Kundenrezensionen


2.776 Rezensionen
5 Sterne:
 (2.453)
4 Sterne:
 (213)
3 Sterne:
 (51)
2 Sterne:
 (20)
1 Sterne:
 (39)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen go harry go
I think I'm addicted. I've waited long to get part 4 of Harry's adventures, then read it within the space of two days, and now I can't wait for the fifth one. The Goblet of Fire is darker and definitely more violent than the previous books. That's not exactly a disadvantage in my opinion, but I wonder how kids think about it. Voldemort's murders (one right in chapter 1)...
Veröffentlicht am 29. Juli 2001 von netrat

versus
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen A modern classic? I think not.
As a 15 year old reader, this book seems to me just the type of book our society would embrace. It resembles an above average action movie- just sit down, relax, and put your brain on autopilot, and pretty soon, you're done, and you've achieved a superficial satisfaction with predictable plots, boring, uncomplicated characters, and enough gizmos and special effects,...
Veröffentlicht am 31. Juli 2000 von Judy Anderson


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einsame Spitze sag ich nur!, 27. April 2003
Ein Wahnsinn - eigentlich denkt man nach jedem Band ... noch spannender geht's ja nun aber nicht mehr ... aber J.K.Rowlings belehrt uns immer wieder eines besseren. Ich frag mich wohin das noch führen soll.
Alle anderen Bände sind von mir (manche sogar mehrfach) geradezu verschlungen worden .. egal ob in deutsch oder englisch.
Dieser Band ist wesentlich aufregender, dunkler und auch ein bisschen gruseliger aber er zeigt deutlich eine geniale Entwicklung. Ich hab Ihn fast durch und werde schon ganz melancholisch weil ich den 5. Band noch nicht haben kann. Da ich arbeite komme ich eigentlich nur in meiner Pause oder nach Feierabend zum Lesen und auch wenn sich meine Kollegen über mich amüsieren bin ich von Harry und seiner Welt fasziniert. Vielleicht sollte ich erwähnen das ich 38 bin *g* ... aber daran kann man doch sehen, das die Harry Potter Bücher für alle Altersklassen sind.
Ach ja.... ich kann jedem der Harry in Englisch lesen möchte nur empfehlen sich gleich den Schuber mit allen 4 Bänden zu bestellen. Es ist wirklich eine schöne Ausgabe und ausserdem kann man ein Band nach dem nächsten lesen ohne erst lange warten zu müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen It couldn't get better, could it?, 13. Februar 2002
Von Ein Kunde
Well, it certainly could! I used to be rather sceptical when it came to the Harry Potter Mania but a couple of days before X-mas I decided to see for myself what this whole thing was about. Boy, did I have to change my mind completely or what?! I read all four books in a row and I have to say that #4 is by far the best (and the darkest) of them all. Not only because it's obviously longer than the other three (and I love it when a book has a lot of pages ;o)!!) but because of what happens. The Quidditch World Cup and the Tournament have been described so wonderfully that one can feel the fun that JK Rowling must have felt when writing this one. I can't wait to see what's coming next now that Lord Voldemort is on the loose again.
Harry Potter, I wish you all the best for the future (and for my sake I wish that the next adventure will be just as good as the first four)!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dunkler, tiefgehender, phantastischer!, 25. Juli 2001
Dieser Band führt eine Entwicklung aus dem dritten Band weiter, er besitzt weitaus dunklere Züge und geht weiter in die Tiefe, auch emotional. Auffallend der Sprachwitz, der teilweise eindeutig den erwachsenen Leser anspricht. (Zitat: 'It is Uranus, my dear,' said Professor Trelawney [...]'Can I have a look at Uranus, too, Lavender?' said Ron.) (-->Vorlesen: 'Daddy, what yer laughing 'bout?' 'Uh, ah, nothing') So sehr ich mich teilweise vor Lachen gekrümmt habe, so sehr hatte ich feuchte Hände, wenn die Geschichte einem weiteren Showdown entgegenging. Ich bin sehr gespannt auf Teil 5, -HP and the Order of the Phoenix-.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen A modern classic? I think not., 31. Juli 2000
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter and the Goblet of Fire (Gebundene Ausgabe)
As a 15 year old reader, this book seems to me just the type of book our society would embrace. It resembles an above average action movie- just sit down, relax, and put your brain on autopilot, and pretty soon, you're done, and you've achieved a superficial satisfaction with predictable plots, boring, uncomplicated characters, and enough gizmos and special effects, however predictable, to make you feel that the book achieved some kind of inventiveness. Endearing characters! How? To be endearing, characters must have flaws- something to sympathize with! Do these characters have flaws, or can they even be described using more than 2 different adjectives each? The good characters are good, kind, and selfless. Any mistake is either not their fault or easily forgiven- few consequences. The bad characters are "bad to the bone"- be it the family- (believable? Or just another bland twist on the evil stepsisters/stepmother/Roald Dahl-esque family in 'Matilda' premise?) - or the bully, Malfroy. Can't he possess any endearing traits? Most bullies possess some redeeming qualities, or at least are a victim in some way themselves. The types of magic used in these stories are also unremarkable. Spells, enchanted objects, incantations...how mundane. And used to excess. Cheep thrills and the long = better mentality add up to the Harry Potter mania. I wouldn't be so scathingly negative if it weren't for the Harry Potter series' popularity. They are *somewhat* entertaining, but meanwhile, people are raving that these are THE greatest books ever, or at least close. People think that no other children's fantasy comes close. That is a monsterous misconseption! When a younger reader, I read tons of children's fantasy. True, proven, innovative classics do exist. Just look at Tolkien's 'Lord of the Rings' and 'The Hobbit', Peter Beagle's 'The Lost Unicorn', 'The Phantom Tollbooth', C. S. Lewis' 'The Chronicals of Narnia', wonderfully funny Roald Dahl, Susan Cooper's 'The Dark is Rising' sequence, Lloyd Alexander's 'The Prydan Chronicles', John Bellairs' fun, darkish fantasy/mysteries, Phillip Pullman's still unfolding, greatly promising 'His Dark Materials' series, Diana Wynne Jones' marvelously twisted, ingenious, funny books, Madeline L'Engle's fabulous 'A Wrinkle in Time' (and sequels)- among thousands of other titles. All of the above are wonderful, innovative, deceptively simple (in some cases), and unforgettably unique books all worthy of multiple re-readings. To Harry Potter, like a mediocre action movie, I will only give one screening. The question is not whether the above books have a plethora of merits, but whether you will read some and wade into deeper waters than lightly enjoyable Harry Potter books.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!!!, 12. August 2009
Genau wie bei den ersten 3 Teilen bin ich auch mit diesem wirklich sehr zufrieden. Der "Vorleser" ist sehr gut zu verstehen und bringt die Geschichte spannend rüber :-)
ich werde mir auch noch die nächsten 3 Teile kaufen.

Das einzige Manko ist, dass die Boxen zu teuer sind!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Im Original einfach unschlagbar (und günstig), 18. August 2002
Ich bin zugegebenermaßen ein Harry Potter-Fan, aber ich muss auch zugeben, dass bei der Übersetzung einiges verloren geht.
"Harry Potter and the goblet of fire" ist eine gelungene Fortsetzung der drei Vorgänger. Es ist sogar noch spannender als der "Prisoner of Azkaban" (und ich hätte nicht gedacht, dass das möglich ist) und hat sehr spanennde und überraschende Wendungen. Wieder einmal begeistert der angehende Zauberer mit Geschick, Witz und Aufopferung.
Das englische Taschenbuch von Scholastic ließ zwar etwas lange auf sich warten, aber das Warten hat sich gelohnt, denn auch die kleinen Illustrationen sind mal wieder gelungen und auch der Preis läßt nicht zu wünschen übrig, wie auch bei den Vorgänger-Exemplaren.
Ich werde also dem Verlag Scholastic und Harry Potter treu bleiben und freue mich schon auf das 5te Jahr auf Hogwarts, dass noch spannender und mitreißender zu werden verspricht, denn schließlich ist man auf You-know-who neugierig: Wird Harry es schaffen, "the boy who lives" zu bleiben?. Also, mein Appell an Mrs. Rowling: "Please continue to write!"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muß für jeden englischsprachigen Harry-Potter-Fan!, 25. April 2001
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer das Buch schon kennt, ob in englisch oder deutsch, der weis wie spannend ein Buch von J.K. Rowling ist. Und auch noch gerade die Harry Potter Reihe. Aber wenn sich sich das ganze mal als Hörspiel über sich ergehen lassen werden sie dieses packende und spannende Erlebnis nie wieder vergessen!!! Einfach nur die Augen schließen, entspannen und dem Hörspiel ihre Aufmerksamkeit zukommen lassen. Ein Gefühl das nur duch reines lesen des Buches nicht nachzuvollziehen ist! Ich kann es nur jedem Harry-Potter-Fan raten. Übrigens auch jedem der von H-P noch nie was gehört hat!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feeselnd!, 22. Februar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter and the Goblet of Fire (Gebundene Ausgabe)
WOW! Nachdem ich innerhalb von kürzester Zeit vom totalen Harry Potter Hasser zu einem begeisterten Fan avanchiert bin hat mich der 4. Band erneut überrascht. Er ist spannend und unterhaltsam und lässt sich auch in Englisch leicht verstehen. Sowieso rate ich von der Deutschen Sassung ab; Die Fehler die sich der Übersetzer geliefert hat liegen einfach zu schwer im Magen und die wissentlich eingedeutschten, ubersetzten Eigen- und Ortsnamen klingen einfach schrecklich. Aber mit dem Original ist jeder der einigermaßen Englisch kann gut bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Erwachsene ebenso spannend wie für Kinder, 17. Dezember 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter and the Goblet of Fire (Gebundene Ausgabe)
Mit gemischten Gefühlen habe ich dieses Buch zu lesen begonnen. Englisch. Mit gemischten Gefühlen habe ich es weggelegt. Ungern. Denn selten hat mich ein Buch derart gefesselt. Durch die englische Sprache habe ich wieder gelesen wie ein Kind. Wort für Wort. Und auch, wenn ich nicht jedes Wort verstanden habe, so ist die Formulierung doch dergestalt, dass man nie den Faden verliert und immer nur weiter und weiter lesen möchte. Dieser Stoff hat mich in seinen Bann gezogen. Hervorragend gewählt die Form: Beginnend mit den Ferien bei den ungeliebten Verwandten und auch dort endend. Dazwischen liegt der Ablauf eines gesamten (Schul-) Jahres mit all seinen unglaublich spannenden Erlebnissen. Besonders schön auch heraus gearbeitet, der Wert wahrer Freundschaft. Wer Fantasie zu schätzen weiß, ist mit dieser Lektüre sicher gut beraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterstück, 3. September 2000
Rezension bezieht sich auf: Harry Potter and the Goblet of Fire (Gebundene Ausgabe)
The Goblet of Fire übertrifft die Vorgänger bei weiten, sollte das überhaupt möglich sein. J.K.Rowling versteht es perfekt, Spannung aufzubauen und immer wieder für überraschende Wendungen zu sorgen. Ich finde es auch toll, dass das Buch ein vollständig anderes Ende hat, als man die ganze Zeit über erwartet. Allerdings finde ich nicht, dass dieses Buch so gut für Kinder geeignet ist wie die Vorgänger, da es am Schluß doch recht blutig und gewaltsam wird. Mehr soll jetzt aber nicht verraten werden, jeder sollte dieses Buch gelesen haben. Ich kann den 5.Band kaum erwarten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Harry Potter and the Goblet of Fire
Harry Potter and the Goblet of Fire von J.K. Rowling (Gebundene Ausgabe - 2000)
Gebraucht & neu ab: EUR 2,46
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen