Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen790
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:7,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. August 2012
Wenn man mal die Monster und Mutanten weg lässt und auf die Fakten schaut, d.h. Kinder und Jugendliche, die sich gegenseitig umbringen, um zu überleben, und dann schaut, was mit Kindersoladaten geschieht, dann merkt man schnell, dass das, was Collins in ihrerm Fantasieland Panem geschehen lässt, auch wirklich in unserer Welt geschieht. Was über die drei Bände deutlich wird ist, dass Menschen - auch wenn sie das alles, was ihnen in der Arena von Panem widerfahren, überleben - an Körpermund Seele geschädigt sind und bleiben. Kein Happy End; kein "und dann war alles gut".

Ich finde, dass die drei Bände gut zeigen, dass ein System wie das von Panem, Menschen manipulieren und korrumpieren kann und vor allem: Dies ist schon oft und kann immer wieder geschehen, auch in Ländern, die glauben, die Demokratie und Freiheit auf immer und ewig gesichert zu haben. Insofen finde ich die Trilogie echt lesenswert. Die Bände zwei und drei sind weniger fesselnd als der erste, aber ich habe die Triologie trotzdem in einem Zug gelesen.

Kurz: der Wirklichkeit näher als es auf den ersten Blick scheint, nicht erbaulich, spannend
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2013
I have heard people say the thought the ending was rushed. That the book was finished too quick. I don't agree. I loved it. It felt more realistic than ending in a big battle. Really liked the entire series
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2013
3 books in less than two weeks. I call this addiction! I could hardly lay it away in the evening and even during the day at work I thought about the twists and turns. I find the story quite brutal but very fascinating. Good read!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2012
...mit kontinuierlich abnehmenden Fortsetzungen.

Nachdem ich mich nun durch die gesamte Panem Triologie gelesen habe, gebe ich hier mal mein Feedback ab.

Ich habe die Bücher angefangen zu lesen, weil ich das erste Buch fertig haben wollte, bevor ich mir den Film angesehen habe.

Da ich eingrosser Fan von Zukunftsromanen bin, schien mir das Thema sehr interessant und mir wurde nicht zu viel versprochen. The Hunger Games ist echt ein tolles Buch, welches einfach Spass macht zu lesen. Die Charaktere werden in Ruhe vorgestellt und der Spannungsbogen entwickelt sich ganz hervorragend. man kann das Buch nach dem ersten Drittel eigentlich gar nicht mehr aus der Hand legen.

Das geht so weit, dass ich mir gleich nach dem durchlesen von Teil 1 den Rest der Triologie gekauft habe. Problem ist leider, dass Teil 3 gegenüber Teil 1 und 2 sehr stark abfällt, so dass man eigentlich nur empfehlen kann nach Teil 1 aufzuhören. Ich war jedenfalls so entäuscht, dass ich mich schon frage, ob ich mir Teil 2 & 3 überhaupt im Kinomanschauen würde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2014
well...what's to say?
this book is real, honest, there is no sugarcoating.
once you've started the books, you can't put them away...
lovetriangle, that is not too sappy...
likeable, realistik charakters, who are not annoyingly perfect.
Thank you collins for finally inventing a NEW female lead charakter,
i was so sick of the tipical, could-not-be-more-predictable, annoying, recycled perfekt female lead charakter.
you know...innocent, beautiful, pure, devotional...yawn.
well Katnis is actually something new...more of a in-your-face-charakter.
Peter and Gale...finally two love interest, who are not either moody and broody and once again perfect, or your tipical"bad-boys".
no. they are actually guys with strenghts and flaws and charakter.

so...my facit: you know, when a huge majority likes something and it becomes a huge trend, and you can't help but wonder: what the hell?
And then there are those rare moments, when the majority actually gets it right. Well...this is the case here.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2013
The first book is certainly the best one. Books two and three are OK but not more. I would have given five stars if book two was not basically a sequel of book one and book three a how can I wrap this thing up book.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2012
Ich als Lesemuffel habe mich nicht losreissen können von den Büchern. Super geschrieben und spannend erzählt. Definitiv ein gutes Buch für den anstehenden Strandurlaub ;) aber auch ohne Urlaub sehr zu empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
I bought immediately after I finished the second book. Partly really scary, but it shows in a novel and for the young people, how since thousand of years a dictatorship is working till the present days and also in the future! It is very important to read it!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2012
Hatte von den Büchern noch nie was gehört und nachdem meine ganzen amerikanischen Freunde mir davon erzählt haben, habe ich mir zunächst den Film angesehen. Ich dachte es wäre sowas wie Twilight, aber war sowas von positiv überrascht, dass ich mir direkt die Trilogie bestellt habe. Habe alle drei Bücher (das erste habe ich auch nochmal gelesen) innerhalb von einer Woche gelesen.
Zunächst einmal muss ich lobend erwähnen, dass der Film das Buch sehr gut umgesetzt hat. Bei anderen Filmen ist es ja oft so, dass sie Sachen weglassen oder neue Sachen dazu erfinden. In diesem Fall scheint man sich ziemlich genau an die Vorlage gehalten zu haben.
Dann war ich von der politischen/sozialkritischen Ebene der Bücher überrascht und begeistert. Es ist sicherlich keine tiefgründige Nobelpreis-Literatur für erwachsene Germanistik-Studenten, aber die Botschaft ist da und wird gut rübergebracht.
Kurzum: Kann die Bücher jedem nur empfehlen. Fesseln, gut zu lesen, lasst euch nicht vom "Teenie-Hype" abschrecken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
The Hunger Games has a plot which is very gripping and full of adventures and fascinating and difficult challenges. Although the main characters Peeta and Katniss have to solve difficult tasks, they fall in love with each other during the Hunger Games. Probably their love gives them enough hope to win the Hunger Games. this lovestory gives the novel a really varied and also realistic plot to the reader. At the beginning of the book it seems like Katniss and Gale will become a couple but this relationship changes during the Hunger Games and there is an open ending because you don't get information about the relationship to Gale anymore. But some sections are very hard to understand because sometimes there are difficult vocabs and you have to look up a lot of them.

Summarising you can say that the novel is very good and I would recommend it to everyone. I can't wait to read the following parts of the novel. I guess it could not get boring if you read it a few more times.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden