summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Kundenrezensionen

196
4,5 von 5 Sternen
The Hunger Games (Hunger Games Trilogy, Band 1)
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:9,10 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Juni 2014
Really enjoyed it. Didn't think that it would live up to the hype but it proved otherwise. Can only recommend
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. April 2009
Ich war von den ersten Seiten an gefesselt. Suzanne Collins schreibt nicht nur gut und flüssig, sondern richtiggehend mitreißend. ich hatte keine einzige langweilige Minute beim Lesen, und wollte einfach nur schneller und immer schneller die Seiten umblättern.

Die Geschichte spielt in einer grausamen Welt in der die beiden Hauptfiguren (Katniss und Peeta) an den jährlich ausgetragenen Überlebenskampfspielen, den "Hunger Games", teilnehmen müssen. Hier kämpft nicht nur jeder ums eigene Überleben in einer von den Administratoren entworfenen "feindlichen" Umwelt, bei der die Zuschauer rund um den Globus a là "Big Brother" zuschauen können, nein, sie müssen auch gegeneinander kämpfen, wegen der besseren Dramatik.

Die Figuren sind wirklich gut charakterisert, wir haben eine symphatische Heldin und ein sehr liebenswürdiger "Held" an ihrer Seite. Das und die spannende und geistreiche Handlung, machen den Roman zu einem Lesegenuss.

Ich persönlich freue mich schon auf den zweiten Teil: Catching Fire (the Second Book of the Hunger Games) (The Hunger Games) Erscheint laut Angaben am 1. September 2009 :-) Hoffentlich gibt es dann mehr interaktion zwischen Katniss und Peeta. Irgendwie schon echt süß wenn ein Typ vor laufender Kamera erklärt, er sei schon seit Jahren in dich heimlich verliebt. *Schmacht*
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. März 2014
I like the story a lot! It's our world... If you think about it.
That's why I liked the story so much.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. April 2014
It is a great fictional story which mirrors our society. It pins you in your armchair and won't let go.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. August 2014
This is a good book for kids in all ages. You fell what's happening in the story. A very great book.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juli 2010
Das Buch war für mich ein totaler "Blindkauf" weil ich meistens meine Bücher nur nach dem Cover aussuche ^^
aber ich muss sagen das es sich zu 100 % gelohnt hat. Von Anfang an hat mich dieses Buch total begeistert und ich war richtig fasziniert davon.

"The Hunger Games" spielt in einer Art postapokalyptischem Nordamerika. Die einstigen USA gibt es nicht mehr, dafür aber die sogenannten 12 Distrikte die vom Capitol beherrscht werden. Der Großteil der Menschheit lebt in Armut und Angst vor den harten und gnadenlosen Gesetzen des Capitols.
Jedes Jahr werden die soganannten Hunger Games ausgetragen. Eine Art Abschreckungsmaßnahme vom Capitol um die Bevölkerung ruhig zu halten. Bei den Hunger Games werden aus jedem der Districts jeweils ein Mädchen und ein Junge im Alter von 12 bis 18 "erwählt", in einen abgelegenen Bereich gebracht wo die Teilnehmer dann um Leben und Tod kämpfen müssen, denn es kann nur einen Sieger bei den Hunger Games geben.
Auch Katniss ist eine der sogenannten Tribute, die für ihren Distric und ihr eigenes Leben kämpfen muss und schon bald schwere Entscheidungen zu treffen hat.

Das ist wirklich eines der besten Bücher die ich jemals gelesen habe. Es ist spannend und toll erzählt. Manchmal war es zugegeben etwas verwirrend und ich habe für einige Seiten den Überblick verloren, aber das ist ein eher geringer Makel.
Ich kann nur jedem empfehlen dieses Buch zu kaufen, weil die Geschichte etwas neues und aufregendes hat, man kann sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzen und gerade zum Schluss ist es sehr nervenaufreibend, sodass ich persönlich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte und quasi ständig mit den Gedanken bei Katniss und dem Ausgang der Hunger Games war xD

Ich kann nur allen empfehlen, die auf Spannung, etwas Science Fiction und kleine Liebesgeschichten mögen, dieses Buch zu kaufen

lg devil
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juni 2010
wow, das sollte gebraucht sein??!! Das Buch ist in so einem guten Zustand, dass man das überhaupt nicht sieht!! ;) Tolles Buch einfach grandios, das zweite habe ich ja auch schon bekommen und gelesen! Éinfach empfehlenswert! Für jeden der Bücher liest geeignet! :))
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. November 2013
ich bin eigentlich jemand der immmer zuerst den film guckt und dann vielleicht auch das buch liest und vom buch enttaäuscht ist.... aber ganz ehrlich hunger games als buch ist soo viel besser als der film! unbedingt lesen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Februar 2009
Es ist seit dem ich es gelesen habe mein absolutes Lieblingsbuch! Obwohl ich kein Fan des Fantasy-Genre bin, hat mir das Buch sofort gefallen.
Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen! :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. August 2012
Bei all dem Hype, der um diese Trilogie und auch den ersten Film gemacht wurde, und nachdem ein Kollege gute Erfahrungen mit diesem Buch als Klassenlektüre gemacht hatte, kam ich nicht umhin, mir einen eigenen Eindruck zu bilden. Ich habe das Machwerk in der englischen Originalausgabe gelesen, auch um zu prüfen, ob es sich für eine Englischklasse als Lektüre eignet. Nach dem Lesen kann ich ganz unumwunden sagen: das Buch hat mich überhaupt nicht umgehauen, ja nicht einmal groß beschäftigt. Woran liegt's?
Meiner Meinung nach
1. an der zu trivialen und platten Erzählweise der Autorin
2. an der Eindimensionalität der Mehrheit der Charaktere (bis auf die Hauptfigur, die die Geschichte erzählt, gewinnt keine andere Figur richtig Profil. Sowas nennt man in der Fachsprache "flat characters", also flache Charaktere ohne Tiefgang)
3. an der fehlenden oder fehlgeleiteten Emotionalität, die kaum mal eine mitreißende Tiefe erreicht

Das Thema an sich wäre höchst brisant, wenn auch für Kinder/Jugendliche eine Spur zu heftig. Der Autorin gelingt es jedoch nicht, einen von Anfang an stimmigen und glaubwürdigen Hintergrund zu schaffen und die politische Kritik, ebenso wie die Gesellschaftskritik bleibt sehr indirekt.
Vieles, wie Z. B. der gravierende Unterschied zwischen der verarmten Bevölkerung in Distrikt 12 und der Überflussgesellschaft in der Hauptstadt ("the Capitol") ist sehr klischeehaft dargestellt und entspricht dem typischen schwarz-weiß Denken des unbedarften Durchschnittsamis. Auch hier fehlt Emotionalität und Tiefgang.
Die eigentliche Schlacht in der Arena, der moderne Gladiatorenkampf, bei dem sich Kinder/Jugendliche perfide und gewaltsam gegenseitig abmetzeln, enttäuscht aufs Neue dadurch, dass die Gegenspieler der Hauptfigur Katniss seelenlose Schattengestalten bleiben. Die Tragweite der Tatsache, dass es sich hier um grausame Morde handelt, wird kaum beachtet und die schrecklichen Tode nur oberflächlich kommentiert.
Das ganze wird dann noch von einer seichten, über weite Strecken unglaubwürdigen Liebesromanze überschattet, die wohl sein musste
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
The Hunger Games
The Hunger Games von Suzanne Collins (Broschiert - 4. Februar 2013)
EUR 8,99

Hunger Games Trilogy Boxset
Hunger Games Trilogy Boxset von Suzanne Collins (Taschenbuch - 6. September 2012)
EUR 22,95

The Hunger Games 03. Mockingjay (Hunger Games Trilogy)
The Hunger Games 03. Mockingjay (Hunger Games Trilogy) von Suzanne Collins (Taschenbuch - 25. August 2010)
EUR 9,11