Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!
Wer cracked.com mag wird dieses Buch definitiv lieben. Generell bin ich ein großer Fan von solchen Büchern. Einfach mal Informationen jenseits des Mainstream und dennoch sehr gut recherchiert. Diese Mythos vs. Tatsache Beweisführung gefällt mir persönlich ebenfalls sehr gut. Durch die kurzen Themenabschnitte auch das perfekte Buch für...
Vor 9 Monaten von Sebastian D. veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Super Buch, jedoch keine Quellenangaben
Ich lese cracked.com in der Arbeit oder unterwegs am Handy und finde die Artikel einfach klasse.
Lernen macht doch viel mehr Spaß, wenn man dabei auch was zum Lachen hat.

Regelmäßige Cracked-Leser wissen, dass deren Artikel tonnenweise mit blauen Links gespickt sind, die einen zu den Quellen führen.
Das Fehlen dieser Angaben ist...
Vor 5 Monaten von Mario Praxmarer veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig!, 3. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cracked. Com: The De-Textbook: The Stuff You Didn't Know about the Stuff You Thought You Knew (Gebundene Ausgabe)
Wer cracked.com mag wird dieses Buch definitiv lieben. Generell bin ich ein großer Fan von solchen Büchern. Einfach mal Informationen jenseits des Mainstream und dennoch sehr gut recherchiert. Diese Mythos vs. Tatsache Beweisführung gefällt mir persönlich ebenfalls sehr gut. Durch die kurzen Themenabschnitte auch das perfekte Buch für unterwegs in Bus und Bahn.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein gelungenes Infotainment-Buch, aber eher für Cracked.com-Leser, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cracked. Com: The De-Textbook: The Stuff You Didn't Know about the Stuff You Thought You Knew (Gebundene Ausgabe)
Die amerikanische Webseite Cracked schafft es, Wissenswertes wie auch nutzloses aber spassiges Wissen mit Unterhaltung zu verknüpfen, sei es mit cleveren Bezügen auf die Popkultur, mittels Bildern oder mit der nötigen Prise Ernst, wo es sein muss.
Dabei werden sämtliche Themen abgedeckt, von Filmen über TV-Serien zu Wissenschaft und Liebe bis hin zu Flora und Fauna, aber auch (Zwischen-)Menschliches und Ernährung. Nur um einige Themenbereiche zu nennen.

Erfreut war ich, als ich das erste Mal von diesem Buch erfuhr (wie auch vom anderen Cracked-Buch "You might be a Zombie and other bad News"). Klasse! Cracked-Texte zum Blättern (ja, weder drucke ich Cracked-Seiten aus noch lese ich die Webseite oder sonstige Bücher auf einem mobilen Gerät).
Insgesamt entspricht es durchaus meinen Vorstellungen und unterhält mich sehr gut.

Was ich aber speziell bzw. wissenswert über dieses Buch?

Erst einmal: Sie sollten unbedingt Englisch können. Wenigstens etwas, aber es schadet keineswegs, auch mit gewissem Slangenglisch klar zu kommen, im Gegenteil.

Nun zum Inhalt: Es ist eine Art Lebensratgeber und Wissensbuch und ist themenmässig bunt gemischt, allerdings hat man sich (sicher bewusst) auf Themen beschränkt, die mehr oder minder zeitlos dastehen können: Ernährung, Körperfunktionen, Urzeitviecher und andere Tiere, Liebe & Sex, Geld, psychische Leiden, Geschichte. Also fallen auf der Webseite beliebte Themen wie Stars und Popkultur weg. Doch bei einem Buch, das nunmal nicht regelmässig aktualisiert wird, kann man das im "Notfall" gut wegstecken.
In diesem Buch werden vor allem Mythen aufgeführt, die dann von Richtigstellungen gefolgt werden. Dabei kann man wirklich interessante neue Einblicke gewinnen und vielleicht sogar etwas fürs Leben mit auf dem Weg nehmen.

Dann werden sich einige Leser gewiss fragen: Muss man denn die Webseite Cracked kennen/mögen, um mit dem Buch etwas anfangen zu können?
Ich würde jedenfalls einen Blick auf mindestens zwei, drei Kolumnen empfehlen, um sich einen Eindruck von Schreibweise und Inhalten zu verschaffen. Wer nämlich mit den Inhalten von Cracked.com nicht viel anfangen kann, wird wohl an dem Buch ebenfalls wenig Freude haben.

Das Cracked-Buch mag wie ein Lebensratgeber erscheinen, liest sich dafür umso lockerer und, ja, dem Leser gegenüber frecher (was für mich erst den Lesespass ausmacht).

Hier eine frei übersetzte Stelle aus Kapitel 1, Gesundheit und Anatomie, "Corrected User's Manual to You: Sitting":

"Schauen Sie mal auf den komischen Typen im Büro, der auf dem riesigen aufblasbaren Ball sitzt. Ächz. So ungern wir es auch sagen: Die beste Lösung, damit Ihre Bauchmuskeln nicht mal eben einen Tag frei machen, ist sie zu beschäftigen, indem Sie Ihren Arsch mit einem Sitz herausfordern, der einen gewissen Grad an Gleichgewicht und Präzision erfordert."

Das Bildmaterial ist ein Mix aus Grafiken, Stockfotografien und historischen Bildnissen und unterstützt somit den "Geist" von Cracked.com.

Letzten Endes könnte man sich fragen: Wozu denn ein Buch dazu kaufen, wenn man auch online jeden Tag etwas neues lesen kann und das kostenlos?
Gute Frage. Das muss jeder für sich ausmachen, aber ich hab's gern, ein Buch aus der Feder der Cracked-Autoren in die Buchsammlung stellen und durchblättern zu können.
Und: Gut, die Themen im Buch sind hier und dort auch auf Cracked.com zu finden, aber exakt diese Kapitel und Texte habe ich dort nicht ausfindig machen können. Insofern ein "Exclusive" in Buchform.

Einziges wirkliches Problem, und da bin ich nicht alleine, ist das Fehlen von Quellenangaben. Es werden Studien erwähnt, aber wer genauere Internetlinks (die die Webseite Cracked.com immerhin hat) oder sonstige Quellenangaben sucht, sucht vergeblich.
Zwar klingt das, was geschrieben wird (die Richtigstellung von Mythen), gar nicht so unplausibel, doch bleibt ein bitterer Nachgeschmack der fehlenden Informationen, auf die sich die Aussagen stützen, nach dem Motto "Theoretisch könnten sie einfach alles mögliche hier hingeschrieben haben".

Trotzdem (und somit komm ich zum Fazit): Wer ein Fan der gleichnamigen Webseite ist, für den wird sich die Anschaffung als Ergänzung garantiert lohnen und der wird auch seinen Spass mit dem Buch und seinem Stil haben (und ausserdem die Englischkenntnisse mitbringen).
Wer jedoch noch nie von Cracked.com gehört hat, dem empfehle ich einen Blick darauf, bevor er oder sie sich das Buch gönnt, um sich den Schreibstil lieber vorher bewusst zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Super Buch, jedoch keine Quellenangaben, 6. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cracked. Com: The De-Textbook: The Stuff You Didn't Know about the Stuff You Thought You Knew (Gebundene Ausgabe)
Ich lese cracked.com in der Arbeit oder unterwegs am Handy und finde die Artikel einfach klasse.
Lernen macht doch viel mehr Spaß, wenn man dabei auch was zum Lachen hat.

Regelmäßige Cracked-Leser wissen, dass deren Artikel tonnenweise mit blauen Links gespickt sind, die einen zu den Quellen führen.
Das Fehlen dieser Angaben ist aber das Problem mit diesem Buch.

Natürlich ist es interessant, herauszufinden, wie viel man doch bis jetzt fälschlich als Wahr angenommen hat, ohne Quellenangaben ist es jedoch leicht, eine Lüge mit einer anderen zu ersetzen.
Und das ist für so ein Buch ein bisschen peinlich und nagt an seiner Glaubwürdigkeit.

Die fehlenden Angaben stören einen kritischen Geist zwar, die Kurzweiligkeit des Buches ist aber trotzdem den Kauf wert, vor allem da man wirklich sehr viel Neues erfährt (und falls herauskommt, dass alles gelogen ist, hats trotzdem Spaß gemacht).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein gutes Geschenk für Leute die Cracked nicht lesen, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cracked. Com: The De-Textbook: The Stuff You Didn't Know about the Stuff You Thought You Knew (Gebundene Ausgabe)
Das Buch überzeugt in vieler Hinsicht und bietet definitiv Lesespass und neue Informationen. Neu allerdings nur, wenn man nicht mit der Webseite vertraut ist. Natürlich kann man nicht erwarten, dass die Autoren zusätzlich zu den 3-5 täglichen Artikeln ausschliesslich neues Material recherchieren und da die Inhalte umgeschrieben und verändert wurden und nicht 1:1 kopiert, ist ist dies nur ein geringer Kritikpunkt. Im Gegensatz zur Webseite fehlen hier allerdings auch Nachweise. Wer jemals einen Cracked-Artikel gelesen hat, wird schnell feststellen, dass er durchzogen ist von Hyperlinks zu teils wissenschaftlichen, teils journalistischen Quellen. Diese Art der Nachweise fehlen dem Buch vollständig. Eine Durchsetzung mit Fussnoten hätte allerdings das Layout des Buches geändert, meiner Meinung zum schlechteren. Denn das Layout ist gut, die Sprache und die Gags präzise. Die Illustrationen und Bilder sind gelungen und passend.
Durch die Gliederung in Themenbereiche ist es auch als Lektüre für Zwischendurch geeignet.
Alles in Allem durchaus empfehlenswert, wer aber als regelmässiger Leser der Webseite neues Material erwartet, wird enttäuscht werden. Zusätzlich fehlen Quellenangaben oder weiterführende Referenzen. Wer darüber hinwegsehen kann, bekommt ein lustiges, gutverarbeitetes und interessantes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Großer Hit bei meinen Freunden, 16. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Cracked. Com: The De-Textbook: The Stuff You Didn't Know about the Stuff You Thought You Knew (Gebundene Ausgabe)
Wirklich intereressantes Buch, nur leider waren die meinsten Informationen für mich, die ich schon lange regelmäßig die Artikel auf cracked.com lese, größtenteils nicht mehr neu. Wenn ich aber Besuch hab und mich für ein Paar Minuten nicht um sie kümmern kann, gehört dieses Buch zu einem der Bücher, die sie sich aus meinem Regal holen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Page Turner, 11. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Cracked. Com: The De-Textbook: The Stuff You Didn't Know about the Stuff You Thought You Knew (Gebundene Ausgabe)
Als jemand der so gut wie jeden Artikel auf cracked.com kennt, werde ich mir das Buch zwar nicht selbst kaufen, empfehle es aber allen, die sich gerne totlachen. Nach der Lektüre weiß man erst so richtig wieviel Mist die Leute glauben und verbreiten.
Wer nichts von dem Humor hält, darf gerne auf "How to think about weird things" ausweichen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Cracked. Com: The De-Textbook: The Stuff You Didn't Know about the Stuff You Thought You Knew
EUR 13,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen