leser nicht unbedingt klar seinen dürften. Hervorzuheben ist auch die sehr gute Bibliographie, die es einem ermöglicht sich schnell einen Überblick über die Hume-Forschung zu verschaffen. Natürlich ist auch eine Konkordanz mit der SBN-Ausgabe enthalten, so dass man alle alle Zitate, die mna sonst in der Literatur findet auch nachschlagen kann.

Auch die Qualität des Buches kann überzeugen: das Papier hat ein angenehmes Weiß und auch nach mehrfachem Lesen besitzt meine ausgabe noch alle Seiten;)

Fazit:

Meiner Ansicht nach DIE Ausgabe des Treatise für jeden, der sich ernsthaft mit David Hume beschäftigen möchte.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2016
In the product description, it clearly says that this version has "glossary, index, abstract" and "index and notes".
All of that is false. This is simply a scan with a cheap type setting, without ANY index, notes, abstract or glossary. As such, it is hardly quotable and does not seem reliable.

It seems the five other "customer reviews" are fake, accordingly. One customer review speaks of an "introduction by D.F. Norton", which is not in the book, etc.. (I received ISBN 9 781479 321728 - which is the ISBN in the product description).

Amazon should take this product out or ask the publisher to change the false description.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2000
The Oxford Philosophical Texts series bills itself as "complete editions for students," and the texts do live up to their promise. Hume's "A Treatise of Human Nature" is an excellent text and resource for the student. David Fate Norton's Introduction itself is worth the price of the book. In addition to the Introduction, this edition includes Hume's "An Abstract of . . . A Treatise of Human Nature," Editor's Annotations to both the "Treatise" and the "Abstract," a glossary, and references cited by Hume and by the Editor. This edition should be the standard student edition of the "Treatise."
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2016
The book is practically new, apart some tiny signs in the cover pages - as been described in the advertisement.
The delivery took a bit more than expected, but this depended on problems with the German post (DHL).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2000
Marvelous work of literature accomplished by an extraordinary philosopher, which is for some reason not often taught in the universities. Hume brilliantly compares and contrasts ideas and impressions in a way that one can understand easily. Hume is not known as an easy reader, but in this particular work he has done some justice to the masses with limited philosophical understandings.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2000
A new edition of the classical, look-simple but philosophically complex masterpiece of the Scot. Norton do a nice work in making clear contexts to many passages and explicating arguments. While the Penelhume and Noonan recent introductions are good (the former focusing mainly on the Enquiry), the serious student should read directly this text. The present edition along with the commentary by Johnson on the first book are strongly recommended.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden