MSS_ss16 Hier klicken 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:17,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. April 2012
Das Buch war für mich äußerst unterhaltsam und lehrreich. Die Geschichte der Inselbewohner vom einfachen Fischfang über den Aufbau einer Fischereiflotte bis hin zum künstlichen Strecken der Fischreserven (in Anlehnung an die Verwässerung und schließlich Abschaffung des Goldstandards) und dem Platzen der Immobilienblase auf der Insel (in Anlehnung an das Platzen der selbigen Blase in den USA) war für mich so spannend, dass ich das Buch an einem Wochenende gelesen habe.
Die immer wieder auftauchenden Parallelen zur Entwicklung des US-Wirtschaft von ca. 1900 bis heute werden in eine lustige Erzählung von Inselbewohnern verpackt. Berühmte Persönlichkeiten wie US-Präsidenten tauchen mit leicht abgeänderten Namen in der Inselgeschichte auf.
Das Buch eigent sich vermutlich nicht für wissenschaftliche Arbeiten, erklärt aber anschaulich, weshalb es zu den Blasen und Krisen der letzten Jahre kommen konnte, genauso wie es erklärt, warum eigentlich niemand im Vorfeld etwas dagegen unternommen hat und wir auch jetzt immer noch nicht umdenken.
Keynesianern dürfte dieses Buch wenig Freude bereiten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2012
Economy is difficult. Many experts try to explain to us all the time, why prices rise or fall, why stock markets crash and they try to predict future developments - more often than not failing miserably. The reason, as Mr. Schiff explains, is a wrong basic concept, that has not been questioned for far too long despite it's negative outcomes and general lack of understanding of the fundamentals of how an economy works.
To address the latter problem and thereby explain why Keynes assumptions are wrong, he presents a story with which his father once explained economy to him: Three men on an island, catching fish by hand.
In the beginning, that's the whole economy on this island. They catch only one fish per person per day and that is exactly how much they need to survive. Then one of them has an idea: A contraption, with which to catch more fish - a net. This of course must be built first and during this day, the man goes hungry. He takes the risk, in order to raise his productivity. It works out and the islands economy grows. As their productivity rises, they have more time to invest in other projects as in building huts and making clothes. With further rises in productivity they aquire bit by bit more goods and leisure time, all payed for in the currency of fish. We learn that invenstments can only be made by fish, that has been saved first!
Schiff gradually widens the concept and explains it's reference to real world economic developments.
From the crash of the hutmarket to fishflation - economy has never been explained this simple and funny.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2010
Very well written. On almost every page it reminds me that basic economics must not defy logic all in spite of what our politicians and many highly credited economists try to make us believe. The current financial and economic crisis has been created by too much and too cheap money. How are we trying to remedy it? With even more, even cheaper money. That is like trying to cure an alcoholic by increasing the amount of alcohol he consumes. This topic aside, the book covers almost all important areas of basic economics and can be understood without prior knowledge on the matter. A clear buy! PS: Funny, too. Contains lots of (cynical) references to current economic developments and "leaders" currently in office.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Super Buch um Menschen den Einstieg in die Wirtschaft zu ermöglichen. Die Erklärungen sind einfach und es wird immer wieder in kleinen Kästchen der Realitätsbezug geprüft. Leider wendet sich das Buch am Ende meiner Meinung nach zu Stark der Krise von 2008 aus Amerikanischer Sicht zu, aber ich bin mir nicht sicher, inwiefern man den Autor dafür kritisieren kann. Alles in allem sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2010
This is a very informative book and a must read for all people of all ages.

It helps put economics into perspective and take us back to the basics of it, and thus help us to understand what mess the current economies are in with the fiat currencies.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2010
easy to read, easy to understand, very very amusing and informative....can help to forcast the coming....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden