Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen sehr gute Ein- und Hinführung in das Thema; nur minimale Mathemathik- und Börsenkenntnisse werden benötigt, 28. Oktober 2013
Von 
Stevie ;o) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Paul Wilmott Introduces Quantitative Finance (Wiley Desktop Editions) (Taschenbuch)
Vielleicht ist es geschmackssache, ob man nun den Hull (Optionen, Futures und andere Derivate: 8., aktualisierte Auflage (Pearson Studium - Economic BWL)) oder den Wilmott als Einführungsbuch in den Bereich Optionen, Derivate und Quantitative Finance wählt. Im Hull steht sicherlich "alles" drinnen. Der hier vorliegende "kleine" Wilmott führt aus meiner Sicht etwas intuitiver als der Hull in das Thema ein, enthält aber auch die wichtigsten Themen (der große ist dieser: Paul Wilmott on Quantitative Finance: 3 Volume Set - dort steht dann auch "alles" drinnen.). Es wird kaum Vorwissen benötigt, alles lernt man sozusagen "nebenbei". Im Appendix A gibt es ein Kapitel "all the math you need ... and no more (a executive summary)". Wilmott's Schreibstil ist ellegant, didatiksch hervorragend, witzig und unterhaltsam. Es gibt sehr viel Grafiken und Bloomberg-Screenshots, die die Themen praxisnah veranschaulichen. Am Anfang jeder Kapitels und zwischendurch gibt es Wilmott als Comic-Figur, die das "Geschehen" im Buch kommentiert z.B. "Elemination of Risk: Delta Hedging --> This ist not just a theoretcial concept, it is used in real life as well" oder "Yield Curve Fitting" --> "I hate this so much" ;o).

Für ein Finance-Master-Studium reicht - aus meiner Sicht - der "kleine" Wilmott aus. Nur wer sich als Mathematiker, Physiker, Strukturierer, etc. noch tiefer in die Materie einarbeiten möchte, kann dann zum "großen" Wilmott oder zum Hull greifen. Tolles Buch: 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excellent student book, 18. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Paul Wilmott Introduces Quantitative Finance (Wiley Desktop Editions) (Taschenbuch)
If you do not have a clue about quantitative finance, this is your book. It starts pretty basic about the markets and then it goes pretty deep into the material. it is a very good student book with many examples, graphics and illustrations. it is not number and formular crunshing as onoe might expect. very understandable and easy to read at anytime during the book. if you are more andvanced you should consider buying PWOQF and not this book.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Paul Wilmott Introduces Quantitative Finance (Wiley Desktop Editions)
Paul Wilmott Introduces Quantitative Finance (Wiley Desktop Editions) von Paul Wilmott (Taschenbuch - 29. Juni 2007)
EUR 70,25
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen