Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

  • Daemon
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
45
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. September 2013
Ein Mann rast mit seinem Motorrad in ein Stahlseil, welches auf Genickhöhe über die Straße gespannt wurde - Sekunden bevor er durchfährt. Ein zweiter Mann wird in einer Luftschleuse, die lediglich ein Kartenlesegerät enthält, durch Starkstrom elektrisch geröstet. In beiden Fällen wurden die Aktivitäten über das Internet gesteuert...
Was zunächst als unterhaltsamer Krimi beginnt, entwickelt sich sehr schnell zu einem Sci-Fi Thriller, der einem streckenweise Angst machen kann. Dabei sind die technischen Möglichkeiten (Verteiltes Internet-Script bringt die Weltwirtschaft durcheinander) noch gar nicht mal das schlimmste - wie die 'Privat'-Wirtschaft (soll heißen, Multinationale Konzerne) versucht, sich durch immer tiefer gehende Eingriffe in die aktuellen Regierungen zu wehren, das ist beängstigend. Man schaue sich nur mal das Teilnehmerfeld bei den regelmäßigen NSA-Meetings an.
Die Technik ist sicherlich in Bereichen überzeichnet, aber gerade die soziologischen und ökonomischen Folgen sind beeindruckend - und werden in dem Nachfolger Freedom(tm) (auf deutsch: Darknet) noch wesentlich drastischer gezeigt. In wieweit sich Regierungen in so einem Umfeld von 'Den Märkten' abhängig machen und vor sich hertreiben lassen, das ist zutiefst verstörend - und leider überhaupt nicht unrealistisch...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 5. Oktober 2012
Der Roman von Daniel Suarez hat's in sich: eine Mischung aus Krimi und Aktion globalen Ausmaßes mit Science-Fiction Elementen. Es zeigt, wie man die neuen Technologien missbrauchen kann, um praktisch alles zu erreichen, bis hin zur Weltherrschaft. Misteriöse Todesfälle, spannende Komputerspiele, spektakuläre Zerstörungen und Menschenmanipulation, mehr hätte man in ein Buch kaum packen können. Suarez spielt mit den Möglichkeiten, die uns gegenwärtig oder in naher Zukunft zur Verfügung stehen (könnten) und weckt Bedenken und Ängste. Es gibt keine Superhelden, die zahlreichen Personen haben alle ihre Stärken aber auch ihre Macken. Man findet hier Leute mit Werten, kaltblütige Asoziale und ein totes Genie, für das das Mittel den Zweck heiligt. Stellenweise wird es etwas übertrieben, dennoch: mich hat das Buch sehr gut unterhalten und ich würde es durchaus weiterempfehlen, vor allem jüngerem Publikum.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2012
"Daemon" und "Freedom" gehören zusammen - somit gilt die Rezension beiden Büchern gemeinsam.

Zwar gilt es ca. 800 Seiten zu lesen - aber keine davon ist langweilig!

Der Roman spielt in der Zukunft; diese könnte aber schon sehr bald eintreten. Vordergründig wird eine spannende Story mit Guten und Bösen erzählt - und das Gute siegt. Aber bereits in der zweiten Ebene gibt es Protagonisten, die an Ihrer Position immer wieder zweifeln - und auch die Fronten wechseln. Die (angenommene) Bedrohung der Demokratie durch weltumspannende Konzerne ist ja gar nicht so abwegig...

Stets kurzweilig aber auch immer zum Nachdenken anregend haben die Bücher beim erneuten Durchlesen noch mehr Spass als beim ersten Lesen gemacht.

Ein wenig technisches Grundverständis sollte beim Lesen vorhanden sein.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2013
There's enough reviews and discussions about this book, so I'll spare the details.

Highly imaginative, paranoid, subversive and well-researched, written obviously by someone with more than a little training in networks and security. A hard-to-put-down book.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2011
Daniel Suarez hat mit "Daemon" eine spannende Mischung aus Krimi, Sciene-Fiction und Thriller veröffentlicht.

Der Autor zeigt das Potential der heutigen Computer und Netzwerktechnik zum Aufbau einer terroristischen Organisation und zur Übernahme der Weltherrschaft.

Das Buch beginnt als Kriminalfall unter Benutzung der aktuellen Computertechnik, wandelt sich später aber in einen Action-Thriller mit Science-Fiction-Elementen. Die später im Buch beschriebenen Techniken sind zur jetzigen Zeit nicht oder nur mit sehr viel finanziellem Zeit- und Geldaufwand realisierbar.

Mir persönlich gefällt der Anfang des Buches sehr gut (fünf Sterne), während mir im hinteren Teil die Action-Szenen zu langatmig sind (zwei Sterne). Da sehr viele interessante technische, wirtschaftliche und philosophische Fragen angesprochen werden, wie z. B. ob eine solche Organisation von der Regierung bekämpft oder toleriert werden sollte, ergeben sich vier Sterne als Gesamtnote.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2010
Die Handlung ist nicht zimperlich. Sehr schnell geht es zur Sache und Menschen sterben und Intrigen werden gesponnen. Der Author spielt geschickt mit den Sympathien der Leser. Der Schreibstil ist spannend, nicht zu primitiv und man erkennt deutlich das technische Verstaendnis des Authors bezueglich der Dinge, ueber die er schreibt.

Ueber drei Viertel des Buchs sind beanstandungslos lesbar, leider verliert sich der Author zum Ende hin in einer voellig durchgeknallten Technik- und Materialschlacht.
Der Eindruck draengt sich auf, dass der Verleger bei der Story ein Woertchen mitzureden hatte und sicherstellen wollte, dass Otto-Normal-US-Konsument seine Portion Peng Peng und Kawumm bekommt.

Bedingt zu empfehlen, man sollte die Erwartungen, die am Anfang des Buches geweckt werden nicht aufrechterhalten, sonst ist der Schluss enttaeuschend.
11 Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Es ist immer wieder etwas Besonderes ein Buch zu lesen, das bei allen schriftstellerischen Spannungsbögen genauso heute passiert sein könnte. Ich komme zwar in den Tiefen der Computerei ab und zu ins Straucheln, die gesamte Handlung ist trozdem gut nachzuvollziehen und immer wieder spannend. Ich bin jetzt knapp über die Hälfte und freue mich schon auf jeden weiteren Buchstaben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2011
Ein spannendes, einfach zu lesendes Buch.
Ich würde von der Gesellschaftskritik nicht zu viel erwarten, dafür sollte man es nicht lesen. Es geht hier um die Unterhaltung. Es ist einfach ein schöner Roman für Männer zwischen 15 und 40, die zumindest schon den ein oder anderen Ego-Shooter gespielt haben und wissen, was ein CAT5 Ethernet Kabel ist.
Wenn man in der Zielgruppe ist, dann ist es einfach schön zu lesen (sonst würde ich es eher nicht empfehlen). Sehr kurzweilig. Auch wenn mir die Gewaltszenen etwas übertrieben vorkamen, trotzdem 5 Sterne für gute Unterhaltung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2014
.... und danach habe ich mir sofort die Fortsetzung auf mein ebook heruntergeladen. Eine sich sehr realistisch anfühlende Vision einer Zukunft ohne Selbstbestimmung. Eine satirische Betrachtung einer Gegenwart ohne Selbstbestimmung? Sehr kurzweilig mit viel Action.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2014
Hatte mich schon gewundert, wie die Geschichte so schnell noch zu Ende kommen sollte als beim Kindle der Lesefortschritt schon um die 90% anzeigte. Wie sich dann herausstellte gibt es noch einen zweiten (und dritten?) Teil, was aber okay ist denn jetzt habe ich direkt wieder was zu lesen ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €
12,99 €