Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entertaining, 14. September 2008
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Derivatives Models on Models (Wiley Finance) (Gebundene Ausgabe)
Espen Haug war/ist in erster Linie Optionshändler (ich glaube irgendwo gelesen zu haben, das er sogar ein Mitglied des ehemaligen "Dreamteams" von Goldman&Sachs war)und erst in zweiter Linie ein Akademiker und das merkt man allen seinen Veröffentlichungen auch an. Seine Praxisbezogenheit ist sein grösster Vorteil und sogleich sein grösster Nachteil. Einige seiner Paper sind teilweise etwas unpräzise aus akademischer Sicht, aber auf jedenfall immer interessant und einen Blick wert (auch für den Akademiker). Er ist Autor von: The Complete Guide to Option Pricing Formulas, einem absoluten Klassiker in Theorie und Praxis. Zudem ist der Norweger ein Teil der "Paul Wilmott" Familie, hat einen Blog auf dessen Seite und gehört definitiv zu den "QuantsFins", die ihre eigenen Zunft und sich selbst auch einmal kritisch betrachten. Wie am Cover schon erkenntlich, nimmt er sich selbst nicht allzu ernst. Definitiv ein sympathischer Zeitgenosse.

Nun zum Buch. Im Prinzip eine Sammlung von veröffentlichen und unveröffentlichen Research Papern. Eigentlich wären 4 Sterne wohl eher angemessen. Das Buch enthält einige interessante Paper (meist mit ihm als Coautor), aber nichts weltbewegendes und vor allem nichts, was einen so hohen Preis rechtfertigen würde. Sein "Know your Weapons" paper ist da noch positiv hervorzuheben, auch seine Werke über "the world before Black Scholes" (Kernaussage: Marktteilnehmer wussten schon lange (Jahrhunderte) vor dem BS Modell um die Technik des dynamischen Delta Hedges und hatten auch Formeln, die von der BS Preisformel nur auf den zweiten Blick zu unterscheiden sind (selbstverständlich ist dem Autor bewusst, dass die eigentliche Leistung des BS-Modells nicht die Bepreisungsformel selbst ist, sondern der Weg zu eben dieser (sprich: der Weg zur BS PDE).). Einige der anderen Paper sind auch ganz unterhaltsam, aber meiner Meinung nach keine Bahnbrechenden Dinge oder Klassiker. Auf der beigelegten CD befinden sich weitere paper und etwas VBA code (besonders interessant finde ich den Teil, der sich mit dem Kapitel zur Robustheit beim delta hedging und die Verbesserung des Hedges durch Gamma hedging befasst. Sehr anschaulich.)

Warum dann 5 Sterne, wenn doch eigentlich 4 gerechtfertigt werden?
1)Zum einen der Sympathy-Bonus (siehe oben) ..ich bin ein Fan von dem Typen...also rein subjektiv..
2)Muss meiner Meinung nach "gute Finanzmathematik" (lies praxisrelevante und robuste Modelle) nicht immer übermässig kompliziert sein...ganz im Gegenteil
3)Zwischen den einzelnen Papern interviewt Haug das "who is who" (siehe Produktbeschreibung) der modernen QuantFinance....diese Interviews sind sehr gelungen und sehr interessant...
Fazit:
-5 Sterne sind meine Persönliche Meinung, weil ich viel Spass mit diesem Buch hatte, aber eigentlich wären 4 vielleicht schon zu viel, wegen des miesen Preis-Leistungsverhältnisses
-Leute die sich mit der Thematik auskennen, werden hier auf Nichts neues stossen
- Die Sachen um die Historie der Finanzmathematik (Haug is in der Hinsicht ein echtes Genie, alte Publikationen/Bücher auszugraben , die vorher noch kaum jemand/keiner kannte) sind wohl das einzig Neue für "pros".
-Interessant und unterhaltsam, teilweise kurios...aber nicht im strengen Sinne informativ...
Nicht bedingungslos zu empfehlen, ich fands aber gut!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa58c72b8)

Dieses Produkt

Derivatives Models on Models (Wiley Finance)
Derivatives Models on Models (Wiley Finance) von Espen Gaarder Haug (Gebundene Ausgabe - 25. Mai 2007)
EUR 57,11
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen