Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge Cloud Drive Photos Sony calendarGirl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen789
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:7,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juli 2013
Ich bin ein großer Hunger Games Fan und habe schon alle Bücher auf Deutsch mindestens 5 mal gelesen. Und jetzt wollte ich auch einmal die englische und originale Version davon lesen. Und jetzt da ich fertig bin kann ich sagen dass die Übersetzung ins Deutsche gar nicht so schlecht ist :) Natürlich sind auch einige Fehler vorhanden aber dass stört nicht.

Also egal wie oft ich das Buch lesen egal ob auf Deutsch oder Englisch, mir kommen immer wieder die Tränen. Suzanne Collins hat etwas wunderbares geschaffen was einen auch einmal zum Nachdenken anregt. Die Vorstellung dass sich jedes Jahr 24 Kinder untereinander umbringen müssen ist schon schrecklich.

Was mich noch fasziniert in diesen Büchern geht es nicht hauptsächlich um eine Liebesgeschichte sondern einfach um das Leben dort und um die Spiele :)

Die Bücher sind es wert zu lesen. Sie sind wirklich toll und für Jugendliche und Erwachsene, für weiblich und männlich gedacht :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Ich habe mir diese Buchreihe gekauft, nachdem ich den ersten Teil der Trilogie im Kino gesehen habe.
Ich muss sagen, dass ich trotz dieser Tatsache die Bücher interessanter und mitreißender fande. Viele Informationen gehen in dem Film verloren oder unter. Auch die zwei nächsten Teile hatte ich innerhalb weniger Tage "verschlungen", da ich die Bücher gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ich möchte nicht viel zum Ende verraten, jedoch war es definitiv anders, als ich es mir zu Band 1 vorgestellt hatte - es wird also nie langweilig.
Ich habe mir die Bücher bewusst auf Englisch bestellt, da ich fast ausschließlich englische Literatur lese. Auch für Menschen, die Englisch "nur" aus der Schule kennen sind die Bücher verständlich. Hier und da kann es zu Verwechslungen kommen - so bedeutet "Game" in diesem Fall nicht spielen sondern "Beute". Aber dennoch sind die Bücher sehr gut lesbar.

Wer die Filme gut fand, wird diese Reihe lieben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2014
Zunächst dachte ich, "Hunger Games" wäre noch so ein "Teenie-Girlie-Ding" wie "Twilight". Als dann meine Arbeitskollegen davon geschwärmt haben, war ich mir da nicht mehr so sicher und habe es riskiert, doch mal in den ersten Band reinzuschauen. Es hat sich mehr als gelohnt!

Der erste Teil ist ganz nett. Dann fangen die eigentlichen "Hunger Games" an. Ab jetzt hatte ich Schwierigkeiten,d as Buch wieder aus der Hand zu legen. Eine durchgehend hohe Spannung, die selbst in den letzten Kapiteln nicht nachlässt, obwohl die "Games" dann beendet sind.

Eine schöne Abwechslung: Das Buch ist aus der "Ich"-Perspektive geschrieben. Man ist so in der Gefühls- und Gedankenwelt von Katniss "gefangen" und kann nur spekulieren, was gerade mit den anderen Personen passiert.

Mit ein paar Jahren Schulenglisch sollte man keine Probleme haben, das Buch einigermaßen flüssig zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Bücher waren in gutem Zustand, allerdings ohne Box. Wenn man, wie ich auf eine Bücherbox (z.B. als Geschenk) spekuliert mit schönem stabilem Cover, hat man zuviel erwartet (nur Papierumschlag).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
I could barely stop reading the first two and although ive seen the movies, i just couldnt stop. It was exciting all the way through, but the third book was a disappointment :( maybe i expected too much as the first 2 were so great, but Katniss spends 3/4 of the book in hospital and has a really week character i think. She s just so different in the 3rd and that Collins rushed through the dead of Prim and Finnick was not helping either! She barely mentioned their deaths.. it was just like" she turned around and saw him die and then she kept walking". Well thats not really what happened in the book, but basically its the same. Instead we can read endless stories of Katniss being weird or in hospital... I really had to encourage myself to keep reading the 3rd book... The only good thing about the book is that part about "The Hanging Tree".. Anyway for the first two books ill give 5 Stars each, but the third has barely deserved one.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2012
I ordered this book (without the other 2 parts) since I heard a lot of good things about "the hunger games". I was afraid of the teenie-style of the book due to the main character being a 16-year-old girl and I did find it at times (particularly in the beginning) a bit immature. It was also somewhat difficult to get "into the book" but I guess it couldn't have been done any better than it was.

The book was emotional and shows in a way the development and maturation of a personality. While reading books I get the content running as a movie in front of my eyes and this came about very easy. I felt with the characters and imagined them in my way (I haven't seen the movie yet but am now curious to see). Once I was in the theme, it took a lot of self-discipline to stop reading.

I have heard that the first part ("The hunger games") is the best of the three books but I intend to read the other two books as well.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2013
niveauvolle gutgeschriebene amerikanische Bücher! Der Sprachstil ist auch nicht zu schwierig. Die Bücher waren einfach unglaublich packend, sodass ich sie kaum aus der Hand legen konnte.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2016
Ich war anfangs sehr skeptisch was die ganze Tribute von Panem Geschichte angeht, da mir die Filme zu gehypt wurden und mir das alles irgendwie zu "für die Massen produziert" schien. Da mir aber wiederholt von vertrauten Quellen versichert wurde, dass nicht nur Jennifer Lawrence, sonder auch die ganze Geschichte echt gut seien, dachte ich mir ok... ich versuch es mal mit dem ersten Buch (versuche wenn möglich immer die Bücher zu lesen bevor ich die Filme dazu sehe) und was soll ich sagen? Nach den ersten paar Seiten konnte ich das Buch nicht mehr beiseite legen... ich bin so mit der Protagonistin verschmolzen, dass ich sogar schon fast jede Nacht von dem Buch träume. Den 2. Teil habe ich auch schon fast durch und nun bin ich wirklich gespannt wie diese Geschichte enden wird. Das Ende kann ja Bekanntlich immer viel kaputt machen aber bis jetzt... wirklich toll geschrieben, spannend, interessant und mitreißend!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2015
Es fliest viel Blut. Ob dieses Buch als Jugendbuch nun geeignet ist, diese Frage stellt sich spätestens beim dritten Teil. Ich war von von der Story gefesselt und hätte am liebsten das Buch in einem Rutsch ausgelesen! Die Geschichte die erzählt wird beschreibt ein künftiges und düsteres (wie sollte es auch anders sein) Nordamerika. Doch selbst wenn hier eine Zukunftsvision beschrieben wird, so ergeben sich erschreckend viele Parallelen z.B. zum römischen Reich, in dem Völker geknechtet und versklavt wurden, Menschen zur Belustigung der römischen Bevölkerung im Zirkus in den Tod getrieben wurden. "Brot und Spiele" sind somit mit der Idee dieses Buches eng verbunden. Filme und Buch passen gut zueinander und nun bin ich gespannt, wie der letzte Teil im kommenden und abschließenden Film umgesetzt wird. Nicht zuletzt bin ich darauf gespannt, welches FSK dieser Teil erhält, denn für schwache Nerven ist er nichts!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
Ich habe den ersten Teil der Triologie im Kino gesehen und war ziemlich begeistert. Weil ich nicht länger auf die weiteren Teile warten konnte, habe ich mir die Bücher besorgt. Leider waren die deutschen Bücher viel zu teuer (es waren zu der Zeit noch nicht alle Bücher als Taschenbuch verfügbar), weshalb ich mir die englische Version (als Boxset) für 17,- € besorgt habe.

Die Story ist so spannend, dass ich die Bücher innerhalb weniger Tage verschlungen habe. Obwohl die Bücher englisch sind, lassen sie sich sehr angenehm, leicht und flüssig lesen. Die Geschichte wird aus der Sicht von Katniss erzählt. Manche Szenen sind etwas brutal, regen aber zum Nachdenken an - es ist eben kein Kinderbuch! Der dritte Teil ist nicht ganz so spannend, wie die ersten beiden, aber trotzdem noch spannend genug, um den Leser an sich zu fesseln.

Mein Fazit: unbedingt lesen - auch in englisch sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden